» »

Starker Haarausfall mit 15 Jahren

ohnqodisexp


Zurück zur Frage: Haarausfall in diesem Alter bei einer einer Frau ist ein medizinisches Problem, dessen Ursache z.B. bei einem Hautarzt abgeklärt werden sollte, denn es gibt kaum wirksame Mittel dagegen - wohl aber meistens gegen die Ursache des Haarausfalls. Ein Ausfall von 30 Haaren pro Tag gilt als normal. Ich vermute einen Zusammenhang mit Deiner Pubertät, also ein hormonelles Prob. Da kannst Du auch mal eine Frauenärztin fragen.

C,ar3aZmala x2


Das kann, wie andere schon schrieben, ein Ferretinmangel sein. Der Wer sollte über 70 liegen, da viele Frauen, mit darunter liegenden Werten diffusen Haarausfall bekommen.

Auch Zink und Selen ist wichtig für die Schilddrüse und B12 für die Blutbildung im Zusammenhang mit dem Eisenwert. Ich würde den Arzt darauf ansprechen.

Syunflorwerx_73


Du solltest erstmal die Blutwerte abwarten. Bei mir war es immer Eisenmangel, der zu Haarausfall führte. Auch die Schulddrüse kann es sein (wurden die Werte mitbestimmt)?

Erst wenn dort alles okay ist, sollte der Gang zum Hautarzt angetreten werden. Erstmal das Naheliegende abklären. Und in Deinem Alter und bei stärkerer Regelblutung ist ein Eisenmangel ziemlich häufig.

gwaulo|is?e


Schulddrüse

Das ist ein sehr, sehr schöner Verschreiber! ;-D

Und passt ja auch...irgendwie ist die Schilddrüse ja immer an allem Schuld.

@ TE:

Eisenwert ist ein gutes Stichwort. Was auch noch zu überlegen wäre: hast du in der letzten Zeit, also über das letzte Jahr, deine Ernährung irgendwie drastisch umgestellt? Diäten gemacht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH