» »

Was ist mit penisunterseite Gemeint ?

PfWPy8|52 hat die Diskussion gestartet


Was ist mit penisunterseite Gemeint ?

Antworten
XTirxain


Die Seite die du nicht siehst, wenn du einen Ständer hast und er einfach nur so da...hängt/steht.

Da wo so ein Bändchen langläuft von Eichel und Schaft dann...

P>WPV852


Also das ist die (innenseite) oder ?

H4ylp:erixon


Das ist die Seite wo dein Penisbändchen ist. Also die Unterseite.

Schau hier: [[https://de.wikipedia.org/wiki/Penisvorhaut#/media/File:Frenulum-.JPG Bild]]

PnWP85x2


also wenn man die haut runterzieht und das darunter oder ?

H*ypetrioxn


also wenn man die haut runterzieht und das darunter oder ?

Ja. Wenn du deine Vorhaut zurück ziehst, dann siehst du das Penisbändchen. Das ist die Unterseite deines Penis.

dKum4mschxmarrexr74


also wenn man die haut runterzieht und das darunter oder ?

nein. so wie xirain schreibt: wenn du ihn senkrecht zum körper hältst, das was du nicht siehst.

PzWPG85x2


was jetzt ?

HKypaerxion


PWP852

Schau mal hier auf dieses Bild. Dort siehst du genau wo das Bändchen bzw die Unterseite des Penis ist:

[[https://de.wikipedia.org/wiki/Penis_des_Menschen#/media/File:Male-Genital-Anatomy-Erect-Glans-Close-Up.jpg Penis]]

Buchstabe C

PFWP48x52


Und C ist die unterseite ?

nFimuex88


:)= ein Typ, der bei seinem eigenen Schwanz nicht weiß, wo oben und unten ist. ;-D

Hdy!pergiIon


Ja. C ist die Unterseite :)z

Doan7te


:)= ein Typ, der bei seinem eigenen Schwanz nicht weiß, wo oben und unten ist. ;-D

Dann weiß er sicher erst recht nicht, wo bei einer Frau innen und außen ist :-)

HVyp@erion


nimue88

ein Typ, der bei seinem eigenen Schwanz nicht weiß, wo oben und unten ist

Solche Fragen wirst du öfters bei Kindern und Jugendlichen finden, wo die Erfahrung fehlt, wo Unsicherheiten bestehen. Nicht alles ist immer gleich sofort verständlich.

Diese Unsicherheiten bei Heranwachsenden zu schließen sollten wir als erfahrene Erwachsene daher verantwortungsvoll beseitigen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH