» »

Windpocken?! Bitte helft mir!

EVhemali ger Nutlzer (#282"877x)


Dann halt so:

Pöckchen sind doch auch ein Symptom

überleg mal wie verschieden die Ausprägung bei einer ganz banalen Herpes Infektion sein können. Ein Virus, viele Gesichter.

Oder bei Scharlach. Manche haut es weg, andere haben nur ein bißchen Halsschmerzen.

HUone(y91:_mit_Mixni13


Mich hat es nur gewundert dass 2 mal genau das selbe auftrat, aber evtl war es ja ein ähnlicher Virus oder was weiß ich. :-)

s<weeWnOy x72


Hallo Honey *:)

Ich hatte mir die Bilder auch angesehen, tippe da auf Stiche. So hatte ich letztes Jahr auch mal ausgesehen .

Dafür war eine Stechmücke verantwortlich, die sind ja vereinzelt jetzt leider auch schon unterwegs, habe sie schon gesichtet.

Das dein Mini der einzige war- kenn ich. Ich hatte die auch auf dem Po und am Rücken. Obwohl mein Mann ja neben mir schläft hatte der keinen einzigen Stich. Ich war wohl besonders lecker. :=o

Wie geht's denn dem Mini jetzt ? :)*

rHegistrqieZrterSexnf


Mein erster Gedanke war ja schonmal Stiche, aber auf dem neuen Bild sieht man doch deutlicher, daß es irgendwie einfach Pickel sind? Mich erinnern sie an die "Belastungspickel", die mein Mann kriegt wenn er einen schweren Rucksack trägt oder den Gürtel zu eng hat oä, dann kommen einzwei Tage später an den Stellen wos gedrückt hat genau solche Pickel, bei Rucksack an Schultern/Rücken, bei Gürtel entsprechend am Bauch. Kann es so was sein?

Hdoney9x1_m{it_MiniK1x3


Dem geht's prima, Danke @:)

Stiche glaub ich eher nicht ":/ weil dann wären die ja nicht mit Eiter/ Talg gefüllt ":/ und im Februar wo er sowas schon mal hatte war noch tiefster Winter und n Meter Schnee, da gab es kann och keine Mücken... ":/

Wie Senf sagt, es sind eher Pickel, die Frage nur "woher" (wobei mir das wohl niemand sagen kann).

Rucksäcke trägt er nicht und Gürtel auch nicht (weil er mit denen alleine nicht zurecht kommt wenn er aufs Klo muss).

HZon@ey91_Wmit_Mi3ni13


Da gab es ja noch keine*

Doofes Handy %:|

HPoney91_~mit_$Mini13


Ich glaub die Frage hat sich erledigt - er ist jetzt erkältet. Die flecken waren evtl die Ankündigung %:|

cxhi


Solche Flecken können auch bei Scharlach auftreten.

[[https://www.kinderaerzte-im-netz.de/krankheiten/scharlach/]]

Wenn noch passende Symptome hinzukommen, solltest du doch mit ihm zum Arzt. Gegen die Streptokokken bräuchte er ein Antibiotikum und ansteckend isses natürlich auch. Unser Sohn hat übrigens nie eine typische Himbeerzunge dabei gehabt.

HRoney91_mi,t_Mini13


Danke chi aber passen tut das - Gott sei dank - nicht @:)

Er hat nur n ordentlichen rotz und krupphusten.

Also Hals ist nicht rot, Mandeln nicht geschwollen, kein Fieber, kein Ausschlag überall (die Schulter ist wieder abgeheilt), Zunge sieht normal aus.

Hloney981_mit_M}inHi1x3


Und Scharlach 2 mal so kurz hintereinander würde ich auch nicht als typisch erachten ":/

H8oney!91_mZit_M.inxi13


Und die flecken kamen 1 Woche VOR den Krankheitssymptomen, also auch untypisch :)^

c]h}i


Dann is ja gut - sicher ist sicher.

P}apulxa


Das sieht 100% ig aus wie Flohbisse!!

P_apuxla


Flohbisse: zeitlicher Ablauf der Beschwerden

Nach 5 bis 30 Minuten: punktförmige Hauteinblutung mit Rötung, zum Teil mit einer Quaddel in der Mitte der Rötung, oft auch schon mit Juckreiz

Nach 12 bis 24 Stunden: juckende Papel mit Hautrötung, teilweise mit Hautbläschen oder eitriger Pustel in der Mitte

Quelle: [[http://www.onmeda.de/krankheitserreger/floehe-flohbisse-20775-2.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH