» »

Kariöse Milchzähne - müssen sie gezogen werden?

lVuna^3


Nuckelkaries

Hallo,

bin nach dem Lesen der Beiträge etwas beruhigt.Mein Sohn 2,5 hat zwar am Anfang auch die Milchflasche gehabt und superverdünnten Tee.Habe das eingestellt und immer gut gepflegt, aber da mein Mann und ich keine guten Zähne haben,glaube ich,dass dies der Grund ist,dass bei meinem Sohn die Schneidezähne etwas befallen sind.Habe einen Zahnarzt gefragt,der meine Panik nicht verstand Er sagte,dass man da nur warten kann,bis sie sich entzünden und dann würden sie gezogen.

Ich hatte schlaflose Nächte,weil ich mich auch schuldig fühlte.Jetzt habe ich mich entschlossen einen Kinderzahnarzt aufzusuchen und hoffe auf Hilfe. Die Umwelt macht es nicht gerade einfach. Liebe Grüße

Kvin0yxo


Hallo Luna,

ich bin inwischen auch davon überzeugt, daß es Veranlagung ist. Wie gesagt - die Zähnchen meiner Tochter werden und wurden von Anfang an gut gepflegt - und trotzdem hat sie Karies.

Meine größte Sorge ist natürlich, daß die nachfolgenden Zähne ebenfalls Karies bekommen - das wäre der blanke Horror für mich.

Die hinten Milchzähnchen habe ich bereits vorsichtshalber versiegeln lassen. Das musste ich zwar selbst bezahlen (denn die Versiegelung der Backenzähne zahlt die Krankenkasse nur bei den bleibenden Zähnen, nicht aber bei den Milchzähnen), aber das war es mir wirklich wert!!!!!

Gibt es in Eurer Umgebung nicht vielleicht einen Kinderzahnarzt?? Ich gehe mit meiner Tochter zum Kinderzahnarzt und der hat von Anfang an die kariösen Zähnchen behandelt.

Liebe Grüße

Kinyo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH