Im Jugendalter Kinderwunsch

[[http://www.baby-zeit.de/blog/allgemein/mama-ich-bin-schwanger/]]

Ich bin zu tiefst geschockt. Ich hoffe, diese Seite bzw die Kommentare zu dem Ganzen sind Fakes ":/ Bitte. Ich wollte eure Meinung dazu hören. Ob man den Kommentaren glauben kann

Dvumme~sKinxd

Das ist kein Fake..

Eltern sind nicht mehr so streng wie damals :(v

sCchoatzdüxli

Also ich bin selber 12 und habe gestern erfahren, dass ich von meinem 18-jährigen Freund schwanger werde. Meine Mutter wollte nicht dass ich die Pille nehme als ich ihr sagte dass ich einen Freund hätte, sie sagte:,,Später kannst du die Pille nehmen, aber es ist noch zu unsgesund für dich. Als ich es ihr gestern gesagt habe, war sie nicht so begeistert, aber sie will auch nicht dass ich abtreibe. Mein Vater weiß es noch nicht. Er würde sich nicht so freuen wie ich und mein Freund. Vorallem habe ich total Angst vor der Entbindung, tut doch weh, oder?

sehr realitätsnah... ":/

genau, wenn mir meine tochter mit 12 sagt, dass sie von ihrem 18jährigen freund schwanger ist, dann "freu ich mich nicht so"... wtf :|N

der kerl dürfte sich erstmal über seine anzeige wegen kindesmissbrauchs freuen...

aber ich geh eh davon aus, dass es fake ist...

wZise1man86

Ja ich dachte mir auch oft das muss doch ein Fake sein. Aber keine Ahnung ":/

Weitere Meinungen sind erwünscht *:)

DDummemsKYind

Ich glaube, das ist die traurige Wahrheit

Es gibt so viele Eltern, die sich nicht mehr halbwegs um die Erziehung ihrer Kinder kümmern.

Traurig aber wahr.

Wenn ich mir vorstelle, mein Sohn schwängert in den nächsten 2-3 Jahren ein Mädchen, na dann... %:|

svonnCenalufgaxng

Bei einem solchen Thema zwischen Fake und Realität zu unterscheiden ist sehr sehr schwer. Als ich damals mit unserer Tochter schwanger war (Frühjahr 2007), saß im Wartezimmer meines FA auch ein junges Mädchen (etwas korpulent), dass einen Säugling auf dem Arm und ein ca. 2 jähriges Mädchen neben sich sitzen hatte. Die Mutter wurde gerade ins Sprechzimmer aufgerufen und nach ein paar Momentan kamen wir ins Gespräch. Als ich dann sagte, dass sie ja eine tolle und fürsorgliche große Schwester sei, schmunzelte sie und meinte "nein, nein, das sind meine Kids. Der Kleine ist jetzt 3 Wochen alt!". Ich suchte sichtlich nach Worten. Nach ein paar Minuten kam die Mutter des Mädchens zurück und kümmerte sich um ihre Enkel, während ihre Tochter untersucht wurde. Ich hab sie direkt drauf angesprochen, weil ich das nicht glauben konnte, aber sie bestätigte das alles. Ihre Tochter war mit 14 das erste Mal geplant schwanger geworden. "Beide Kinder sind Wunschkinder" erzählte sie mir und war sichtlich stolz darauf. Sie meinte, dass es in ihrer Familie immer sehr viel Probleme gegeben hätte und sich ihre Tochter sehnlichst eigene Kinder und eine eigene Familie gewünscht hätte. Dass ihre Enkel von 2 verschiedenen Männern sind, störte sie nicht wirklich. "Hauptsache gesund"! Ich verstehe bis heute nicht, dass man als Mutter so etwas zulassen kann.

Ich musste nachmittags erstmal die passenden Worte suchen, um meinem Mann und meiner Familie diese Sache zu erzählen. Denn mit 14 Jahren hätte ich damals nicht mal an eine eigene Familie geschweige denn an Sex und Kinderwunsch gedacht. Da war ich noch mitten in meiner eigenen Orientierungsphase und mit mir selbst und meiner Pubertät beschäftigt!!!

ScilkTeK.

Vieler meiner Freunde haben Kinder, die sind auch erst heute alle 17, 18 und die Kinder sind 2-3 Jahre alt %-|

swchYa;t3zNüli

Vieler meiner Freunde haben Kinder, die sind auch erst heute alle 17, 18 und die Kinder sind 2-3 Jahre alt %-|

absicht oder unfall??

wieviele von denen leben von mami&papi's geld??

also ich will auch kinder, aber für mich ist das einfach keine option bevor ich mein studium fertig habe, weil ich mein kind auch ernähren können will...

w%isDemanx86

Tja, wir leben halt in einer Gesellschaft, in der jede fixe Idee direkt in die Tat umgesetzt werden muss. Ein neues Handy – bitte sofort! Die neuen Markenklamotten? jetzt! Reitunterricht, ne, doch lieber Tennis... ach ne, ist auch doof... lieber gar nichts davon und stattdessen neue Turnschuhe. Und wenn sich eines dieser Kinder in den Kopf setzt, ein eigenes Baby sei ja was Tolles und soooo süß, dann ist das dank der Frühreife heutzutage auch kein Problem mehr. Lässt man sich halt eins machen. %-|

Schon dumm, dass die Kinder zu einem Zeitpunkt Sex haben, an dem ihre geistige Reife noch nicht ausreicht, um die Konsequenzen zu bedenken und noch dümmer, dass das auf die aktuelle "Nimm-Mentalität" in der Gesellschaft trifft. Alles in allem leider keine überraschende Entwicklung und so glaube ich tatsächlich, dass die Kommentare auf der verlinkten Seite kein Fake sind.

EGmmal_Pexel

ich red nich wirklich darüber, aber eine hat gemeint eins war ein Wunschkind und zieht im Moment in ne eigene wohnung

s+chatzüZli

Diese Kommentare sind ganz sicher Fakes, dass Mädchen in dem alter schwanger werden kommt viel seltener vor, als es die Medien einem immer einreden wollen.

C9odie

Als ich mit 15 mit meinem Freund zusammengekommen bin, da hab ich das erste viertel Jahr überhaupt nicht daran gedacht, dass ich ja jetzt auch die "Möglichkeit" habe, mit ihm zu schlafen. Erst nach ein paar Monaten wurde angefangen, darüber ausführlich zu reden. Allerdings habe ich mich – selbstverständlich – um Verhütung gekümmert. Alles andere wäre unverantwortlich...

Ich kann die Kids von heute nicht verstehen... Manchmal habe ich das Gefühl, dass viele junge Leute einfach nur Kinder kriegen, weil sie keinen Bock haben zu arbeiten und so ja vom Staat durchgefüttert werden, mitsamt den Babys...

Kyätz=chenn89

Eine Klassenkameradin welche 17 ist, ist auch geplant Schwanger geworden, Sie ist inzwischen schon im 3.Monat. Und in der letzten Schule ist ein Mädchen, wo zwar 18 war ( ist mal sitzen geblieben) aber auch während der Schule "geübt" hat und nun ist ihr Kind bald 1 Jahr.

Fgrucht?bärxchen

Also ist doch vieles wahr.

Das tut einfach richtig weh, sowas zu lesen. Ich weiß echt nicht mehr weiter ":/

DOumme!sKRi4nd

Ich weiß echt nicht mehr weiter

Wieso geht dir das so nah? Oder hast du es gerade nur komisch formuliert? ;-)

E/mma_wPe_eCl

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinderwunsch oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH