» »

Kinderwunsch März 2016! Wer wartert auch geduldig auf Sst?

_!Hanniw_ hat die Diskussion gestartet


Es gibt hier ja schon soooo viele Kinderwunschfaden, aber ich bin nicht so richtig fündig geworden deswegen nun wieder mal ein neuer Faden. :-)

Nun ein bisschen was zu mir. Ich bin 29 und heirate im Juli. Da wir uns sehnlichst ein Kind wünschen haben wir jetzt mit dem "Üben" begonnen und hoffen sehr das es auch schon geklappt hat. Mein ES müsste letzte Woche gewesen sein und wir waren in dieser Zeit sehr fleißig. :-) Jetzt heißt es ja die nächsten Wochen erstmals geduldig warten bis endlich ein Test durchgeführt werden kann. Ich hoffe so sehr das dieser positiv ausfällt.

Habe Angst das vorher trotzdem schon den Mens kommt und wieder alles vorbei ist. Habe in letztet Zeit immer leichte Schmerzen im Unterleib und frage mich nun schon, ob das vielleicht auch was damit zu tun haben kann.

Wen geht es genauso und wartet auch sehnsüchtig darauf endlich testen zu können?

Antworten
m;iniuc`hixn


Hallo Hanni,

Es hat ja noch niemand geantwortet ;-)

Ich kann mich einreihen, denn ich warte auch auf meinen NMT (=nicht Mens-Tag) 03.04. Aber ich glaube nicht, dass es geklappt hat. Ich bin erst im ersten ÜZ und wir hatten nicht soooo regelmäßig Sex. Zudem habe ich im letzten Monat eine Fernreise unternommen und mein Zyklus ist dadurch durcheinander.

Ich bin übrigens genauso alt wie du :-)

Mir fällt es schwer, nicht in normale körperliche Vorgänge erste Schwangerschaftsanzeichen zu interpretieren. Dir auch?

_VHannxi_


Ne leider hat noch fast niemand geantwortet. ;-) aber freut mich sehr, dass ich jetzt nicht mehr alleine warten muss! :-)

Wann müsste denn dein NMT sein? Ich kann es leider schlecht sagen, da ich erst mit der Pille aufgehört habe und ich nicht weis ob mein Zyklus schon so regelmäßig ist. Ich hatte vor der Pille auch schon immer einen sehr kurzen Zyklus. ;-( deswegen glaub ich irgendwie auch nicht, dass es gleich beim ersten Mal geklappt hat. Aber wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-) vielleicht haben wir ja beide Glück!

Das fällt mir auch schwer, dass ich nicht immer alles gleich in erste schwangerschaftsanzeichen interpretiere. Hatte die letzten Tage immer so ein komisches Bauchweh, ähnlich wie Regelschmerzen. Da hab ich schon paar mal gedacht, dass es vielleicht ein Zeichen ist aber wahrscheinlich hab ich mir nur alles eingebildet. ;-(

Spürst du auch irgendwelche Anzeichen? ;-)

Hast du schon Kinder oder ist es bei dir auch das erste?

LG

mCin7uch%ixn


Mein NMT steht oben hinter den Sternchen; einfach mit der Maus darüber fahren oder antippen auf dem Touchscreen.

Ich habe die Pille zum Glück vor Jahren schon abgesetzt. Es hat leider sehr lange gedauert ehe ich einen normalen Zyklus bzw überhaupt eine Regelblutung bekommen habe :-(

Ich drücke dir alle Daumen, dass es sich schnell einpendelt!

Ich habe noch keine Kinder. Es wird mein erstes. Ich wollte immer mit 30 ein Kind oder zumindest schwanger sein. Das wird jetzt knapp :-D

Seit Tagen habe ich Rücken- und Bauchschmerzen. Ersteres kann aber auch vom Sport kommen, letztere noch ein Überbleibsel aus dem Urlaub :-/

Es ist also nichts sicheres. Was mich wundert ist, dass ich noch gar keine PMS-Anzeichen habe. Normalerweise leide ich 3 bis 5 Tage vor der Periode ziemlich stark unter Brustspannen. Bisher tut sich nichts :-/

Ich weiß nicht, ob ich es wagen soll zu testen. Es ist eh noch zu früh und dann ärgere ich mich oder bin enttäuscht.

Wie ist es bei dir? Hast du schon getestet?

_$Hannnix_


Dann kannst du ja bald testen. :-) ich muss auf jeden fall noch mindestens eine Woche warten, wahrscheinlich eher zwei. 😣

Ich wollte eigentlich auch immer mit 30 schon ein Kind haben oder auch zumindest schwanger sein, aber bei mir wird das auch sehr knapp. Da müsste ich schon viel Glück haben das es bald klappt! :-)

Ich hab die Pille nur ca ein Jahr genommen und hoff das sich das alles schnell wieder normalisiert.

Rückenschmerzen hab ich auch ein bisschen und brustschmerzen auch. Die hab eigentlich immer nur kurz vor meiner Periode. Bauschmerzen und diese Rückenschmerzen wie zur Zeit kenn ich außerhalb meiner Periode eigentlich überhaupt nicht. Komisch ist das schon alles ein bisschen, aber ich will mir auch nicht zu viel Hoffnungen machen.

Drück dir die Daumen, dass es bei dir geklappt hat! :-) du weist es ja normal früher als ich! Ich muss mich leider noch ein bisschen länger gedulden. 😣

m]inuchxin


Ich konnte mich nicht länger gedulden und habe heute morgen einen Frühtest gemacht. Sowas von negativ, blütenweiß, weißer als meine Tischdecke.

Normalerweise habe ich starke Brustschmerzen vor der Mens, aber in diesem Zyklus ist nichts an der Brust. Nada.

Die Rückenschmerzen sind immer noch da, aber die schiebe ich darauf, dass ich viel Sport gemacht habe.

Also irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Wenn ich wenigstens meine Mens hätte... Dann könnte ich in den 2. ÜZ starten.

Dieses Warten nervt.

_-Hannix_


Du bist seit gestern überfällig, oder? Kommt deine Mens öfter zu spät? Bei mir kommt sie eigentlich nur immer zu früh. Hab auch schon total angst das sie in den nächsten zwei Wochen wieder kommt. ;-( Wär auch froh wenn ich es soweit wie du schaff, dass ich auch überfällig bin. :)z

Normal wird meine Brust immer ziemlich hart vor der Mens und schmerz bei Berührungen, aber dieses mal sind nur die Schmerzen da. Die Bauchschmerzen sind heute auch wieder mal da.

Am liebsten würd ich auch schon testen, aber das bringt ja eh noch nichts da es noch viel zu früh dafür ist. ;-(

Da geb ich dir recht, das Warten nervt wirklich total. Bin gespannt ob sich dein Testergebnis doch noch ändert! Würd mich wirklich freun für dich! :)^

m^inu8ch_in


Danke schön :-)

Ja, gestern oder heute wäre NMT.

Früher hatte ich einen sehr unregelmäßigen, oft sehr langen Zyklus. Seit 7 oder 8 Monaten liegt er immer bei 28 oder 29 Tagen. Die Ausnahme war der letzte Zyklus mit 35 Tagen. Da war ich aber im Urlaub und hatte trotzdem schon Tage vorher Brustschmerzen.

Am schlimmsten finde ich gerade die eingebildeten Schwangerschaftsanzeichen :-/ Ich muss oft zur Toilette. Das kann aber auch von der Nervosität kommen. Ich habe Rückenschmerzen, wahrscheinlich vom Sport. Mein Bauch tut weh, wohl vom Magen her usw.

Weiß dein Freund von deinen Symptomen und Gedanken?

Ich versuche, meinen Freund daraus zu halten. Ich würde es ihm erst erzählen, wenn entweder der Test positiv ist oder die Mens da ist.

Ich hätte nie gedacht, dass ich so nervös bin. Ich wollte alles ganz entspannt angehen lassen und keine "Hibbeltante" werden und nun renne ich jede Stunde zur Toilette und kontrolliere, ob Blut zu sehen ist. Total unnötig, aber ich kann mich irgendwie nicht beherrschen :(v

mHinu@chxin


Heute morgen habe ich einen erneuten Test gemacht, wieder negativ.

Ich glaube, ich lasse das mit dem Testen sein und warte auf die Mens.

Sollte sie bis Ende der Woche nicht da ist, gehe ich zum Gyn.

Wie geht es dir?

_kHa(nni_


Mich machen die eingebildeten Schwangerschaftsanzeichen auch verrückt. :-/ Wahrscheinlich hat das alles damit gar nichts zu tun und es steckt hinter allem was anderes oder ich bilde mir alles nur ein. :-/ Aber das lange Warten macht einen wirklich wahnsinnig.

Ich fang jetzt auch schon an ständig auf die Toilette zu rennen um nachzusehen ob schon Blut kommt, da mein Zyklus immer so zwischen drei und nicht ganz vier Wochen kommt. Morgen sind es dann wieder drei Wochen. :-( Hab jedes Mal total Angst, dass die Mens schon da ist.

Ich versuche schon einigermaßen meinen Freund da raus zu halten, er hat zur Zeit eh so viel mit unseren Umbau um die Ohren und dann mag ich ihn damit nicht auch noch "belästigen" aber manchmal kriegt er es dann doch wieder mit und fragt nach. Dann erzähl ich ihm es schon. Er würde sich ja auch so freuen wenn es klappen würde.

Was gibt es bei dir neues?

_^Hannix_


Jetzt haben wir uns überschnitten mit dem Schreiben :-)

Das ist wirklich komisch bei dir das der Test immer negativ ausfällt, aber deine Mens auch nicht kommt.

Ja da hast du recht, wenn du Ende der Woche zum Gyn gehst wenn sie bis dahin nicht kommt.

Bin wirklich gespannt was bei dir raus kommt.

mBinuCchin


Wie geht es dir?

Bei mir gibt es nichts neues. Keine Mens, keinen positiven Test.

Ich habe Angst, dass ich krank bin und / oder etwas an der Gebärmutter habe. Außer den Rückenschmerzen habe ich nämlich keine Anzeichen einer Schwangerschaft.

Auch keine PMS-Anzeichen.

Wäre echt blöd, wenn ich ausgerechnet dann Zyklusstörungen, Zysten oder so etwas hätte, wenn ich beschließe, nicht mehr zu verhüten. :-(

_lHapnni_


Hast du denn nochmal einen Test gemacht?

Vielleicht hast du einfach wieder sehr langen Zyklus? Was deiner immer zu lang ist, ist meiner wahrscheinlich immer zu kurz. :-( Das ist echt total blöd.

Bei mir gibt es auch noch nichts neues. Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass es bei mir geklappt hat. Hab außer ein komisches Bauchgefühl (hat sich gestern eher angefühlt das es von der Blase kommt, das ist jeden Tag ein anderes Gefühl) auch keine Schwangerschaftsanzeichen. :-/ Das warten ob die Mens kommt oder nicht das macht mich echt noch wahnsinnig.

Hab schon überlegt wenn sie bis Samstag nicht da ist mal einen Frühtest macht, den man vier Tage vor der Periode machen kann. Samstag wär dann vier Tage bei einem Zyklus von 28 Tage, den ich eigentlich eh nie schaff. Weiß zwar nicht ob dies schon was bringt, aber das warten macht mich echt verrückt. %-| Hoffentlich bekomm ich sie bis dahin nicht doch noch. Heut fühlt sich schon wieder alles ein bisschen komisch an, so als würd ich sie bald kriegen.

Hat sich bei dir noch was getan?

m4iDnuchxin


Das klingt bei dir ähnlich wie bei mir. Mein Bauchgefühl hat mir auch "es hat nicht funktioniert" gesagt, aber mein Verstand hat gemeint, ich könne ja schon testen. Und wieder testen. Und noch einmal testen.

Ich würde an deiner Stelle einfach einen Test machen, einen 10er. Vorher hat man eh keine Ruhe und grübelt den ganzen Tag... Oder?

Heute ist schon NMT+4 Der heutige Test mit Morgenurin war wieder blütenweiß. Dafür fühle ich mich krank: ich schlafe nachts kaum noch durch, mir ist warm (Fieber?) und ich habe Gliederschmerzen.

Ich habe jetzt für nächste Woche einen Termin beim Gyn ausgemacht, habe echt Angst, dass ich nicht gesund bin.

Im letzten Jahr war ich nie so überfällig mit der Mens. Aber ich muss auch zugeben, dass es mir vor dem Kinderwunsch egal war, ob die Mens heute oder morgen oder gar nicht kommt. Ich war eher froh, wenn ich von der Blutung verschont geblieben bin ;-)

_SHannnxi_


Morgen teste ich, falls heute nicht doch noch die Mens kommt. Hätte eigentlich gestern schon damit gerechnet, da ich so ein komisches Gefühl hatte, aber zum Glück ist sie nicht gekommen. Dafür war mir gestern fast den ganzen Tag übel und hatte zweimal Durchfall. Da hab ich schon wieder gedacht viellecht hat es ja doch geklappt, aber wahrscheinlich hat nur mein Magen / Darm wieder verrückt gespielt.

Nimmst du eigentlich auch schon Folsäure oder so?

Ist echt komisch bei dir, dass deine Mens nicht kommt und alle deine Tests negativ sind. Ich glaub dir das du Angst hast, dass etwas nicht stimmt aber es ist bestimmt nichts schlimmes.

Vor dem Kinderwunsch wars mir auch ziemlich egal wann und ob die Mens gekommen ist. Ich wär auch froh gewesen, wenn sie mal später gekommen wär, aber das war bei mir leider fast nie der Fall. :-/ Als ich dann die Pille genommen hab, hab ich sie gar nicht mehr gehabt oder manchmal nur ganz leicht wo man auch fast nix gemerkt hat. Das war dann natürlich schon schön. Ich hoff nur, dass ich das jetzt nicht büßen muss.

Wie geht's dir heute? Fühlst du dich immer noch krank?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinderwunsch oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Gynäkologie · Sexualität · Beziehungen · Sternenkinder


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH