» »

Erwünscht Schwanger 2017

Smmilxli2


Amenta

Ich finde das mit ES erkennen immer schwierig, man kann den glaub eh nicht genau festlegen, nur grob eingrenzen. Du hast ja so wenig ZS, da du nur wenig zum ZS-Zustand dokumentiert hast, bleibt ja fast nur der 12./13. Zyklustag. Warum habt ihr am 9. Tag verhütet? Die Spermien überleben ja einige Zeit, da hättest mit dem GV vielleicht auch den ES erwischt.

S<millxi2


Tothemoonandback

Ich finde schon, dass PMS echt quälend sein kann. Ich habe da manchmal so richtig böse Kreislaufbeschwerden, mir wurde sogar mal im Büro das Licht ausgeknipst, so dass ich über 2h gebraucht habe, bis ich wieder auf die Beine kam... War das peinlich %:| Ich lag da dann halt so rum :=o

Ich hoffe bei dir aber, dass es kein PMS ist!! Bei dir auch Pili - wenn es immer schlimmer wird, vielleicht hat es dann ja geklappt :-)

A)mDe_ntxa9


Guten Morgen,

habe gestern noch mit meinem Chef gesprochen, ob er mich auf dem Kicker hat und ob es was persönliches ist. Er hat verneint, ist aber so komisch.. Ich würde mir so sehr wünschen, dass es mit dem Kinderwunsch klappt. Mir ist klar, dass Kinder keine Lösung sind, wenn es in der Arbeit nicht klappt. Aber ich habe so keine Lust mehr drauf.

Baby123

Was ist bei dir los mit Arbeit?

Tothemoonandback

Ich habe das Buch tatsächlich am Bett liegen. Eine Freundin hat es mir gegeben, nachdem es bei ihr (nach 2 Monaten) geklappt hat. Bisher hab ich aber noch nicht rein gelesen |-o Findest du es gut?

Pili

Nein, Kinderwunsch verschieben ist kein Thema. Ich habe jetzt über 2 Jahre gewartet, bis mein Freund sein ok gegeben hat. In meiner Firma bin ich fast 8,5 Jahre und habe dort viel erreicht. Ich habe keine Energie, mich irgendwo neu einzuordnen. Ich bin jetzt fast 34, ich mag den Wunsch nicht schieben, sondern schwanger werden.. |-o ;-D

Pili & Tothemoonandback

Ich finde auch, dass sich das positiv anhört. Wann könnt ihr denn testen?

Mit der Pille hatte ich auch immer platzende Brüste ;-D Dauerhaft, monatelang. Ich bin Treppen runter gegangen und habe meine Brüste gehalten. Ekelhaft. Das ist bei mir viel besser. Ich leide aber mit euch @:)

Du hast ja so wenig ZS, da du nur wenig zum ZS-Zustand dokumentiert hast, bleibt ja fast nur der 12./13. Zyklustag. Warum habt ihr am 9. Tag verhütet? Die Spermien überleben ja einige Zeit, da hättest mit dem GV vielleicht auch den ES erwischt.

Meinst du ich habe den ES verpasst?

Wir mussten verhüten, weil mein Freund letztes Jahr eine Nebenhodenentzündung hatte ( :(v ) und die Ärztin zu ihm meinte, er soll noch zwei Wochen mit Kondom verhüten, damit er mich nicht ansteckt. Wahrscheinlich war zu dem Zeitpunkt aber wohl keine Viren mehr da und wir hätten es lieber weg gelassen :(v Habe nur nicht mit so einem frühen ES gerechnet.

mir wurde sogar mal im Büro das Licht ausgeknipst, so dass ich über 2h gebraucht habe, bis ich wieder auf die Beine kam... War das peinlich %:| Ich lag da dann halt so rum :=o

Oh je, was ist denn da passiert? :[]

T{othe|moo8nandbaxck


Ich hab das Buch zur Hälfte durch. Und hab zwischendurch wirklich geheult, weil ich mich darin wieder erkannt habe. Wenn ich in den nächsten Tagen daheim bin, werde ich den Rest lesen.

Ich denke, ich bin nun nicht schwanger. Alle Symptome wie weg geblasen. %-|

In dem Buch stand auch, dass man sich für Schwangere Freundinnen freuen soll, meine ich. Alle um mich herum sind schwanger. Also freue ich mich und warte auf den nächsten ÜZ. :-(

Ahmentxa9


Ich hab das Buch zur Hälfte durch. Und hab zwischendurch wirklich geheult, weil ich mich darin wieder erkannt habe. Wenn ich in den nächsten Tagen daheim bin, werde ich den Rest lesen.

Ich werde es dann am WE auch mal anpacken o:)

Ich denke, ich bin nun nicht schwanger. Alle Symptome wie weg geblasen. %-|

In dem Buch stand auch, dass man sich für Schwangere Freundinnen freuen soll, meine ich. Alle um mich herum sind schwanger. Also freue ich mich und warte auf den nächsten ÜZ. :-(

Noch nicht den Kopf hängen lassen. :)_

Über zweiteres kann ich ein Lied singen.. Das ist manchmal nicht leicht. Ich freue mich ja schon - aber ich hätte es halt auch gerne selbst. Die Freundschaften verändern sich - und wenn man die einzige ohne Kinder ist, tut das schon weh. Normale Gespräche sind oft nicht möglich, wenn ein Kind kräht etc. :-(

Aonchx2


Ach ja.. Mir geht es ganz genauso.

Um einen rum werden alle schwanger, aber man selber wartet und wartet.

Ich hatte diesen Zyklus so vielen negativen Stress, vor allem auf Arbeit, habe in meinen 2 "freien" Tagen nur geheult und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Ich hoffe so sehr, dass ich schwanger bin oder bald werde...Ansonsten muss ich mir wohl wirklich bald was Neues suchen :-(

Ob nun PMS oder schwanger werd ich erst in ein paar Tagen erfahren. Jedenfalls habe ich auch die ganze Palette an Symptomen seit ES+7 Bilde mir aber ein, dass es sich diesmal anders anfühlt

Spannende, pralle Brüste, immer mal ein Ziehen im Unterleib, leichte Übelkeit, vor allem, wenn ich hungrig bin, im gleichen Zug aber irgendwie auch keinen Appetit, Stimmung am Boden... usw. %:| %-|

Bin heute ES+11 und wurde früh vom Telefon geweckt, eine Kollegin brauchte einen Rat. Super, am einzigen Tag in der Woche, wo ich mal länger hätte schlafen können. Ich aufgeschreckt und rangegange - damit wars das mit Tempi messen für heute.

Eigentlich wollte ich erst am Freitag bei ES+14 testen, habe auch nur einen 15er Test hier, die 10er sind alle. Ich denke, ich werde wieder die Temperatur morgen früh abwarten und dann entscheiden, ob es Sinn macht, zu testen. Wenn sie gefallen ist, lass ich es gleich bleiben.

Sorry fürs Jammern, aber das musste mal raus. %-|

B}abyy 1x23


Tothemoonandback und Amenta

von welchem Buch redet ihr denn?

Amenta

Ja, mein Chef ist ein sehr eigener Mensch und nörgelt immer herum. Ich bin am 24.12. extra noch in die Firma gefahren weil es ein Problem mit einem Kunden gab und er hat sich dafür nie bedankt er nimmt einfach alles als selbstverständlich. Naja mit dem muss ich wohl Leben.

Ich glaube er weiß, dass ich und mein Freund den Kinderwunsch haben und will mich hinaus ekeln. Er hat zwar selbst Kinder, mag aber eigentlich gar keine Kinder!

Anch

ich drück dir die Daumen, dass die Tempi morgen auch noch oben ist :-D

me

ich bin heute ZT 13 und mein ES sollte am Samstag sein. Fällt diesmal super genau zum Wochenende :=o Dann weiß ich schon was wir am Wochenende machen werden ]:D

d_erfrYagendeF80


Meine Frau und ich warten leider schon seit 1,5 Jahren auf Nachwuchs. Noch ist nichts in Sicht :(

B]aby x123


derfragende80

habt ihr euch schon untersuchen lassen?

L,ilyu12x3


Hallo ihr,

Ich habe hier vor ner Weile schon mal mit geschrieben. Bei mir hat sich leider immer noch nichts getan, bin jetzt im 9. ÜZ. Irgendwie bin ich auch nicht mehr so optimistisch und denke, ich werde euch noch länger Gesellschaft leisten können ;-D

Habe inzwischen eine neue FA und meinen Freund konnte ich nun endlich zum Spermiogramm überreden (Termin ist aber erst im März) - danach sehen wir dann mal weiter. Die FA meinte ich soll mir, wenn bei ihm alles in Ordnung ist, mal überlegen eine Bauchspiegelung machen zu lassen. Hat das von euch schon jemand gemacht?

A"meqntxa9


Baby123

Ich hoffe Tothemoonandback und ich reden vom selben. Ich meine dieses Buch hier.

Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen

Ich habe es aber noch nicht gelesen.

Das mit der Arbeit ist echt furchtbar. Wenn man wüsste, dass schwanger werden klappt, täte man es ja aushalten. Aber wenn es nicht klappt weiß nicht was ich tun soll.

S}millFi2


Hallo zusammen!

Das Arbeiten macht mich gerade so fertig. So viel zu tun und ich habe fast das Gefühl, schon wieder urlaubsreif zu sein. Habe übrigens seit ein paar Monaten auch die Jobproblematik, dass ich nicht weiß, ob ich mich mal woanders bewerben sollte. Wo ist nur das Drehbuch für mein Leben? Ich wünschte manchmal, jemand würde mir sagen, was als nächstes zu tun ist Kind - ja oder nein; Jobwechsel - ja oder nein; ...

Fühle mich heute übrigens voll nach Mens. Ich mag das Gefühl so generell gar nicht, da fühle ich mich immer so unwohl in meiner Haut.

Amenta

Ich glaube nicht unbedingt, dass ihr den ES verpasst habt. Es ist mit nur aufgefallen, dass ihr verhütet habt.

Baby 123

Dann wünsche ich schon heute ein schönes Wochenende ;-) Ich könnte das so aktiv gar nicht, hätte direkt Blasenentzündungen

Ahmentxa9


lily123

Ich habe wegen Endometriose eine BS gemacht. Es ist natürlich eine kleine soo mit Narkose und dadurch ein Risiko. Alles in allem war es aber nicht schlimm. Die Narkose war kurz und man hat vier kleine Schnitte. Die Fäden kommen eine Woche später raus. Die Schmerzen haben sich in Grenzen gehalten, es hat bissl bezieht, war aber gut aushaltbar.

Das unangenehmste war, dass einem Luft in den Bauch gepumpt wird, damit die Organe frei liegen und "Platz ist". Die Luft steigt die Tage danach nach oben und ich habe einen Druck am Schlüsselbein gehabt.

Wenn ihr schon 9 Monate ohne Erfolg Zeit, täte ich es denke ich schon nochmal machen.

me

Ich habe Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen und empfindliche Brustwarzen. Ich denke aber nicht dass es was zu bedeuten hat, wenn ich den ES nur knapp getroffen habe :|N

Abmentda9


Smili

Nicht dass ich mich freu, dass anderen ebenso Probleme in der Arbeit haben. Aber es tut trotzdem gut, dsss man nichts alleine ist und andere exakt die selben Gedanken und Ängste haben. :)_

S$millwi2


Bringt es denn was mit solchen Büchern? Was steht da genau drin?

Ich weiß immer nicht, was ich von solchen Dingen halten soll. Also ich habe zB schon oft gehört, dass viele im Urlaub schwanger geworden sind. Da frag ich mich immer - es werden doch auch Frauen in Stresssituationen oder so schwanger, macht man da nicht einen ordentlichen Wind drum? Ich kann mich irren und bin natürlich auch irgendwie in einer anderen Situation ein vielleicht-Kinderwunsch und keine Übungszyklen Aber letztlich muss das natürlich jede selbst entscheiden. Nur wenn ich lese "Freut euch für Schwangere Freundinnen" und man will sich halt aber nicht freuen, weil einem nicht nach freuen, sondern heulen ist - was bringt das dann? Sich selbst belügen? Aber vielleicht ist das in dem Buch auch toll erklärt und ich verstehe es gerade einfach nur nicht |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinderwunsch oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Gynäkologie · Sexualität · Beziehungen · Sternenkinder


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH