» »

G4 Krebs

E{p1iku~r1972xHH hat die Diskussion gestartet


Hallo,

es gibt wohl die 5 Stufen des Krebs. Gibt die Zahl denn eine "Ueberlebenschance" wider für den Patient oder ist sie nur auf die (zum Beispiel) Befundstelle (als sagen wir Stelle am Unterarm) bezeichnet ? Danke für Hilfe !

Antworten
R~auchs7chwnalxbe


Beispiel

Brustkrebs: ich habe Stufe 4 (in dem Falle Tumor von 2-5 cm-Lymphknoten befallen) und habe eine Wahrscheinlichkeit von

50 %, die nächsten noch verbleibenden 4 Jahre zu überleben und eine Wahrscheinlichkeit von 25 % die verbleibenden 9 Jahre zu überleben.

Stufe Eins ist immer am besten- Stufe 5 äh- fast schon das Todesurteil, nur Ausnahmen überleben dauerhaft. Stufe 5 ist wenn sich schon Fernmetastasen gebildet haben.

Aber: es ist halt alles nur Statistik.

Diese Statistik gilt jetzt für Brustkrebs-Patientinnen- ich schätze, jede Krebsart hat eine andere Statistik.

Grüße!

E[pikur*19,72HxH


danke fuer

die ehrliche Auskunft

aognoes


die Stadieneinteilung ist

spezifisch für spezifische Krebse. Es gibt sie nach Ausbreitung und bei manchen auch nach Bösartigkeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH