1

» »

Pap2W?

16.11.05  10:58

hallo zusammen

ich (29) bin neu hier.

heute früh erhielt ich die diagnose PAP2W, jedoch konnte mir die sprechstundenhilfe nicht genauer erklären, was das nun heisst!!!??? daher meine fragen:

was bedeutet PAP2W?! ???

bin etwas verunsichert. man hat mir für in 6 monaten eine erneute untersuchung angeraten. ist das nicht etwas spät?!

kennt sich jemand aus?

herzlichen dank

moogirl

meoogGirzl

16.11.05  14:31

Hallo moongirl,

ich kenne nur die Diagnose PAP2, was das "W" dahinter bedeuten kann, weiß ich nicht. PAP2 ist auf jeden Fall ein gutes Ergebnis, das man nach einem Abstrich bzgl. Krebsvorsorge bekommt, d.h. soviel ich weiß, dass alles o.k. ist. Erst ab PAPIIId oder so besteht ein Verdacht auf Zellveränderungen die zum Gebärmutterhalskrebs führen könnte und dann sollte man eine kleine OP ( Konisation) durchführen lassen. Ich selbst hatte vor 2 Jahren PAPIVa und musste ins Krankenhaus zur Konisation. Seit dem Eingriff habe ich aber wiede PAP2 und somit ist alles o.k.

Hoffe, dass ich Dir bisschen helfen konnte.

LG

Jmo*anxna1

16.11.05  16:07

liebe joanna1

ja, das beruhigt mich erstmal schon. die sprechtundenhilfe sagte mir am telefon, dass man sich im labor nicht sicher sei -- in welche richtung sich die zellen entwickeln u dass dies beobachtet werden müsse -- (vielleicht das die bedeutung des "w"?!).

jedenfalls bin ich ziemlich von der rolle heute -- plötzlich stellt sich vieles in frage und ich dachte als erstes, dass ich jetzt sofort ein kind möchte -- falls es irgendwann zu spät ist...

schön, dass man dir mit einer op helfen konnte! bei "krebs" denke ich ja immer gleich an das schlimmste...

bin weiterhin dankbar für hinweise, was PAP2W genau heisst, kann nämlich erst am freitag mit meiner frauenärztin sprechen... @:)

alles gute, moogirl

m2oogjirxl

16.11.05  16:11

hi moogirl

das "w" bedeutet einfach Wiederholung.googel dich mal ein wenig durch findest du sicher noch weitere Hinweise,aber PAP IIw ist kein schlimmes Ergebnis,der Abstrich sollte einfach nochmal wiederholt werden!

Liebe Grüsse

t1inRa65

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH