» »

Lymphknoten/ Angst

BzatzWen 1


Nochmal die erhöhten Blutwete:

Hb+15.3

Leu -6.0

ASL +392

Ist das nun ein Anzeichen AUf NHL/MHL?

B~atzenR x1


Also ich war heute beim HNO Artzt und er möchte mich Anfang April noch einmal sehen,weil er mir nicht 100%ig sagen konnte ob die Mandeln raus müssen.

Falls sie nachher doch raus müssen(was im moment nicht der fall ist) besteht ein viel höheres Rheuma Risiko.

Zu den Lymphknoten hat er nicht viel gesagt.

Es wurde noch eine Nasennebenhöhlen vereiterung festgestelt.

Der Artzt vermutet das die Lk Schwellung mit der Pupertät,dem Wetter und halt mit der Vereiterung zusammen hängt.

Mfg Batzen

b)inRgaleCixn


:-) Hi Batzen

Na,das hört sich doch positiv an.Sei froh,dass deine Lymphen nur deswegen angeschwollen sind.Damit kann man "Leben".Dann ist ja eine Angst von Dir schon besiegt.

Alles weitere ergibt sich.Klaro,Ärzte müssen sich ja absichern.Jede Op trägt ein kleines Risiko mit sich.Außerdem haben Mandeln im "Normalfall"eine wichtige Funktioin unserem Körper.

Da wartest jetzt schön ab,beobachtest wie oft Du noch Mandelentzündungen hast und berichtest es Deinem Arzt.

Mein Arzt hat damals gesagt,dass bei vielen die immer wiederkehrenden Entzündungen der Mandeln mit der Zeit verschwinden.Dann wäre es unnutz sie zu entfernen.(Vorausgesetzt sie sind gesund).Bei mir war das leider nicht der Fall.Mich haben meine Mandeln krank gemacht.Deswegen habe ich sie entfernen müssen.Zum Glück geht es mir jetzt besser.Lg Binga

BUatzenx 1


Nunja... letzte Woche hatte ich meinen 2. HNO(A) Besuch....

1. Er meinte meine Mandeln müssen nach seiner Meinung nicht raus

2. Ist der einen lymphknoten kleiner geworden....(vorher= 2,5cm jetzt= 1,7cm)

Trotzdem mache ich mir Sorgen , weil sich die anderen lymphknoten nicht großartig verändert haben.(einer unterm Kiefer immer noch 1,5cm einer links am Hals 1,2cm und einer rechter nacken 1cm)und noch ein paar kleine... 0,5 cm8die denke ich normal sind oder?)

Die Blutwerte waren in Ordnung, Symtome die auf NHL NH hinweisen könnten habe ich nicht(Nachtschweiß, Fieberschübe,...)

Kann mir jemand seine Meinung dazu sagen? :-(

Ps: in letzer zeit habe ich zwischendurch Depressionen...

Danke :°(

angnexs


in letzer zeit habe ich zwischendurch Depressionen...

das ist wahrscheinlich Dein Hauptproblem

kile@iner:ose25


kauf dir Enelbin paste N2 300 Gramm in der apotheke, habe ich mir heute auch geholt damit könnte es viell. (ich hoffe auch) besser werden !!!!!!!!!*:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH