» »

Schmerzende geschwollene Stelle am Hinterkopf

h?asaenbobGbeml hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Freitag habe ich an meinem rechten Hinterkopf , ca. 5cm hinter dem rechten Ohr so etwas wie eine Beule erfühlt.

Dabei ist aber nicht die Haut geschwollen und schmerzt , sondern der Knochen hat eine deutliche Beule.

Ich habe mich aber nicht gestossen.

Die Beule fühlt man von aussen durch das volle Haar und der Druckschmerz ist nun auch schon ständig da, auch wenn ich gar nicht auf die Stelle fasse. An der Kopfhaut sieht man keine Veränderung z. B. Entzündung, nur die Erhöhung des Knochens.

Seit ca. 3 Wochen ist auch mein rechtes Ohr zu, so als hätte ich Wasser ins Ohr bekommen.

Was meint Ihr, was das sein könnte? Ich wollte nächste Woche zum Hausarzt gehen, aber das dauert ja noch etwas.... und so langsam mache ich mir doch Gedanken....

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Hasenbobbel

Antworten
hAapXe65


@hasenbobbel

Hallo,

ich vermute du hast eine Mittelohrentzündung.

So eine Beule,wie du sie beschreibst hatte meine Tochter auch mal.Geh zum HNO-Artzt.

Ausserdem:DU BIST IM KREBS-FORUM!!!

Vermutest du Krebs ???

Bloss weil dein Ohr "ZU" ist?

Kann ich nicht nachvollziehen :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH