» »

Veränderungen am Gebärmutterhals

AIlicsiaK7x9


Nur zu Info. Habe mal selbst gerade darauf gestossen:

Frauen, die einen HPV-Test vorsorglich durchführen lassen möchten, ohne dass bei ihnen ein auffälliger Pap-Befund vorliegt, müssten den Test als individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) derzeit selbst zahlen. Anders sieht es dagegen aus, wenn ein auffälliger, aber nicht eindeutig zu beurteilender Zellabstrichbefund erhoben wird, etwa ein Pap IIw oder ein Pap III. Dann ist das Ziel des HPV-Tests, die Befunde genauer abzuklären, damit die weitere Vorgehensweise leichter festgelegt werden kann. In diesem Fall übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für den HPV-Nachweis.

Muss du also bei deinem nächsten HPV Test nichts zahlen!:)^

f u&all


danke

und danke für die Info... wusste ich aber schon und ich bin zur Zeit eh privatversichert. Von daher ist das bei mir egal.

h"ope2x103


Danke Alicia...hast mir geholfen....ist alles weg und das wollte ich hören ;-D

sag mal kennt ihr euch mit herpes aus ??? ist das schon ansteckend bevor eine Blase da ist? hab gelesen, dass es für Babies gefährlich ist...unser Keks ist jetzt fast 13 Wochen , da auch noch ???

Ich hasse Herpes...hab ich sicher jetzt von der Op...

IIw ist doch ok oder? versuchmal dein Immunsystem zu stärken, vielleicht hilft das :)^

m_ummix1


pap 2 ist doch gut! hab ich doch auch...von weiteren,regelmäßigen untersuchungen hat mir der arzt auch gar nix gesagt. also dachte ich bis jetzt,das pap2 supergut ist!;-)

mRuymmix1


achso...mit dem herpes...ACHTUNG: bitte jetzt nicht dein kind küssen, nicht nur, das es schädigend für das baby sein könnte (die herpes-viren mein ich), du könntest es auch anstecken.

sofort eine creme dagegen auftragen, mehrmals täglich, aber bitte nur mit nem wattestäbchen. ich wunder mich zwar immer wieder drüber (mein großer sohn hats nämlich auch), aber diese cremes helfen tatsächlich,bei richtiger anwendung. :)z

f<udanll


Bis letztes Jahr hatte ich ein super Immunsystem.. war kaum krank... dann fing ich mein Referendariat an und seit dem war ich total oft erkältet, vergrippt. Aber lässt sich irgendwie nicht ändern.

Zu viele kleine Bazillenschleudern dort. ;-)

Mal sehen in wie vielen Jahren ich endlich durch den Job abgehärtet bin

h]opeK21x03


keiner mehr da?

A"li#cia\79


@ hope

Doch ich bin noch da *:)

Habe letzte Zeit einen Hammer Projekt auf der Arbeit. Keine Zeit mehr >:(

Ich komme zu nichts. Bin um 21:00 Uhr erst zu Hause. Stehe aber schon um 6:00 Uhr auf! So langsam merkt man, dass es Winter wird :(v. Es wird so schnell dunkel :°(

Zusätzlich dazu haben wir so viel mit unseren Umbau zu tun %-|

Ich kann nicht mehr :|N Aber ich freue mich auf die neue Küche...neues Schlafzimmer...neues Sofa....ein paar Zimmer mehr ..... :=o ;-D

Wie geht es Euch? Wie verheilen die Wunden, auch die psychische?!

Bei mir wurde am Freitag Blut abgenommen. Das Ergebnis wird in ein paar Tage erwartet. Ich hoffe es alles gut :-/

Wird schon gut gehen.

Wie geht es deinem Baby hope? Wie ist es mir Herpes? Hast du zu viel geschmust? ;-)

Wie ist die Stimmung fuall?

Wie ist die Lage bei dir mummi? Geht es dir gut? Was sagen die Ärzte?

Würde mich freuen von Euch wieder zu hören @:)

Wünsche Euch allen einen schönen Abend.

Liebe Grüße *:)

f'uall


@ Alicia

Danke der Nachfrage. Meine Stimmung ist im Grunde genommen zur Zeit beschissen. Mich beschäftigt zur Zeit eine Sache, denke viel nach, aber dadurch finde ich keine Antworten. Aber am Montag werde ich gezielt nachfragen. Das raubt mir so einfach zu viel Energie und ich hab den Kopf nicht für wichtige berufliche Dinge frei, die mich gerade zu allem Überfluss auch noch quälen. Irgendwie ein Teufelskreis gerade und blödes Timing :-/

MEelxb70


hallo *:)

fühle mich im Moment auch nicht so wohl. Hab die erste Arbeitswoche hinter mir.Bin etwas enttäuscht von meinem Partner. Seit dem ich meine Entscheidung getroffen habe mir die Gm entfernen zu lassen ( was keine leichte Entscheidung ist) , ist das Thema anscheinend für ihn erledigt .Für mich aber nicht ,denn ich habe alles noch vor mir. Mir scheint als wäre das alles für ihn völlig normal >:( Bin aber im Moment überempfindlich ,vielleicht stehe ich kurz vor meiner Regel ,dann ist das immer so bei mir.Aber mir fehlte auch die Unterstützung im Haushalt nach der Koni :-( Wie soll das erst nach der folgenden op sein? Habe einfach nur Frust ,hoffe es geht Euch besser.

h{ope}210x3


Hey Mädels...

drück euch mal ganz dolle ... ist schade, dass es euch nicht so gut geht :°_

Äh, Alicia unserem Mops gehts super :-p er kann jetzt schon richtig brabbeln und greifen...am liebsten seinen Schnulli um ihn dann im Hohen Bogen durchs Zimmer zu werfen :-/ :=o

Sonst gehts mir auch nicht so gut...hab Streß mit meinem Schwiegermonster >:( und weiß auch nicht...allerdings scheint mein Zyklus wieder eingependelt zu sein...hatte gestern meinen Eissprung...

Boah, Alicia...tu dir aber auch mal die Ruhe an Süße...ist das wichtigste, damit die Gesundheit im Lot bleibt!

mRummxi1


ach melb, bist du sicher, das du das willst? denk dir nix bei der reaktion von deinem mann, männer sind so...problem angepackt, entscheidungen getroffen...und schon gelöst!!!%-|

alicia...ich hoffe, der umbau dauert nicht mehr soooo lange?! ist ne stressige zeit, ich weiß, aber gsd hat ja alles ein ende...schon dich!!:)z :-)

fuall...kannst du die sache lösen ??? grübel nicht zu viel und gib uns montag nochmal bescheid, ja?!:)* :)*

hope, wie alt ist dein kleiner eigentlich? ich hab nen 2 1/2 jährigen, "stummen" bengel...allerdings will er wohl nicht mehr lange stumm sein...ich glaub, man nennt das wortschatzexplosion? paß auf, in 2 monaten wünsch ich mir, er hätte nie sprechen gelernt... ;-)

mir gehts soweit gut, meinen großen termin hab ich erst am 2. september. allerdings hab ich mir jetzt doch an dem tag frei genommen, werd bestimmt aufgeregt sein, ich war noch nir in der röhre und leide schon unter der sonnenbank unter platzangst... ;-)

grüß euch alle lieb!!!!@:) *:)

f|u!aXll


@ Mummi

Lösen kann ich wohl nichts, aber mir mal Gewissheit verschaffen. Ganz kurz erklärt: Geht "nur" um nen Kerl, wir haben "nur" ne Affäre, aber die bedeutet mir viel. Haben uns jetzt schon einige Wochen nicht gesehen, er nennt gewisse Gründe, die ich auch z. T. nachvollziehen kann, aber nicht gänzlich, da er andere Termine und Verabredungen auch machen kann. Bin mir daher gerade nicht sicher ob er keine Lust mehr hat und es nur nicht sagt und ich hasse Ungewissheit. Ab Montag ändert sich bei ihm wieder etwas, so dass es zeitlich wieder lockerer werden müsste und wenn er dann wieder Treffen abblockt oder mich hinhält, werd ich ihm sagen ich habe langsam das Gefühl er mag gar nicht mehr. Dann muss er sich ja mal irgendwie äußern. Habe dann lange genug gewartet und auch seinen Streß respektiert und mich da zurückgehalten mit Forderungen.

Wenn es beschissen läuft weiß ich, dass ich sehr traurig und verletzt sein werde, wovor ich auch Angst hab, aber traurig bin ich gerade auch ohnehin so schon und fühle mich durchs Grübeln beschissen.

meummix1


@ fuall

affairen sind doof....naja...wenns für dich grad ne lösung ist, dann solls gut sein. :-/

aber egal, gefühle sind ja allemal da, komisch,anders können wir frauen wohl kaum. vielleicht ist die momentane situ aber ja auch gut für dich ??? schließlich macht dich das ja auch nicht grad glücklich und manchmal ist es doch besser, wenn die würfel fallen. laß dich nicht hinhalten, liebes, auf dich wartet sicher auch noch was besseres, meinst nicht auch?

hat er ne feste partnerin? (nurmalsofrag)

ich hatte in meiner single-zeit auch ne affaire mit nem gebundenen mann, gsd hing ich emotional nicht an ihm, ich wär wohl sonst dran zerbrochen....

fgu,all


Ich weiß dass ne Affäre auch große Nachteile hat wie jetzt wieder sieht. Aber man hat halt die Wahl: Nimmt man das hin und lässt es sich etwas gutgehen oder lässt man es bleiben und sitzt dann auch irgendwo traurig und allein daheim.

Eine Partnerin hat er nicht. Schwirrt aber seit zwei Monaten wieder auf ner Singleseite rum. Das macht die Situation gerade für mich nicht leicht, da ich natürlich beürchte er hat Dates.

Na ja.. wir haben gerade kurz geschrieben... habe zwei Termine für die nächste Woche vorgeschlagen. An dem einen geht es auf keinen Fall und er meinte er würde nichts festmachen. Ich sagte dann man könnte langsam meinen er hätte keine Lust (das was ich morgen vorhatte zu fragen) und seine Antwort war "ja, weil ich zur Zeit viel um die Ohren habe.. verstehst du das nicht?" Habe gesagt dass ich es irgendwo verstehe, aber er ja vielleicht auch mich evrstehen könne. Das bejahte er und meinte, morgen käme der Kollege auf der Arbeit weider (also weniger Streß auf der Arbeit) und seine Eltern (also nicht mehr um die Oma kümmern) und dann würde sich der Alltag wieder einspielen. Das hätte nix mit mir und sonst was zun tun."

Soweit, so gut... aber wenn er Verabredungen hat (egal ob Dates oder mit Freunden) - und was soll abends schon anderes anliegen - hat das ja nix damit zu tun, ob sein Kollege da ist ode rnicht und seine Ellis im Urlaub sind oder nicht. Das ist so oder so seine Planung und in der bin ich die letzten Wochen absolut nicht vorgekommen. Und womit hat das dann zu tun, wenn mit mir oder sonst was? Verstehe den gerade einfach nicht :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH