» »

Veränderungen am Gebärmutterhals

Rbaupxi


Hallo ihr alle...

Habe heute durch Zufall dieses Forum gefunden und bin seit geschlagenen 4 Stunden nur in diesem Thread am lesen. Von "mitheulen" bis "Hoffnung" habe ich schon alle Gefühlslagen durch.

Doch auch ich bin nicht ohne Grund hier...

Im Juli diesen Jahres wurde ich positiv auf HPV getestet, anscheinend musste da aber vor 2 jahren schonmal was gewesen sein, weil ich Feigwarzen hatte. Aber mein alter scheiß FA hat mir das anscheinend nicht deutlich genug gesagt.

Nun denn, positiver HPV Test im Juli 08 mit dem Befund einer "auffälligen Zellveränderung" :(v dann diesen Dienstag Abstriche, Krebsabstrich, HPV und noch irgendwat... also zweimal Bürste und einmal Riesen-Q-Tip. Unangenehmes Gefühl, muss ich verdrängt haben nach dem letzten Mal.

Ich geh schön brav alle 6 Monate brav zu meiner FA jaja :)z

Nun muss ich bis Donnerstag warten auf meine Ergebnisse und bin schon ganz nervös.

Von so Pap-Bezeichnungen hab ich heute zum ersten Mal gehört und werd meine FA nun mit gefährlichem Halbwissen quälen bis ich genaueres weiß.

Nachdem sie mir dann auch gesagt hatte, dass rauchen es begünstigt bei einem auffälligen HPV Test und auffälliger Zellveränderung mit dem Krebs (steht ja auch auf jeder Packung aber wer nimmt denn das ernst bitte) bin ich seit Dienstag stolze Nichtraucherin (wobei ich eh nicht sooo viel geraucht hab, da meine Pausenzeiten ständig mit den Vorlesungszeiten der Uni kollidierten)! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Wollte nur mal fix sagen, dass ihr mir alle sehr viel Mut macht und ich heute abend meinen Freund vielleicht nicht mal total verheult anglotze, wenn er nach Hause kommt.

Danke danke...

MKeTlb7x0


Hallo Raupi *:)

Muß Dich bewundern ,weil Du sofort die erste Gefahrenquelle beseitigt hast :)^.Ich hab es nicht geschafft mit dem Rauchen aufzuhören :|N :=o.

Wenn Du eine auffällige Zellveränderung hast , muß dein Gyn Dich doch aufklären was für ein pap Du hast.

Aber ich vermute mal das es ein pap3 oder 3d ist. Wenn es mehr wäre, hätte der Arzt Dich zur Konisation geschickt.

Ich weiß nicht in wie weit Du informiert bist. Wenn Du was wissen willst ,hier werden Sie geholfen ;-).

Wir sind zwar keine Ärzte(noch nicht),aber können in so manchen Sachen weiterhelfen.

Kommst Du aus dem Ruhrpott ???

liebe grüße und ganz viele :)* :)* :)*

R-aupxi


Guten Morgen!

Hab mich schon gut informiert hier denk ich, aber meine Fraunärztin hat mir das nie so gut erklärt wie ihr das hier tut. Oder ich hab vor lauter Angsteindrücken nach dem Wort "Zellveränderung" völlig abgeschaltet.

Donnerstag soll ich anrufen und dann weiß ich mehr.

Ich bin aus Bielefeld Melb.

Hätte meine FA mir das alles so erklärt, wäre ich zwar geschockt gewesen, aber wäre nicht zwei Tage nur am heulen.

Was mir noch unklar ist, ob sich mein Freund testen lassen sollte und wer das macht? Und ob wir nun gar keinen ungeschützen Sex mehr haben dürfen, obwohl Kondome doch eh nicht 100% sicher sind? Und ob er sich impfen muss, und das man auch die Impfung auch als Therapie nutzen kann, und ob das auch für mich gilt...

Fragen Fragen... und Donnerstag weiß ich dann auch was genau fürn Pap.

Azlic~ia7x9


@ Raupi

Herzlich Willkommen *:)

Mein Gott sind wir hier ganz schön viele geworden ... Ich komme da gar nicht mehr hinter her :-o ;-)

Nein, Scherz. Jeder ist hier willkommen und erwünscht :)_

Zuerst Herzlichen Glückwunsch zum Nichtraucherin @:) :)*

Ich hätte genauso reagiert ... und Ja Melb ich weiss wie schwer ist aufzuhören :-p Ich habe selber 7 Jahren geraucht. Mit 12 angefangen :-o und war wirklich eine Kettenraucherin |-o

Habe aus Liebe zu meinem Freund aufgehört und habe immer gesagt, dass ich nie aus gesunheitlichen Gründen aufgehört hätte :=o Damals. Damals war ich jung und gesund ;-)

Nein im Ernst Melb vielleicht probierst du aufzuhören :)* ???

Ich bin aus Bielefeld Melb.

Schon wieder eine aus der Nähe ;-) und das im weiten Welt des www!

Ich fahre jeden Tag Richtung Bielefeld zu Arbeit. Sch... Strecke >:(So viele LKW's :(v

Du hast Recht Raupi..die Ärzte klären einen zu wenig auf, aber ab und zu denke ich, dass es gut ist. Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss.

Seit meiner "Krankheit" schrecke ich bei jeder Kleinigkeit auf :-( Letzendlich will man ja doch alles wissen. Es geht ja um unseren Körper :)z

Ich danke jeden Tag meinem Gott, dass ich kleine Anzeichen hatte und zum FA gegangen bin. Ich war fast 6 Jahre lang nicht beim FA :-o :(v

Die Ärzte sagen, dass man bei einem Mikrokarzinom gar keine Vorzeichen hat. Ich hatte welche!

Was mir noch unklar ist, ob sich mein Freund testen lassen sollte und wer das macht?

Da bin ich sehr skeptisch...er kann sich natürlich bei einem Urologen untersuchen lassen, aber was soll es Ihm und dir bringen ??? :-/

Es ist nicht verkehrt, wenn Männer sich auch untersuchen lasse, aber was ist wenn er auch an HPV Viren leidet?

Willst du dann nie wieder Sex mit Ihm machen ??? ;-)

100 % Schutz gib es nicht.

Und ob er sich impfen muss, und das man auch die Impfung auch als Therapie nutzen kann, und ob das auch für mich gilt...

Da gibt es tausende Meinungen :-/ Ich habe es für mich entschieden, dass ich keine Impfung bei mir machen lasse. Ich habe negative Meinung über diese Impfung. Das ist aber meine Meinung. Sprich deinen FA an und frage und frage und frage .... :-p

Ich ärgere meinen FA auch immer.

Du kannst aber auch deine Fragen hier stellen. Die Melb hat Recht: "Wir sind keine Ärzte. ** Noch nicht ;-)

Lieben Gruss.

Habe gerade das Fenster aus Versehen geschlossen und musste alles noch mal schreiben :-o >:(Sch...PC >:(Arbeite eigentlich immer an einem Mac :-x

u(llix_k


@ all

also das mit dem freund würd ich auch gern wissen. da sich bei meinem feigwarzen gebildet haben (nur zwei aber die deutlich ...).

bedeutet ja: er hat sich angesteckt, oder? und damit ist eigentlich ungeschützter sex tabu ...

menno, also kann ich noch bis zur rekoni ungeschützt rumvögeln und danach ist zick ;-)

habt ihr mal nen tip: wie kann man die blöden dinger denn loswerden ohne gleich nen laser oder ein messer ran zu lassen? ich hab mal gehört teebaumöl soll gut helfen oder sitzbäder ...

@ raupi

ich drück dir die daumen dass deine ergebnisse nicht schlecht ausfallen!!

wie die beiden schon angesprochen haben: hier wird einem fast sogar mehr geholfen als beim FA. ich habe in diesem forum mehr erfahren als im gespräch mit meiner FA und ich konnte auch dinge ansprechen die ich sonst nicht angesprochen hätte (da ich unwissend war).

an dieser stelle:

danke an euch alle!!!!

RUauapWi


@ ulli

danke fürs drücken.. abwarten.

Mein Freund hat sehr deutlich gemerkt, dass es mir viel besser geht dank diesem Forum hier.

Sag wie is das mit den Feigwarzen?

Und wieso nach der Rekoni keinen ungeschützen Sex mehr ???

Bedeutet es, dass nach einer Koni ich keinen ungeschützten Sex mehr haben darf? Oder wie jetzt?

u ll^i_k


@ raupi

wir drücken uns hier doch alle gaaaaanz oft :-)

naja nach der koni ansich darfst du eh erstmal keinen sex haben solange bis alles verheilt ist.

es geht nur darum: dass du dich, danke ping-pong effekt wieder und wieder anstecken kannst...

wie groß genau das risiko da ist weiß ich leider selber nicht.

vielleicht wissen die anderen da mehr?

tja mit den feigwarzen ... da bin ich leider auch nicht soooo schlau - da würd ich auch gern mehr drüber wissen wollen

MUelb-70


raupi & ulli

Ja , diese Feigwarzen ??? Ich muß gestehen mein Männe hat auch eine :-/. Jedenfalls bin ich mir sicher das es eine ist.

Hab es irgendwie verdrängt. Als ich im Sommer von meinem Hpv und pap4a erfahren habe ,wußte ich garnicht das man davon Feigwarzen kriegen kann. War zu sehr damit beschäftigt was mit mir passiert . Konisation ,Karzinom in situ , gm entfernung . War alles zu viel für mich.

Jetzt frage ich mich ob er die Feigwarze von mir hat wegen hpv ,oder ob er diesen Virus zuerst hatte . Wir sind 14 Jahre zusammen ,waren aber einmal auseinander ,was auch schon 6 Jahre her ist . Ich will dieses Thema nicht anschneiden.

Für uns ist es Vergangenheit. Was soll ich tun ???

Ich werde morgen beim FA mal fragen ob für mich das Thema hpv beendet ist bzw ob mein Partner durch mich Feigwarzen bekommen kann. Damit kenne ich mich leider nicht aus.

mHumPmi1


Für uns ist es Vergangenheit. Was soll ich tun

die vergangenheit kurz aufleben lassen? ich mein, es gibt nun mal dinge, die besprochen werden müssen und er wird doch sicher verständnis haben?!

soweit ich verstanden habe, ist es nicht wichtig, wer es zuerst hatte und ob er es immer noch hat, weil hpv vom körper bekämpft werden. wenn der allgemeinzustand und die abwehrkräfte gut sind, geht der hpv. okay, das ist jetzt ne laienmeinung. ich hatte ja auch hpv und bei der nächsten untersuchung warn die weg. mein arzt hat mir dann das mit dem immunsystem erklärt.

mein ergebnis ist immer noch nicht da...seufz....wär schön, wenn ich endlich erlöst wäre....

ansonsten gehts mir zwar etwas besser, aber ich glaub, ich hab echt ne depression. erwähne, mal kurzzeitig n antidepressiva zu nehmen, damit ich einfach mal wieder entspannen kann. was meint ihr?

an alle, die gute ergebnisse haben: super!:)^ ich freu mich sehr für euch!!!!!!!!!:)_

u?llwi_xk


also ich hab auch im internet gelesen dass, wenn das imunsystem gut ist, die feigwarzen wohl von allein verschwinden? stimmt das?

dann fang ich sofort an mehr obst zu essen und hör mit dem rauchen auf *g ok, ich rauch nicht viel, gelegentlich. aber mein freund raucht sehr viel ... obs mit daran liegt?

@ mummi1 :)_ hoffe dass du dein ergebnis bald bekommst und dass es für dich gut ausfällt

mmumm^ix1


danke!!!!*:)

A7licTia79


@ mummi

Es raubt wirklich den letzten Nerv auf das Ergebnis zu warten :)*

Ich erzähle dir aber eine positive Nachricht... Ich habe mein Ergebnis und ..... Spannung ... PAP 2!;-D

Ich könnte Euch alle küssen :-x

Ich wünsche und hoffe, dass dein Ergebnis genauso gut ausfällt :)* :)* :)*

erwähne, mal kurzzeitig n antidepressiva zu nehmen, damit ich einfach mal wieder entspannen kann. was meint ihr?

Geht es dir so schlecht ???

Ich kenne mich so gar nicht mit antidepressiva aus, aber es ist schon ein Hammer Medikament!

Erzähl doch uns zuerst warum dir so schlecht geht?

Ich würde das nicht zu "Entspannung" nehmen. Damit lösen sich nicht deine eigentliche Probleme?!:-/

Rede zuerst... vielleicht kann dir jemand paar Tipps geben ???

Ich habe vor langer Zeit unter Angst Zuständen gelitten ... konnte nicht schlafen ... war komische Zeit :-(

Habe mit dem Arzt gesprochen und eine Zeitlang Schlaftabletten genommen... Habe aber nach ein paar Tagen gemerkt, dass das alleine das Gespräch mir gut getan hat :)z

Also, trau dich. Wie heisst es noch ... in guten wie in schlechten Zeiten ;-)

Her damit :)_

u llfi_k


@ Alicia79

herzlichen glückwunsch!!! ich freu mich so wahnsinnig für dich!

*sektaufmach*

@ mummi1

sind für dich da wenn du uns brauchst :)_

myugmmix1


*auch anstoss*

super alicia, ich freu mich total für dich!@:) @:) @:)

im moment kommt einfach total viel zusammen und ich hatte letzte woche echt nen ziemlichen einbruch. ich schreib das später mal ausführlich, bin grad saumüde... zzz

Mhelbx70


Alicia

Das freut mich auch für Dich . Gott sei dank. Hast Du eigentlich noch schmerzen ???

mummi

Danke für die Info von hpv. Hab heute mein Termin abgesagt , unser Ceranfeld ist kaputt gegangen. Da mußten wir schnell los ein neues kaufen. Hab jetzt einen anderen Termin,dann kann ich noch Fragen stellen wegen hpv.

Also von Antidepressiva würde ich die Finger lassen . Hat unheimliche Nebenwirkungen. Da läufst Du rum wie im Tran,jedenfalls am Anfang.Die darf man dann auch nicht einfach so absetzen sonst kriegst Du einen Rückschlag und noch schlimmere depris.

Muß ja auch der Doc entscheiden. Versuchs doch erstmal mit Johanniskraut.

Es ist nicht so einfach, vor allem wenn man keinen Antrieb mehr hat.Aber spreche erstmal mit dem Arzt.

Gute Besserung und ein gutes pap ergebnis @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH