» »

Veränderungen am Gebärmutterhals

mxumxmi1


hallo morgenstern!*:)

vielen dank! bei mir hat sich ja gsd alles zum guten gewendet, zumindest was den pap betrifft. aber den anderen mädelz hier hast du bestimmtviel mut gemacht!

lg, mummi

A$licSiax79


@ Morgenstern

Hallo Morgenstern @:) Es ist schön deine Geschichte zu hören.

Was hattest du genau?

Auch eine Konisation?

Mich interessiert das schon, wenn einer eine oder zwei Konisationen hinter sich hat und Kinder bekommen hat.

Gab es irgendwelche Komplikationen während deiner Schwangerschaft?

Liebe Grüße.

R,aupxi


@ all

Hoffe es geht euch allen gut, nehme das aber mal an, weils hier so still is.

Meine Koni is nun 12 Tage her und ich warte auf die Ablösung der Verschorfung, Kleinigkeiten sind schon abgegangen aber so richtig wirds net. Hab Blutungen, darf auch Ob's nutzen usw, aber ausser dem kommt da irgendwie nix... Meine Regel steht in 4 Tagen an, und ich hoffe, da kommt dann mal alles mit "weggespült"

Weiß jemand von euch wie das mit dem Schwanger werden nach der Koni ist??

Hab im Dezember die Pille abgesetzt und so langsam bewegen wir uns in die Kinderwunsch Richtung.

Bis Mitte Februar is ja eh noch "Übungspause"

Aber wüßt gern, obs einfach geht, oder eher nicht so?

flualxl


@ Raupi

Da muss zwangsweise nicht viel bluten ;-) Mach dir also keine Sorgen und sei froh :) Wenn du schon OBs benutzen darfst, hat dein Arzt vielleicht auch schon gesehen, dass da kein Schorf mehr ist?

Bei mir hat es auch seit dem Tag der OP nur ganz leicht geblutet und auch an den Tagen der Schorfablösung wurde es nicht mehr.

Zum Schwangerwerden kann ich dir nicht viel sagen, da ich mich da gerade nicht mit beschäftigen muss. Glaube aber mal irgendwo gelesen zu haben, dass zwischen einer Geburt und der Koni schon ne bestimmte Zeit liegen sollte. Lässt sich aber sicher was zu finden im Internet oder vielleicht weiß jemand anders mehr. Notfalls dein Arzt :)

@ all

Grüße euch alle einfach mal ganz lieb!

sUylyxia


@ all

hallo,

wie gehts denn euch inzwischen? wie lange war denn eure blutung? die blutung hat bei mir schon aufgehört, hielt aber an, bis ich meine periode bekommen hab und mit dem ende der periode war auch die blutung weg! kann es sein dass man dadurch viel eisen verloren hat? vielleicht zu viel?

hab vor zwei tagen versucht mit meinem Freund mal wieder zu schlafen, hat aber net geklappt. Der Arzt meinte ich soll 2 Wochen nach der Koni noch warten, inzwischen waren es sieben und es geht immer noch nicht. Bei mir ist alles noch super empfindlich und beim Versuch mit meinem Freund zu schlafen hatte ich Schmerzen sodass wir gleich wieder abbrechen mussten. Und feucht werde ich seit der Koni auch nimmer. :-/

@ raupi:

was die Schwangerschaft betrifft meine ich irgendwas von 3 - 6 Monaten gehört zu haben. Aber frag lieber nochmal deinen Arzt. Meine FÄ hat außerdem gemeint, dass man bei der Geburt bzw. den Ärzten sagen sollte dass man eine Koni hatte, sonst denken die Ärzte, dass der Muttermund schon geöffnet ist oder sich verkürzt hat. Hab ja auch noch keine Kinder, deswegen kann ich das jetzt nicht so gut beschreiben.

Das mit den OBs finde ich komisch. Mein Arzt hat mir ein Merkblatt mitgegeben auf dem steht dass man keine Tampons verwenden soll, nur Binden, wegen der Infektionsgefahr.

aber drück dir die Daumen dass alles gut verläuft für dich.

Auf die Ablösung des Schorfes hab ich auch vergeblich gewartet. Meine FÄ meinte auch bei der Nachkontrolle dass da nicht viel kommen wird. So wars dann auch.

viele grüße

sechneck2axl66


:)* Hallo an alle! bin ganz neu hier

hatte vor 8 jahren eine zellkernveränderund papp 2

vorgeschichte: mein partner hat mich rausgeschmissen mit meinem sohn... hatte keine wohnung , keine arbeit , kein geld ...arbeitete ja in seiner firma mit ...um sonst ... machte mich verantwortlich das er mich rausschmiss.

hatte vor 8 jahren eine zellkernveränderund papp 2 und das über 1 1/2 jahre mein gyn meinte damals es ich solle mich operieren lassen, wäre besser als noch jahre zu warten.

wurde dann operiert: keine schmerzen und nach 5 std bin ich schon wieder rumgelaufen, am nächsten tag ging ich nach hause.

nach der op einem halbes jahr später hatte ich es wieder, jetzt ging es mir aber schlecht!!

mußte dann alle drei monate zum doc und es blieb immer gleich...

nach ca. 1 jahr fand ich einen neuen partner und bei der nächsten untersuchung war nichts mehr von der veränderung festzustellen.

seit dieser zeit gehe ich alle 1/2 jahr zum arzt und es fehlt nicht mehr.

allso kopf hoch, es wird alles gut!

:)* :)*

M;oni-MFl#ori-Tximo


Hallo

Auch ich bekam 2006 gesagt das ich Pap4a habe.

Und das in der Schwangerschaft.

Dies wurde gleich KOnisiert 17. SSW mit anschließender Cerclage und stationärem Aufenthalt von 1 woche. Die Schwangerschaft lief recht komplikationslos. Mein kleine wurde wegen vorzeitigen Wehen in der 35 SSW spontan geboren.

ANschließend wurde nochmals Nachkonisiert. Da bei der ersten Koni auf grund der Schwangerschaft nicht genug entfernt werden konnte.

2008 bekam ich dann meinem 2. Sohn er wurde nur 15 Tage früher geboren. Die Schwangerschaft klappte auch prima. Keine Cerclage nix.

Also keine Panik, früh genug erkannt gibts meist keine Probleme...

M]oni-F8lori-Tixmo


e zellkernveränderund papp 2 und das über 1 1/2 jahre mein gyn meinte damals es ich solle mich operieren lassen,

mit Pap2!!!:-/ fast jede gesunde Frau hat Pap2 ???

Aflic$ia79


Hallo Mädels *:)

Nicht einschlafen :|N

Gibt es nichts Neues ??? Wie geht es Euch allen?

Ganz liebe Grüße :)_

mvummvi1


zzz

schade, nu haste mich geweckt.... :-p

neeeeee.....mal im ernst: schade, das kaum einer noch da is....

mir gehts ganz gut, hoffe, dir auch?

grüßle an alle!*:) @:)

A"licAia79


Hallo mummi,

wie geschlafen ... bist du noch im Winterschlaf?!;-)

Mir geht es gut. Mit unserem Umbau kommen wir gut voran!

Wir sind gerade dabei uns neue Möbel zu kaufen ... mein Gott gibt es schöne Sachen :-o und teuer %-|

Kann mir einer ein paar Vorschläge geben...was die Möbelhäuser in Köln angeht? Ich muss leider sagen, dass ich nur besondere Möbel suche. Designerstücke ... interessante Möbel usw. Muss aber nicht unbedingt teuer sein ;-)

Auch wenn Ihr keine Tipps abgeben wollt ... meldet Euch trotzdem ;-) :-D

Wie geht es Euch? Was bewegt Euch ...usw.

Lieben Gruss :)_

uHlli0_k


hallo ihr lieben,

nach langer abwesenheit wollte ich mich auch mal wieder melden.

vor ein paar tagen hatte ich endlich, nach mehrmaliger terminverschiebung, meine re-koni.

alles verlief soweit gut. ich habe seit der op keinerlei blutungen, nur halt wundwasser-ausfluss ...

mir gehts soweit auch ganz gut.

ich hoffe dass ich dieses blöde problem nun endlich los bin. in zwei wochen habe ich einen termin zur nachkontrolle und da müsste auch der histologische befund da sein.

ich hoffe euch gehts allen soweit gut?

grüß euch lieb

ulli

u`l5li[_xk


hab jetzt noch fix gelesen was ich verpasst hatte:

zum thema periode vor nach während der koni.

mein FA meinte, dass es besser wäre wenn die koni kurz nach ende der periode gemacht wird, weil es da dann schneller heilt. hab ich bei mir, dank der pille, extra so gelegt und nun hab ich nichtmal blutungen nach der rekoni gehabt. zufall? keine ahnung ....

bei mir haben die koni und rekoni keine halbe stunde gedauert. die rekoni weiß ich noch genau, weil war ja erst vor 3 tagen, war ich halb 1 aus meinem zimmer geschoben worden und ich war kurz nach um 1 im aufwachraum... also gings echt fix ...

ich war über nacht drin, alleine im 3bett-zimmer.das war bissl langweilig aber ich hatte zum glück ein gutes buch mitgenommen :-)

dieses mal hatte ich überhaupt gar keine angst vor der op da ich genau wusste was auf mich zukommt und ich ja alles schonmal durchgemacht hatte.

kopf hoch an alle die es noch vor sich haben, es ist wirklich nicht schlimm. von der op bekommt man ja gar nichts mit, man wacht dann nur etwas bedöselt auf ;-)

wünsch euch alles gute

mAummix1


hallo ihr lieben!

alicia, die besten stücke habe ich, ehrlich gesagt, gebraucht gekauft. mußt mal auf markt.de oder einer regionalen seite aufn flohmarktteil gucken. ich mag allerdings gern echt holz möbel, nicht son supermodernen kram. ;-)

A+licisa79


Hallo Mädels *:) @:)

@ ulli_k

Freut mich, dass es dir so gut geht. Es ging mir ähnlich! Keine grossartige Schmerzen, nur die riesige Angst vor dem Ergebnis :°( Dieser ist aber doch letztendlich positiv gewesen.

Das wünsche ich dir auch :)* :)* :)*

|-o Ich weiss leider nicht mehr warum bei dir rekoni gemacht wurde ... erinnerst du mich bitte bei der Gelegenheit |-o ;-)

@ mummi

Vielen dank für die Info. Ich bin auch Fan von Holzmöbel und Flohmarkt. Doch so ganz ohne Design ... kann die Designerin nicht ;-) und ein neues Sofa will ich doch nicht auf dem Flohmarkt kaufen, sollte jetzt was für die Dauer sein. Man wird so langsam Erwachsen und Sesshaft :)z Haben uns letzte Wochen umgeguckt und mein Gott ist das alles teuer :-o Ich bleibe leider nur bei teueren Sachen stehen ... ich wünsche mir einen anderen Geschmack :°(

Liebe Grüsse an alle .... @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH