» »

Veränderungen am Gebärmutterhals

AblicKiax79


Hallo Mädels @:)

Alle gesund und munter ???

Ich hoffe es für Euch alle.

Bei mir gibt es nicht wirklich was neues zu berichten... ich gehe jeden dritten Monat zu FA und meine letzte Untersuchung war mal wieder PAP II ... gestern wurde bei mir Blut abgenommen ( Tumormarker Test) ... warte auf die Ergebnisse und hoffe, dass diese positiv für mich sind ;-)

Denn positiv kann negativ sein und negativ positiv %-| ;-D

Ganz liebe Grüße :)* @:) *:)

Es wird Frühling ... 12 C° :p>... Sonne 8-) ... leider muss ich arbeiten :(v

gfoldscuhimmexr


Lese nicht so viel darüber, grübele bitte nicht nach. Das macht alles nur noch schlimmer.

Vertraue deinem Arzt.

Meiner hat mir mein Leben gerettet.

kann ich nur unterschreiben :)^

RhauEpxi


Huhu...

Schatzi und ich sind grade im Umzugsstreß. Hoffentlich ist das alles bald vorbei.

Ansonsten hab ich wie immer eigentlich eine Menge Fragen bzgl. meiner Regelblutung nach der OP. Einmal war sie ja inzwischen da, aber kein Blut nur so braunes Zeugs. Inzwischen allerdings mache ich mir etwas Sorgen, da ich nach dem Sex auch dieses braune Zeug feststellen musste und mich frage was das sein kann. Hat einer ne Idee?

Ansonsten steht im April bald der erste PAP Abstrich nach der OP an :( mal abwarten

g\lue"cksxfee


Hi,

Idee habe ich keine aber eine Vermutung, dass können noch Schmierblutungen von der Wunde sein wenn sie noch nicht ganz abgeheilt ist. Bei manchen Frauen dauert die Heilung einfach länger. Meine Regel war ganz normal und auch nur 3 tage. Helles reines Blut aber dafür ein Tag schmerzhaft. Im Mai habe ich den ersten Abstrich und bin auch sehr gespannt. Hoffen wir nur das Gute für uns :)^

g+luec~kusf[exe


Hi,

Idee habe ich keine aber eine Vermutung, dass können noch Schmierblutungen von der Wunde sein wenn sie noch nicht ganz abgeheilt ist. Bei manchen Frauen dauert die Heilung einfach länger. Meine Regel war ganz normal und auch nur 3 tage. Helles reines Blut aber dafür ein Tag schmerzhaft. Im Mai habe ich den ersten Abstrich und bin auch sehr gespannt. Hoffen wir nur das Gute für uns :)^

cSapricXosrn80


hatte meine 1.OP am 02.02., die Nach-OP am 12.02. und war jetzt am 17. mal wieder beim Frauenarzt. Und ich bin sehr glücklich: sie sagte, dass mein Muttermund sehr gut aussieht, wie neu :)^

und muss auch erst im Mai/ Juni wieder zur Kontrolle und da macht sie auch den 1. Abstrich.

Jetzt muss ich nur noch auf meine Regel warten, mal sehen wann die sich entscheidet zu kommen :-/

gNluejcksfexe


warum hattest du denn eine Nach-OP? Wurde bei dir nicht alles entfernt?

fOualxl


@ Raupi

Bei mir hat es auch 5 Monate nach der Koni beim Sex noch geblutet... hin und wieder zumindest.

@ all

Liebe Grüße!

Bei mir nix neues. War diese Woche beim Arzt, konnte aber unverrichteter Dinge wieder gehen, da ich es im Gegensatz zur Sprechstundenhilfe im Dez. richtig verstanden hatte, dass ich bei nem guten Abstrich - den ich ja hatte - erst wieder innem halben Jahr hin muss. Na ja. war ich umsonst dort aber wurde nicht gequält ... jetzt halt im Juni wieder, dann auch wieder mit HPV Test.

cjapricKorn8x0


@ gluecksfee

doch, bei mir wurde bei der 1.OP alles im Guten entfernt (GsD) aber 10 Tage nach der OP bekam ich plötzlich eine Blutung - und die wollte nicht mehr aufhören. Hab gedacht ich geh kaputt - das war überhaupt nicht mehr zu stoppen. Kam mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus aber bei der Untersuchung meinte die Oberärztin, es kommt nicht von der Wunde - es kommt von dahinter :-/

naja jedenfalls hat sie gemeint sie muss es veröden, wäre ne Sache von 3 Minuten aber sie kann das nicht ohne Narkose durchführen.

Meine FÄ stellte dann die Vermutung auf, dass es eine verschobene Regelblutung war, weil meine Schleimhaut so komisch hoch aufgebaut war.

Naja wer weiss, jedenfalls bin ich jetzt wieder fit - hat ja alles auch lange genug gedauert!

mRummix1


*mal liebe frühlingsgrüße da lass**:)

g-lueckWsfee


zum glück ist alles wieder in ordnung-da kann man ja echt angst bekommen-wie geht es dir denn so?

cOapricdoXrn8x0


@ gluecksfee

danke, mir gehts wieder ganz gut. War ja 4 Wochen krank geschrieben - durfte nix heben, musste mich schonen. Durfte auch nicht raus, höchstens mal für ne halbe Stunde spazieren gehen. Das war echt öde daheim, aber gut dass es Internet gibt ;-)

gPluec+ksfee


freut mich für dich das es dir besser geht :)^

stimmt, internet ist schon eine tolle sache und auch verschiedene seiten sind einfach nur prima und können einem auch noch helfen. so ist man mit gewissen problemen nicht alleine und man kann sich austauschen. :-)

war das deine erste op gewesen oder hattest du schonmal eine koni? darf ich fragen wie alt du bist?

lg *:)

cjapriIcornx80


Gluecksfee,

ja das war meine allererste OP, war vorher auch noch nie im Krankenhaus, und dann innerhalb von 10 Tagen gleich 2 mal. War natürlich sehr aufgeregt vorher, auch wegen der Narkose aber fand das alles dann gar nicht so schlimm!Und bei der 2.OP war ich dann ganz ruhig, kannte ja dann alles und auch die Oberärztin, die mich operiert hat, war die gleiche. Die Schwestern waren alle ganz lieb, haben sich sehr gekümmert und ich hab mich dort sehr aufgehoben gefühlt! War aber insgesamt 4 Wochen krank geschrieben weil die Wunde immer noch belegt war und ewig gebraucht hat zum abheilen. Aber meine FÄ hat gesagt, jetzt sieht alles aus wie neu ;-D

Und ich bin 29!

gFluSecIksf|ee


oh du arme, schrecklich denn ich fand die eine op schon ziemlich heftig, zum glück gab es vorher die beruh.tabl.die war echt klasse. danach habe ich nur geschlafen und kaum was mit bekommen. schön das es dir viel besser geht und die regel kommt dann auch bald. wünsche dir was

sei lieb gegrüßt von mir :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH