» »

Veränderungen am Gebärmutterhals

cVharntal"ettxa


Also meine Koni ist im Dezember 3 Jahre her und seitdem war ich alle 3 Monate :)z nun hat sie gesagt ich kann auch halbjährlich :)z Habe auch HPV 16 :)z war aber nicht mehr nachweisbar z.Zt. :|N

g"luercksfeOe


naja, werde die fä beim nächsten termin drauf ansprechen warum ihr das so wichtig ist.kenne aber jemanden wo es drei mal aufgetreten ist und somit wurde beim letzten mal die gb entfernt.

wenn wir regelmäßig zur kontrolle gehen dann sind wir auf der sicheren seite.

hoffe ich :)^

c0hanYtalextta


wie meinst du 3 mal ":/ nach einer Koni ":/ oder bei den Kontrollbesuchen

g9lueBcksxfee


die person hat drei mal pap4a innerhalb 2 jahren bekommen und beim dritten mal wurde ihr dann die gm entfernt, so meinte ich das. es gibt auch fälle wo es wieder kommen kann. :-(

S2unflowxer_73


Ich hatte vor ca. 10 Jahren auch massive Probleme mit "entzündlichen Veränderungen" (genauere Angaben hatte ich damals nicht). Bin 2x operiert worden im Verlauf von ca. 2 Jahren. Zig andere Behandlungsansätze mit Gewebe veröden (medikamentös, mit Strom). Bin wöchentlich zur Gyn gependelt während dieser Zeit.

Irgendwann war dann eine Konisation geplant, die ich wg. Studium und anderer OP etwas nach hinten schieben musste. Bei der OP-Voruntersuchung war dann plötzlich alles gebessert; Konisation nicht erforderlich.

Habe seit damals Ruhe – wobei es, wenn ich die Pille nehme, schnell zu Kontaktblutungen kommt, die bei mir damals der erste Schritt zu den massiven Veränderungen waren. Nehme daher seit einigen Jahren die Pille nicht mehr.

MSevlb7x0


hallo @all

ich weiß nicht ob einige mich noch kennen *:) . Ich hatte im juli 08 eine Koni wegen Pap4a ,nicht im Guten entfernt . Dann habe ich mir im Sep 08 die GB entfernen lassen und noch keinen Tag bereut .

Dieses Forum hat mir damals sehr geholfen :)* .

Ich hoffe Euch geht es allen gut.

AilicJia7x9


Ich möchte mich auch kurz melden ...

Hallo an Alle *:)

Ich hoffe Euch geht es Allen gut?!

Mir geht es ganz gut. Ich kann es kaum glauben, dass es bei mir fast 5 Jahre her.

Es war eine schlimme Zeit, aber wie die Melb70 es schon sagt ... Dieses Forum hat es mir auch super geholfen :)_

Ich hatte 2 Konisationen und seit dem immer PAP II ;-D

ich würde mich freuen wieder von Euch zu hören :)z oder hier ein paar neue Gesichter zu sehen!

@ Melb70

Ich erinnere mich an Dich ;-) und freue mich, dass es dir gut geht.

Alles gute auch für die Zukunft :)* :)* :)*

Liebe Grüße,

Alicia

RVothxerz


Hallo ist es normal das man sich selbst untersucht am gebärmutterhals?

|-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH