» »

Hilfe! Hodenkrebs?

MPr.xJJ hat die Diskussion gestartet


Mir ist vor ner Woche beim duschen aufgefallen dass mein rechter Hoden irgentwie huppelig und an der stelle härter ist als der andere!Angeschwollen ist er nicht und scmerzen habe ich auch keine!Ich bin 16 und mach mir sorgen ob dies was ernstes ist!

Hat jemand erfahrung?

Antworten
RZeitezrfre}unds/cotch


Schnell zum Arzt .

Wenn sich die Härte an einigen stellen am Hoden unregelmäßig anfühlt ist dies nich gut :-o

Denn es könnte sich wirklich um ein Hodenkrebs handeln.

M7r.gJJ


und was kann es sonst sein?

RQeitlerfbreunTdscotxch


Könnte auch etwas harmloses sein wie z.B Pickelansammlung.

An deiner stelle würde ich die verhärtete stell mit einer taschenlampe durschleuchten. Falls die Stelle nicht durschleuchbar ist dann kann es sich entweder um ein Wasserbruch oder Krebs handeln

M)r.JxJ


Danke!

Es war hodenkrebs!Ein reifes teratom.Häftig erst mal aber jetzt gehts.Der Hoden wurde entfernt und bis jetzt sieht alles gut aus...

danke für deine hilfe @:)

HLome*rJay8x860


Ein Reifes Teratom ist ein GUTARTIGER Hodentumor bzw. gutartiger Tumoranteil in einem Hodentumor.

Obwohl ein reifes Teratom gutartig ist, kann es durch sein langsames Grössenwachstum zum Problem werden, da es bei Wachstum zunehmend Platz im Körper beansprucht.

Die Therapie des reifen Teratomen unterscheidet sich von anderen Hodenkrebs Tumoren. Ein reifes Teratom spricht nicht auf Chemotherapie an. Ein reifes Teratom muß immer durch eine Operation entfernt werden.

reifes Teratom - kein Krebs

D7omiunikxH


terratom == kein krebs

ein sogenanntes terratom ist KEINE krebserkrankung im histopathologischem sinne.

ein terratom ist eine angeborene zellhäufung.

H7ome|rJa&y886x0


meine Worte...^^

M^r.JxJ


???

Die Ärzte meinten zu mir ein reifes terratom zähle zu den nicht seminomen und ist ab der pupertät ein bösartiger hodentumor der auch in der lage sei Metastasen zu bilden!

Kann mir das mal jemand erklären!

Danke erst mal @:)

DNomainixkH


die einteilung der reinen keimzelltumoren erfolgt nach absteigender malignität.

embryonales karzinom,choriokarzinom,dottersacktumor,germinom,teratom (immatur und matur).

die therapie richtet sich immer nach der einzelkomponente mit der höchsten malignität.

also geh mal auf [[http://www.onkodin.de/zms/content/e2/e4882/e5009/e5010/index_ger.html]]

vielleicht hilfts dir weiter.

liebe grüße

dominik

MErz.JxJ


So bei mir wurden noch unreife anteile am Tumor entdeckt.....aber auf dem CT hat man nichts endeckt also habe ich jetzt wait and see und hoffe auch dass nichts mehr kommt.

Vielen Dank nochmal

@:) @:) @:)

tB-t-Nmama uknd Amy


Hallo jungs muß mal zu diesem thema ne frage stellen....

also mein mann hatte letztes jahr Hodenkrebs sie haben ihm das betroffene ei entfernt und ne strahlentherapie gemacht....

nun könnte es sein das ich schwanger bin und frage mich gerade ob mein mann überhaupt schon wieder kinder zeugen darf :-/ :-/ :-/ könnte mir hier vllt. jemand auskunft geben ???

M]r.JxJ


[[http://www.swisscancer.ch/fileadmin/swisscancer/leben_mit_krebs/files/hodenkrebs.pdf]]

les dir mal dass bei Nachsorge durch! Vllt eine Antwort selber habe ich keine Ahnung...

Liebe Grüße *:)

tJ-Tt-mama u%n dB Amy


hm danke erst mal ist eh schon zu spät bin jetzt schwanger geworden...

hab auch mit der strahlenklinik wo er behandelt wurde telefoniert und die haben zu mir nur gesagt das sie so einen fall noch nicht hatten und das die strahlung sehr gering war... nun müssen wir erstmal abwarten was der FA sagt ob mit dem krümel alles in ordnung ist

trotzdem danke nochmal

ZdpCr'intxer


lol der hoden wurde enfernt das ging mir aba schnell hab zwar keine ahnung davon aba das du iwiwe so froh klingst is komisch oO naja mfg Zprinter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH