» »

Nebenhoden oder Hoden

c.orxe hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe ein oder mehrere Probleme.

Manchmal nicht allzu oft schmerzen meine Hoden oder/und Nebenhoden es ist unterschiedlich mal der Linke mal der rechte.. Wenn ich ihn abtaste kann ich eigentlich nichts sonderbares spüren, nur dass der Übergang von den Hoden zu den Nebenhoden etwas schmerzt beim drücken.

Ich hab damals Tabletten genommen, die weibliche hormone hervorrufen, daher mein verdacht, warum bei mir manchmal weniger bis gar kein Sperma kommt.

Mein frage ist nun, ob es Hodenkrebs sein kann?

Zum Arzt muss ich wohl, aber ich wollte mich vorab nocheinmal informieren

Besten dank für die Hilfe

Chris

Antworten
A`mjyl50


Hallo,

ist es auch geschwollen? oder nur schmerzhaft? warum weibliche Hormone? ???

NAilElss~oxn


Hallo!

Bin 25 Jahre alt und habe mich eben angemeldet. Habe beim Duschen etwas auffälliges an meinem linken Hoden bemerkt! Die Stelle liegt zwischen Innenschenkel und dem linken Hoden aber eher oberflächlich in der Haut! Es fühlt sich an wie einer fester Brocken (ungefähr so groß wie der Nagel vom kleinen Finger) und wenn ich drücke schmerzt es nicht!

Habe Angst, das es etwas ernstes ist!

Gibt es jemanden, der mir helfen kann.

Bitte euch um Rat!

Gruß - Stephan

Afmy50


ist der Hoden auch vergrößert? Tut auch weh?

N>ilklssxon


Die Hoden fühlen ganz normal an, bloß beim Übergang vom linken Hoden zum linken Innenschenkel spüre ich einen Knubbel, so groß wie eine Mandel, fühlt sich auch an wie eine Mandel. Wenn ich drauf drücke tut es nicht weh.

Manchmal habe ich Schmerzen, sodaß ich fast in die Hocke gehen könnte. Aber das ist dann der Harn.

Kannst du mir helfen, Amy50?

A{my5X0


Ich würde sagen, Du gehst am Montag zum Urologen. Das würde ich abklären lassen. Warte nicht zu lange. Vielleicht ist es nichts schlimmes, aber es kann auch anders sein. Mache Dich aber nicht verrückt, geh bitte Montag hin und dann melde Dich wieder. Bis dahin

alles Liebe und Gute Besserung

:)* :)* :)* :)* :)*

N4ill#ssoxn


Gehe auf jeden Fall Montag zum Arzt!!!!

Der muss mir dann ne Überweisung geben! Kenne keinen Urulogen in meiner Stadt.

Melde mich auf jeden Fall wieder am Montag!*:)

Danke, Amy50!@:)

cdoree


Hallo Amy50!

Nein geschwollen ist nichts, der rechte Hoden ist ein wenig größer wie der andere aber nicht um viel

aber soweit ich mich Informiert habe, ist das Normal dass einer ein wenig größer ist wie der andere?!

AZmy5x0


ja, das stimmt, das ein Hoden großer ist, aber die Schmerzen und der Knoten sind doch nicht normal. Geh lieber zum Arzt, kläre es ab. Wenn nichts ist - super, aber so bist Du mindestens sicher, das alles ok ist.

Ich drücke jedenfalls die Daumen. Kopf hoch und alles liebe.

*:) *:) *:) *:)

cDore


Danke erstmal für die antworten :)

Also zum arzt gehe ich aufjedenfall, knoten kann ich keinen spüren (zum Glück)

Kann es auch eine Nebenhodenentzündung sein?

Es ist nur der Übergang von den Hoden zu den Nebenhoden

Und wenn ich direkt auf die Nebenhoden drücke, dann ist es der selbe schmerz, den ich "Normal" spüre ab und an..

*:)

Army5x0


sorry, ich war schon weg. Also: es könnte auch eine Entzündung sein. Kläre es ab, denn kann Dir auch geholfen werden.

Alles Gute

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH