» »

Hab ich einen Tumor im Kopf?

vNel9vet< raxin


Kein Problem ich habe eine ganz lockere Einstellung zum Tod ;-)

Wenn Du Fragen bzgl Angststörungen und der Therapie hast, kannst Du mir gerne schreiben.

Ruh dich mal richtig aus und schlaf mal durch, du wirst sehen wie gut das tut!

c_yll


aber mal ernsthaft: warum schließt man bei solchen relativ leicht zu deutenden symptomen immer auf das aller aller unwahrscheinlichste und schlimmste?

Kann ich irgendwie schon verstehen.. Okey, vielleicht jetzt nicht gerade bei diesem Beispiel, aber grundsätzlich schliesst man schon lieber zuerst die schlimmsten Krankheiten aus..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH