» »

Kann man Krebs im Blut feststellen?

r=ickys.maus hat die Diskussion gestartet


Habe schon in einem anderen Faden mein Problem geschildert (HNO:Störendes Gefühl im Hals),hat mich aber nicht wirklich weitergebracht.Nun würde mich interessieren:Kann man im nach einer Blutabnahme in den Werten erkennen,ob jemand Krebs hat?Wäre über jede Antwort dankbar!

Antworten
E=ve/Dallas


naja, leukämie schon... den rest nicht.

warst du denn schon beim arzt aufgrund des störenden gefühls? geh mal zum hno-arzt, der wird dir klarheit verschaffen. wird sicher kein krebs sein.

M/ikeNxE


Natürlich kann man über das Blut Hinweise auf eine Krebserkrankung finden (Tumormarker - Titer), allerdings längst nicht bei allen.

E+veDanlxlas


du kannst es übers blut nicht feststellen, man kann bloß den verdacht erwecken. zumal man ja dann beim verdacht von krebs nur zum blut abnehmen marschieren und das wars... so einfach ist das nicht.

an einem normalen blutbild kann man krebs NICHT erkennen. es sei denn es ist leukämie.

r-ickysHm$aIus


Erstmal schon mal danke.Muß bald zur Schilddrüsenuntersuchung.der wird sicher auch ultraschall machen.Hab sehr große Angst,daß es was schlimmes sein könnte,daher wohl auch das zögern mit dem Arztbesuch.Meinem Hausarzt hab ichs einmal gesagt,der hat mich irgendwie nicht ernstgenommen.

Naja vielleicht ist es ja auch ne entzündung oder so am kehlkopf.bin irgendwie total verzweifelt,könnt ja alles mögliche sein.

E-veDal}laxs


wie lange dauerts denn noch bis zur untersuchung?

kannst du nicht den arzt wechseln, wenn er dich nicht ernst nimmt?

r%i+ckysxmaus


Ist glaub ich am 27.11.müßte nochmal nachgucken,hab den zettel grad nicht hier.naja dieses gefühl hab ich schon seit august hab ich in dem anderen faden gelesen (wußte es nicht mehr genau,dachte nicht,daß es schon so lange ist.)

DAs mit dem arzt hatte ich mri auch schon überlegt.ist ein netter mensch ,aber als arzt nicht so der brüller.da ich psychisch sehr labil bin,such ich mir ärzte leider oft nach "nettigkeit "aus.Ich brauch immer bissel länger,bis ich mit jemandem klarkomme.

E(v)e#Dallxas


ja ich verstehe, gerade bei ärzten möchte man ja auch jemanden haben, der nett ist. hm... also du kannst ja nochmal hingehen und fragen, was es denn sein könnte, weils noch nicht weg ist und du dir sorgen machst.

ansonsten musst du noch eine woche warten, wenn du das schaffst.

r|ickys mauxs


Krieg ich wohl noch hin.werd mir aber auf jeden fall nen neuen arzt suchen.hab aber jetzt nen faden gefunden,der mir hoffentlich hilft. :-D

DAnke @:)

m6anu6;8i%ger


hi,bin neu hier und mein mann hatte voriges jahr im oktober ähnliche symptome und hat heute lungenkrebs im endstadium.

er hatte nur auf einer seite einen dicken hals und ist zum arzt.

(anbei muß ich bemerken,daß er jedes jahr zur routineuntersuchung war-auch immer zum blutbild-und niemand hat etwas gefunden.der arzt hat gesagt,daß man ein extra blutbild hätte machen müssen)

herausgefunden wurde dann daß er lymphknotenkrebs hat,das ei im hals wurde entfernt und das schlimme war,daß es nicht der herd war.

nach vielen untersuchungen wurde dann festgestellt,daß der herd in der lunge ist.

nun hat der schon in die lymphe gestreut und ist damit unheilbar.(STADIUM 3B/4)

bis dato ging es meinem mann super selbst bei 6 chemos und einem halben jahr bestrahlung ging es ihm gut,bis heute.

jetzt wurden neue schatten auf der lunge festgestellt,wahrscheinlich neue tumore.

möchte hier niemandem angst machen,laßt euch ja rechtzeitig untersuchen

lg manu *:)

rNickys%mauxs


Naja hast mir schon ein wenig angst gemacht.aber hab gsd kein Ei oder so.macht mir ja hoffnung.hab nen alten faden gelesen,da hatte einer das gleiche.sollen bei ihm irgendwie sowas wie muskelknoten gewesen sein.heißt verspannungen die auch im hals und kiefer waren.mal sehen,freitag sowieso arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH