» »

Knoten in der linken Brust

E<ngelMchen2W1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Habe schon seit mindestens zwei Monaten in meiner linken Brust so einen Knoten..fühlt sich wie eine kleine Kugel an. Wenn ich die Brust anfasse tut sie eigentlich nicht weh. Nur wenn ich drauf drücke,dann etwas. Diese "Kugel" ist aber auch noch nicht gewachsen. Beobachte das schon ein weilchen. Kann es trotzdem Krebs sein?

Bitte gebt mir einen Rat.

Antworten
knsmcshen


Hallo Engelchen,

wieso wartest Du zwei Monate und gehst nicht zum Arzt ??? :-o

Das kann alles mögliche sein, auch Krebs! Wer soll Dir denn hier ernsthaft sagen, was das ist?

Ruf Deinen Arzt an und mach einen Termin aus! DER kann das dann untersuchen und beurteilen!!

LG :-)

E|ngelcdhen21


Danke Klümchen...am besten ich geh gleich zum Frauenarzt..

pBetrax1959


Habe schon seit mindestens zwei Monaten in meiner linken Brust so einen Knoten.

Ich verstehe auch nicht warum du da sooooo lange zuwartest :-o..........unverständlich :|N!

Ich bin auch nicht gerade die, die immer sofort zum Arzt rennt, aber bei so etwas würde ich sofort gehen...... da hätte ich Angst. Habe Brustkrebs bei einer Freundin und bei einer Nachbarin (die auch daran gestorben ist), miterleben müssen.

Sicher kann es auch etwas Harmloses sein (hatte auch schon mal eine Zyste in der Brust), aber das Risiko, dass es vielleicht doch etwas Schimmeres sein könnte, würde ich nicht eingehen.

EnngeTlche6n21


Ich hab aber Angst vor dem Arztbesuch.. Kann das nicht auch mein Allgemeinarzt machen?

k^1mchxen


Hey,

Du hast Dich doch sicher jetzt 2 Monate lang verrückt gemacht. Ich meine, das Wissen, dass da ein Knoten in der Brust ist, geht einem ja nicht mehr aus dem Kopf!

Dein Hausarzt wird Dich wahrscheinlich zum Frauenarzt oder weiter überweisen! Lass Dich untersuchen, dann weisst Du wenigstens Bescheid! Länger warten bringt Dir nix und Du machst Dir eh nur Gedanken. Also geh hin, lass Dich untersuchen!

LG :)*

JfasMmijndax75


Hi Engelchen,

mach dich nicht verrückt. Ich bin auch monatelang mit einem schmerzhaften "Knoten" in der linken Brust rumgelaufen und beim Ultraschall hat sich herausgestellt, daß ich lediglich sehr enges Brustdrüsengewebe habe.

Ich wäre vor der Untersuchung bald wahnsinnig geworden vor Sorgen und Gedanken, aber letztendlich ist die Gewissheit doch besser.

Also, nimm deinen Mut zusammen und hol dir sofort einen Termin bei deinem Frauenarzt.

E=ngel=cMhen2x1


Danke für eure Hilfen. Hole mir sofort einen Termin bei meinem Arzt..Dankeschön nochmals. Ihr habt mir ein wenig Mut gemacht,doch zum Arzt zu gehen!

EMngelcPhen2x1


War heut beim Arzt..ist alles in Ordnung. Ist ein gutartiger Knoten also nichts schlimmes... :-)

dnijanua6x9


Hallo.

hat der Arzt Ultraschall gemacht oder wie konnte er das feststellen ??? ??

k]lümNcBhen


Hallo Engelchen21,

na siehst Du ;-D ! Da hast Du Dir sicher 2 lange Monate umsonst Gedanken gemacht :)z !

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH