» »

Fettknoten ?

J9akeMe<Bad hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen !

Ich habe da ein kleines Problem:

Ich habe in dem letzten Jahr gut 40KG abgenommen von mienen ehemals 132 KG, das war harte Arbeit aber es hat sich gelohnt.

Ich habe nie darauf geachtet, aber seitdem ich vor einem Jahr ca. erneut mit dem Thema Krebs konfrontiert wurde (Mein Hund hatte einen Tumor), mache ich mir nun ständig sorgen und kriege diese Ängste nicht mehr weg.

Nun aber zu meinem Problem:

Ich habe neulich nachdem ich die Weihnachtszeit gut gegessen hatte und etwas zugenommen hatte, meine Hose anprobiert und merkte das diese nicht so ganz sitzt.

Als ich die nun wieder etwas speckigere Haut zwischen die Hand genommen hatte, bemerkte ich dort viele kleine Knubbel und ich bekam erst einmal einen großen Schreck.

Bei genauerem Tasten, finde ich diese kleinen Knubbel (mal winzig mal etwas größer, mal rundlich, mal länglich) einfach überall am Körper ausser am Rücken, da dort noch die Haut gut gepolstert ist.

Aber überall wo ich abgenommen habe und die Haut jetzt nicht mehr so straff bzw. wo nicht so viel Fett ist sind diese kleinen Knubbel unter der Haut.

Diese sind alle gut zu verschieben, tun nicht weh und stören mich auch nicht.

Ansonsten bin ich Kerngesund, lediglich der Rücken schmerz ab und zu nach langem sitzen (ich arbeite am PC und sitze dort oft den ganzen Tag) und ein Zahn spickt ab und zu mal.

Ich habe auch schon einen Arzt gefragt und der meinte zu mir, das dies Lipome oder etwas größere Fettzellen sind und ich mir keine Sorgen machen muß, da diese fast jeder Mensch hat.

Zwar nicht immer tastbar und so gehäuft aber vorhanden.

Ein Lipom habe ich auch auf dem Fuß, das schleppe ich nun schon einige Jahre mit mir rum und als störend empfinde ich das auch nicht.

Meine Frage ist nun da ich mir große Sorgen mache:

Kann das sein, das man so viele Fettzellen unter der Haut fühlt ?

Ich meine, die Dinger habe ich ja überall wo das Fett etwas zurückgegangen ist.

Also am Bauch, an den Hüften eher weniger, unter den Schenkeln, an der Vade minimal und selbst (sorry da muß ich selber lachen) an den Po-Backen kann man diese ertasten.

Ich sage mir zwar auch, das es einerseits nichts sein kann, aber dennoch würde ich mal gerne hören was Ihr dazu sagt.

liebe Grüße

Jake

Antworten
J5akreMeDBad


Hallo nochmal.

Wäre nett wenn Ihr mal Eure Meinung zu schreiben würdet, da ich mich langsam trotz dem was der Arzt mir sagte, noch Sorgen mache.

Eventuell habt Ihr das Problem mit den Fettknoten ja auch .. oder generell den Knötchen überall.

Dazu muß ich noch sagen, das diese je nachdem wo zum anderen Fettgewebe übergehen.

lG. Jake

s=kyefaloxwer


Also, ein Freund von mir früher hatte das auch mal, auf dem Rücken, ganz plötzlich und ohne Vorankündigung waren da so einige Knubbel. Er hatte auch ne Riesenangst, dass das sonstwas sein kann. Waren aber nur harmlose Fettknoten. Ich weiß gar nicht mehr, ob er sie sich hat wegmachen lassen, ist so lange her, war aber auf jeden Fall harmlos! :)^

J9akeCM=eBad


Danke für die schnelle Antwort ^^

Ich habe mir trotzdem was der Arzt sagte halt Sorgen gemacht.

War schon irgendwie komisch ....so viele von diesen Knubbeln unter der Haut zu habern.

Aber wenn ich jetzt mal genau taste, dann merke ich das ich die einfach so gut wie überall habe.

Bevorzugt und am meisten merke ich die halt wo ich Gewicht verloren habe.

Aber die sind einfach überall dort wo auch Speck ist oder war *g*

Von den Armen bis hin zu den Beinen.

Manche sind weicher, manche Fester ... einige rundlich andere wie solche Senenstänge lang in der Haut an den Hüften, die jetzzt etwas schlapp hängt.

Aber alle sind verschieblich und nur bei genauem tasten bemerkbar, also man muß etwas unter die Haut drücken damit man die bemerkt.

Wenn ich nur so einfach beim Duschen etc. den Körper einseife merkt man die absolut nicht.

Ist das eine Volkskrankheit wenn so viele Menschen das haben ?

Oder liegt es doch am Gewicht.

lG. Jake

Jpak:eMewBaxd


Hallo nochmal ^^

Leider habe ich keine Editier-Funktion gefunden, also schreibe ich nochmal.

Meine Mutter hat diese Knubbel auch an vielen Stellen sagt Sie .. an den Vaden, dort wo die Haut etwas lockerer ist sind diese sehr gut tastbar.

Ich denke nun bin ich beruhigt.

Wenn so viele Leute die haben, dann sind es wohl wirklich Fettpolster.

lG. Jake

sSkyeIflowxer


Ja, denke ich auch mal. Wenn der Arzt besorgt gewesen wäre, hätte er schon was unternommen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH