» »

Knubbel am Hinterkopf

ZEeraDtxo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe einen harten Knubbel würd ich mal sagen am Hinterkopf, direkt oberhalb am Nacken. Es ist nicht verschiebbar, und fühlt sich so hart an wie Knochen. Was kann das sein? Gehört es evtl zur Wirbelsäule, weil die ist ja auch nicht eben...

Danke

Antworten
Zmera/to


Achja es schmerzt auch nicht. Es sieht so aus als ob das mit dem Schädel verbunden sei, es liegt wie gesagt relativ unten am Hinterkopf, oberhalb des Nackens, also dazwischen (schwer zu erklären). Weiß aber auch nicht ob das ein Teil der Wirbelsäule ist, aber glaub ich eher nicht, weil das schon eher weiter ist...

Man das hab ich heut zufällig entdeckt :(

eoinSyohnx2007


Mach Dir keine Sorgen - ich weiß gerade nicht, wie die Teile heißen, aber es ist ungefährlich. Mein Mann hatte 3 von diesen Knubbeln auf dem Kopf. Das sind irgendwelche Talgablagerungen. Du kannst sie Dir beim hautarzt untersuchen lassen, der überweist Dich dann zum Chirurgen und der schält die Dinger raus. Es stinkt beim Entfernen und Du musst es selbst zahlen - das zählt nämlich (halt Dich fest!) als SCHÖNHEITS-OP!!! Mein Mann fiel aus allen Wolken, als der Chirurg das sagte! Da diese Knubbel nicht gefährlich sind und man mit ihnen leben kann, zahlt die Kasse die OP nicht.

Aber lass sie sicherheitshalber einfach vom Hautarzt untersuchen - und ich überlege mal, wie die Dinger hießen....

e`inRS2o>hn2W007


ATHEROM hieß es. Im Volksmund auch Grützbeutel genannt.

APlema1nitxa


Es gibt aber auch noch andere Knubbel, die wirklich Knochen sind. Die werden auf jeden Fall vererbt und den Ostfriesen wird nachgesagt, dass sie es haben, weil ihnen beim Trinken aus der Kloschüssel der Deckel auf den Kopf gefallen ist ;-) ;-D ]:D

So selten ist das wohl nicht, jedenfalls haben meine Eltern es, ich und mein Freund auch :-)

Ich versuch mal rauszubekommen wie es heißt :-)

ZIercaxto


Vielen Dank

und ich dachte ob das evtl ein Hirntumor oder Knochenkrebs sein könnte. Aber wenn das wirklich Talgablagerung sein sollte, kann ich mir gar nicht vorstellen das es so hart wie Knochen ist. Halt so, wie wenn du deine Wirbelsäule berührst...

Tqa2raMpia27


Ich hab das regelmäßig wg. Verspannung am Nacken, bzw. Hinterkopf. Mach dir keinen Stress und beobachte es einfach.

AOlemanaitxa


Fühlt sich das an wie ein Teil des Schädels? Weißt du, ob du das schon länger hast? Bzw. bist du sicher, dass der Knubbel nicht schon länger da ist?

Ansonsten einfach mal beim Arzt vorbei schaun, der kann sicherlich mehr sagen, als das Forum ;-)

e3in[SohnW20x07


Doch - es ist richtig hart! Als ich das Ding entdeckt hatte, hatte ich auch Angst und deswegen hab ich ihn ja zum Doc gejagt. Es hat sich angefühlt, als hätte er eine Linse oder eine Erbse unter der Haut. :)z

edi/nSoh,n2x007


...oder trinkst Du tatsächlich aus der Kloschüssel ;-D ;-D ;-D :)_

ATlemaPnitxa


Also bei mir fühlt sich das eher an wie eine kleine Walnuss, die aber ziemlich sicher aus Knochen ist. Man kann die auch nicht hin und her schieben oder so.

Hatte ich schon als Kind, meine Mutter ht mich damit zum Arzt gezerrt und er meinte, dass es relativ häufig ist, aber wie das heißt, weiß ich nicht. Hab auch mal gegooelt, aber nichts gefunden.

DherRaNtlMoKsxe


Durch Zufall eben entdeckt habe ich das auch, ist mir gar icht aufgefallen...liegt bei mir genau mittrig da wo die Wirbelsäule läuft, nur also in der Mitte am Hinterkopf. Auch ein komisches Gefühl wenn ich auf dem Boden liege.

Gruß

Ratlos

SAchiledkröte#007


Hi,

ich hab das auch. Ist ein ganz harter Muskel am Hinterkopf, mit dem ich meine Ohren bewegen kann. Wie ein Tier ;-D

ZTerajtxo


Ja es fühlt sich so an, dass es zum Schädel gehört *lach* und hab das erst vor paar Tagen in der Schule herausgefunden.

Z^ernato


Also Muskel glaub ich bei mir weniger. Mein erster Gedanke " Was ist das für ein Teil" :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH