» »

Roter Fleck auf der Stirn

Mlar'cusxMe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe vor einiger Zeit einen roten Fleck auf meiner Stirn entdeckt. Er ist direkt dort wo das Haar anfängt zu wachsen. Ich war vor kurzer Zeit beim Hautarzt wo ich Muttermale untersuchen ließ. Habe aber eben diesen roten Fleck vergessen zu zeigen weil er eben direkt dort liegt wo die Haare anfangen. Der Fleck ist rot, 0,4 cm groß, rund und hat sich seit ich ihn beobachte nicht oder nicht sehr verändert. So gut angucken kann ich ihn nicht denn die Haare stören dabei. Nun habe ich seit paar Tagen verschiedene Probleme: Schwindel, leichte Kopfschmerzen. Jetzt habe ich ein bisschen Angst wegen Hirnmetastasen, klingt warscheinlich überängstlich aber ich möchte mich dennoch vergewissern. Ist es möglich falls es Hautkrebs ist das man von so einem relativ kleinen Fleck Hirnmetastasen bekommt ?Bisher hat er weder geblutet noch gejuckt oder genässt. Auch sind meine Lymphknoten unter dem Kinn und am Hals nicht geschwollen. Wären meine Lymphknoten erst geschwollen oder kann das auch sein das die Metastasen erst ins Gehirn gehen. Hab in ca. 1 Monat einen Hautarzttermin meint ihr ich solle bis dahin warten oder lieber schon früher zum Hautarzt gehen. Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

MfG

Marcus

Antworten
MRarcHu;sMe


Ich habe gelesen das falls das Melanom am Kopf liegt das die Metastasen über das Blut ins Gehirn gelangen. Ich war wegen einer Magen-Darm-Grippe vor einem Monat beim Arzt, der mir dort Blut abgenommen hat. Hätte man das dort schon sehen können. Und können Metastasen in 1 Monat in Gehirn kommen. Ich weiß auch das es ziemlich ängstlich klingt da ich ja noch garnicht weiss was der Fleck überhaupt ist aber es würde mich dann doch schon etwas beruhigen wenn mir jemand da etwas genaueres sagen könnte.

MfG

Marcus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH