» »

Lipom, Fibrom, Sarkom? Wegschneiden sehr schmerzhaft?

pdexps


@ Alotria

Alles Gute für morgen :)*.

Aal4l4otria


Hallo

Habe alles gut überstanden.

Man hat ja von dem schneiden zum Glück nix gemerkt. Mir wurde hinterher nur schwindelig. Normal bei mir. Bis 18 Uhr war auch alles wunderbar! Aber jetzt ist der Verband an einer Stelle durchgeblutet. Wenn es weiterblutet muss ich noch mal hin. :( Schade dabei war alles super und tat nicht weh. Und dann war ich so blöd und dachte so ja ist ja nix und bin wohl zuviel rumgelaufen. :(

pneps


Aber jetzt ist der Verband an einer Stelle durchgeblutet.

Die Wunde wurde doch genäht? Da ist nachbluten/durchbluten eigentlich nicht normal.

Wie ist es jetzt?

A;llo6tria


Hallo!

Es hat nicht mehr weiter geblutet. Hatte im KH angerufen und die meinten wenn es weiterhin blutet soll ich kommen. Es war aber nixmehr.

ungefähr ein viertel von dem Verband ist gestern "angeblutet". Also jetzt sieht man nur das es richtig blau geworden ist da das blau schon größer ist als der Verband.

Morgen früh habe ich eh einen Termin zum verbinden und ich hoffe über alles das da nix aufgerissen ist., Dann nähen die bestimmt nochmal. Da krieg ich die Kriese.

AAllot)ria


Aber egal obs blau grün lila oder sonst was ist!

Ich bin einfach nur froh wenn ich höre das es KEIN Krebs ist!

Aber ... da muss ich wohl noch warten glaub nicht das die es morgen weiss.

Wenn es Krebs ist dann war das ja erst der Anfang.

A^lloztrixa


Hallo!

Ich habe heute das Ergebnis bekommen das es kein Krebs ist!

Es war was harmloses. Musste auch garnicht mit der Ärztin sprechen. Es wurde mir direkt von der

Arzthelferin gesagt.

lg

AUllot|ria


Hallo

Hat einer von euch eine Ahnung wann ich wieder ein Vollbad nehmen kann ???

Erst wenn die Fäden raus sind oder schon eher??

p3exps


Hallo Allotria,

duschen kannst du auch mit den Fäden (zum duschen Pflaster drauf lassen, nach dem duschen gut abtrocknen und neues Pflaster drauf). Ein Vollbad kannst du ein paar Tage nach dem die Fäden gezogen wurden nehmen.

Geira7ffe79


Hallo,

ich habe sehr viele Lipome im ganzen Körper. Nun war ich gestern bei meinem Arzt gewesen. Der hat im li. Bauch mehrere Knoten festgestellt. Sonst ist er sich immer sofort sicher das es sich wieder Mal um Lipome handelt. Diesmal leider nicht. Ich habe von der li. Beckenseite bis zur Hälfte des Unterbauches eine Art strangförmige Verdickung. Dort sitzen einige Knoten fast nebeneinander drauf! Es sind so in etwa 4-5 Stück. 2 davon sind sehr hart, lassen sich gar nicht bewegen und bei Druck schmerzen sie sehr stark! Nun muß ich auf jeden Fall operiert werden. Dasselbe habe ich in der li. Brust, soll auch noch abgeklärt werden. Ansonsten sind wieder neue zwischen den Rippen, unter meinem li. Achsel, mein ganzes Schambein und mittlerweile auch am Rücken dazu gekommen. Bei mir wachsen die Knoten immer nur nach innen und nie nach aussen. Ich habe gehört, dass z.B. Liposarkome nur im höherem Alter und überweigend bei Männern vorkommen. Stimmt es denn, dass aus einem Lipom wirklich niemals ein Liposarkom entwickeln kann?? Oder gibt es auch Menschen die beides haben können??

LG Mone

AVl)lotrxia


Bestimmt kann man auch beides haben. Aber ich sag dir mal was. Ich habe ja echt wirklich gedacht ich habe Krebs. ich war nurnoch auf Krebsseiten. Habe alles mögliche darüber gelesen... habe mich echt 5 Monate vollkommen umsonst total verrückt gemacht!!!

Also kann ich dir nur raten... mach dich bloß nicht so verrückt.

Du kriegst die OP und danach weisst du es. aber mach nicht den Fehler wie ich und geh nicht auf Krebsseiten und so.

Geh erstmal von was gutem aus ok? @:) Das andere sind bei dir schließlich auch nur Lipome und die sind ja harmlos. Meins war auch nur ein Lipom.

:)* viel Glück

wann ist die OP?

Aull#otxria


Mein Lipom war übrings auch ganz hart und man konnte es nicht verschieben. Trotzdem war es ein Lipom @:)

G|iraSffe7x9


Hallo,

ich mache mich nicht verrückt, aber es sieht ja leider diesmal auch nicht aus wie ein Lipom. Die OP ist erst nächsten Monat, weil das absolut nicht anders bei mir sonst geht!

LG Mone

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH