» »

Habe Todesangst wegen Knoten am Nacken

mx25


ich weis gar net was pns ist sorry

M$oer&uxs1


PN = persönliche Nachricht, die man an alle Forumsmitglieder hier schreiben kann. bspw. mit der Vorlage, die erscheint, wenn du einen nick anklickst. Das kann dann kein anderer lesen.

mx25


ich weis nicht mehr weiter von was die knoten kommen an den beinen und am nacken einen habe ich am der rechten hals seite aber meine mutter sagt das hat die schon wo ich klein war ein artzt gezeigt das wäre net so schlimm der am hals wird mal grösser dan wider kleiner ich fühl mich halt unwohl und krank ich weis nicht mehr weiter

M+oer~us1


also, von einer Kollegin der kleine Sohn (4) hatte geschwollene Lymphknoten. Bei dir sind es offenbar gar nicht die Lymphknoten.

Hast du ein bisschen Geld? Man könnte mal zum Heilpraktiker gehen, wenn einer in der Nähe ist. Du könntest ein Fall sein, wo sie es mal versuchen können. Wenn also Ärzte gesagt haben, alles kein Problem, und du trotzdem nicht sicher bist. Aber deine Mutter hat doch gesagt, du hattest du Knoten schon immer... ???

Aber vor allem: Kopf freimachen, durchatmen und sagen: Ich bin nicht ernstlich krank, über deine Bedenken lachen ;-D. Das hilft dir.

m125


ja den einde knoten rechts an der hals seite habe ich von klein auf hat mein mama gesagt aber die von den beinen die sind klein aber viele kleine seit ich eine ekältung hatte vor 10 monaten seit dem fühl ich mich krank mein opa hat lungenkrebs gegriegt vor 1 jahr und ich habe jeden tag von morgens bis nachts gearbeitet dan noch viel stress mit meiner freundin sehr viel stress seit dem is das so

mb25


oder kan das vom meinen zähnen kommen das zahnfleich is dick und meine weisheitszähne komemn raus ich ahbe schlechte zähne vielichtauch wegen das

M8oerDusx1


also, viel Stress kann körperlich sichtbare Wirkungen zeigen. Man sagt doch gern "Die Haut ist ein Spiegel der Seele". Das darf man nicht absolut sehen. Es gibt eben Personen, die haben, genetisch bedingt, eine so genannte schöne Haut, andere eine etwas rauere, bspw.

Hast du schon mal gesehen wenn sich jemand aufregt und in Rage redet, was mann bei frau eher sieht ;-), ist das so eine Reaktion des Körpers auf eine Ausnahmesituation im Kopf.

Wenn du also ständig panische Angst bspw. vor Krebs, wie du sagst, hast, kann das durchaus über die Haut nach außen sichtbar werden. Die Frage ist, wie soll man dich wieder in ein seelisches Gleichgewicht bringen...

Hätte an einen Heilpraktiker gedacht, habe aber mit diesen keine Erfahrungen. Die Alternative ist der Psychologe, zu dem der Hausarzt überweisen kann.

Mehr weiß ich nicht zu sagen. Kopf hoch...und Ängste eisern von sich stoßen...dann wird es dir besser gehen, Junge... :-D :-D :)^ :)*

mx2,5


danke sehr was sagen die anderen dazu bitte

mx25


ich habe jetz behnommenheit und und bauch weh und mein linker mandel is bissel vereitert aber der rechte is ok kommt das alles vom darm morgens grieg ich so brechgefüle dan brech ich schleim denke das das säure is bei mir wurde stuhlgang untersucht kein blut drin aber die behnommenheit und das unwohlsein amcht mich noch verückkt ich greig panik angst gibs keine medikamenten wo man den darm reiningt und so ich esse aber seit 1 jahr kein obst mehr vielicht b auch das wegen ich war früher mal dicker jetz habe ich vor 1.5 jahren 15 kilo abgenommen zu schnell vielicht auch das wegen ich weis es nicht könnt ihr mir weiter helfen

m!25


ich ahbe noch was vergessen ich habe noch ein nadel in mein zahn drine den hab ich net weiterbehandeln gelassen kan das auch was mit zu tun haben und mein zahn fleich oben am backen zahn is voll dich unten genau so vieleicht hat das alels mit zu tun

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH