» »

Schwellung im Gaumen und Pickel im Mund

T:herm_ale hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich habe am Wochenende durch Zufall eine Verhärtung auf der linken Seite des harten Gaumens ertastet. Diese Verhärtung fühlt sich wie eine kleine, flache Beule an. Sehr flach, so dass man sie kaum sieht, aber ich spüre sie wenn ich mit dem Finger fest draufdrücke, denn dann schmerzt es leicht. Ich hatte vor paar Monaten auf der selben Seite eine Wurzelkanalspülung und der Zahn(Backenzahn,Oberkiefer) hat sich letzte Woche leicht entzündet(?), auf jeden Fall hat er rumgezickt. Der behandelte Backenzahn war "teilweise" offen, da ich die Behandlung nicht ordnungsgemäß fortgeführt habe.

Wie dem auch sei, war ich heute beim Zahnarzt, welcher den Zahn "durchgespühlt" hat. Er hatte Probleme die Beule zu sehen und meinte, dass es wohl nur ein Pickel sei.....geröntgt hat er nur den kaputten Zahn.

Seine Aussage, dass es wahrscheinlich nur ein Pickel sei, beunruhigt mich ziemlich sehr. Die letzten Tagen spielten sich meine Gedanken nur über einen Tumor im Gaumen und was dann passiert. Nach dem Zahnarztbesuch hab ich einen Pickel(?) auf der linken Innenseite der Wange entdeckt. Er ist ungefähr 2 mm breit und und ragt 3 mm raus....und an der Spitze des Pickels(?) befindet sich etwas Schleimiges, welches sich nicht abkratzn lässt.....das teil allgemein ist sehr weich.

Es hört sich vielleicht lächerlich an...aber ich bin fertig mit den nerven, jede sekunde nur daran zu denken, dass ich wahrscheinlich krebs habe. ich bin ziemlich platt und richtig unzufrieden mit der aussage des zahnarztes. ich geh montag zu meinem HNO und hoffe dass ich die Zeit bisdahin irgendwie überbrücken kann und ihr mir vielleicht....naja...dass ihr vielleicht aus Erfahrung irgendwas schreiben könnt. Vielleicht hattet ihr sowas ähnliches etc.

Bin 21,trinke nicht, rauche nicht und ernähre mich gesund, kein Zucker, wenig fertigprodukte, viel gemüse etc. ausreichende mundhygiene. habe mich nicht am gaumen verbrannt und keine bonbons gelutsch...die beule ist nicht wund, der pickel tut nicht weh ( auch wenn ich rumdrücke)

Schönen Tag noch

Antworten
ENiyns`ameSeeSlxe


Hm ists vielleicht so eine [[http://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe Aphthe]]?

T(hermvalIe


Das "Schleimige" auf meinem Pickel hat die selbe Farbe.

Mein "Pickel" ist spitzer und ragt mehr raus....und es schmerzt nicht, eine Afte..glaub so nennt man das, schmerzt und zickt herum....

Mein Pickel ist frei von schmerzen

EJinsam;eSeexle


Wenn du dir die Seite angesehn hättest, wüsstest du, dass da steht, dass das Schmerzempfinden sehr unterschiedlich sein kann ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH