» »

Kehlkopfkrebs mit 28

F+ant=asiex21


Er wird ja nicht nur tasten sondern auch reinschauen, dann kann er sich ja Kehlkopf und Stimmbänder betrachten.

hSarrVy2355=1x8


der schmerz is aber im gesamten halsbereich und ich hab maximal 5 jahre geraucht aber bei manchen reichen wenige und andere können schachteln am tag rauchen

naja ich werde sehen und hab angst wenn ich ehrlich bin

sRomeconeI to tru|st


Das klingt sehr stark nach den Symptomen einer Kehldeckelentzündung. Solche Entzündungen sollte man nicht ewig vor sich hinschieben :-/ Mit Krebs hat das wohl kaum was zu tun.

hmarOry02f355x18


@ someone to trust

was kann bei der kehldeckelentzündung passieren und wie is das mgl wenn es auch an den seiten des halses bei den Lymphknoten schmerzt?

harry

h4arryY2355q1'8


könnte es auch lymphknotenkrebs sein ?

RMumo


ja, jetzt hast du es!!! Es ist Lymphknotenkrebs!

Mensch hör auf damit und komm runter..

h9arrQy23;5518


ok sorry aber es is die hölle die schmerzen und schlucken seit wochen wie nägel schlucken

FHant8asi?e2x1


warum warst du dann nicht schon längst beim Arzt?

h(a1rrPy23551x8


weil ich keine zeit hatte und es erst innerhalb der letzten 2 wochen so richtig heftig und schlimm geworden ist

RPumo


Aber das heißt doch nicht, dass es nicht auch ne Kehlkopfentzündung oder gottweißwas sein könnte?

Warum muss es denn auf teufelkommraus krebs sein?

Versuch dich zu entspannen und do hast du gewissheit!

T7ellerwä#sKchexrin


Jetzt mal doch nicht gleich den Teufel an die Wand!!

Ich habe vor einer Woche mit einem Bekannten von mir gesprochen, der auch solch extreme Halsschmerzen hatte, dass er es fast nicht mehr ausgehalten hätte. Er sprach davon, dass es sich beim Schlucken anfühlte, als würde er Nägel hinunterwürgen. Er ist dann zum Arzt und der stellte fest, dass er einen eitrigen Abszess an der rechten Mandel hatte. Die Mandel wurde ihm entfernt und seitdem geht's ihm wieder richtig gut.

Geh einfach zum Arzt und klär die Sache ab. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man von 5 Jahren Rauchen und mäßigem Alkoholkonsum gleich Kehlkopfkrebs bekommt.

Viel Glück!!

g1oa kind-Pneqnya


ich hatte exakt den selben mist wie du. vor 2 wochen.

ich hatte im gesamten hals schmerzen, an schlucken war beim besten willen kaum mehr zu denken, meine stimme hatte sich größtenteils verabschiedet, ich hatte harte stellen am hals und der schleim verleitete zum räuspern, was aber hölle weh tat. nun ging ich zum hno arzt:

fazit: ich hatte eine elende hals- und kehlkopfentzündung. so ziemlich alles was da unten saß war befallen. ich durfte 3 tage erstmal nicht reden (ging ja eh nicht), musste 10 tage lang antibiotikum schlucken und nun ist alles wieder gut. die harten teile waren geschwollene lymphknoten, das kommt bei sowas aber ganz ganz oft vor.

also mach dich nicht wuschig, trink lauwarmen kamillentee, mach quarkumschläge an den hals und lutsch dolo dobendan. vielleicht hilft das wenigstens ein kleinw enig bis donnerstag. wirst sehen, das ist ne einfache entzündung die du zu lange verschleppt hast.

E&hemaligerl NutzYer (#3+25x731)


Wird wohl eher ne Kehlkopfentzündung sein. Krebs tut erst mal überhaupt nicht weh!

hIarEry235u5h1x8


@ mellimaus21

[[http://www.krebsgesellschaft.de/kehlkopfkrebs_symptome,18787.html]]

und noch folgende info- ich habe seit meinem 4 lebensjahr keine mandeln mehr und hatte mal ziemlich schlimm asthma in meiner jugend

EFhemal_iger NauStzerS (G#x325731)


Dir ist aber schon bewusst das ein Tumor erst mal wachsen muss bis er denn dann irgendwann mal Beschwerden macht?

Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber wegen ein bsichen Halsschmerzen und Heiserkeit gleich zu glauben Krebs zu haben ist nicht normal. Vielleicht solltest du da mal mit deinem HA drüber reden ...

Das was du haben wirst ist eine einfache Kehlkopfentzündung nicht mehr und nicht weniger

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH