» »

Weiche Beule am Oberschenkel

1ZAIBDKIT hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe vor ca. 2 Jahren bei mir eine kleine Beule am Oberschenkel festgestellt, die nun mittlerweile viel größer geworden ist. Ich spüre dort keinen Druck oder Schmerz wenn ich sie berühre. Die Beule ist ungewöhnlich weich und rot und ist ungefähr fingerbreit. Zum besseren Vorstellungsvermögen habe ich hier Fotos:

[[http://www.imgbox.de/?img=d38256b23.jpg]]

[[http://www.imgbox.de/?img=u5515u23.jpg]]

Ich habe sehr große Angst, dass es etwas schlimmes sein könnte. Ich bitte euch um Rat und Hilfe und bedanke mich im Voraus für eure Mühe.

Liebe Grüße

1AIDKIT

Antworten
pnexps


Ich habe sehr große Angst, dass es etwas schlimmes sein könnte.

Für mich seht das wie eine Haarwurzelentzündung aus. Aber wenn du Angst hast solltest du mal zum Hautarzt gehen.

1`AIDK!IT


danke für die antwort =)

ich war heute schon beim Kinderartzt, der sagte auch dass ich zum Hautarzt gehen soll.

kriegt man nicht nur Haarwurzelentzündungen, wenn man sich rasiert?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH