» »

Brustkrebs bei Jugendlichen (männlich)?

fyixRe


hi ich bin 15 jahre alt und habe auch einen knoten an der rechten brust. ich hab mir schon sehr große sorgen gemacht das das auch kein brustkrebs oder so was ist. ich kenn mich da nicht so aus.

was ich noch sagen wollte bei mir is es genauso wie beim t zzz zz

also:

lasse es jetzt mal sonografieren. fühlt sich an wie ein kleines festes etwas (höhe ca 2cm, breite kann ich nicht abschätzen) was da aber eigentlich nicht hingehört. tut auch weh bei mittlerem bis stärkerem druck.

ich denke nun mal das ich nichts ernstes sein kann! hab auch auf vielen anderen seiten gelesen das das in der pubertät häufig vorkommt.

tQboxne


Hallo

Ich bin 15 Jahre alt(männlich) und habe unter meiner rechten Brustwarze einen Knubbel...wenn ich etwas stärker auf die stelle drücke schmerzt es ein wenig.....und ich spüre diese stelle auch ganz leicht !

Nun habe ich mich vor kurzer Zeit auf mindestens 5-6 internetseiten informiert und bin deutlich erleichterter als vorher !:-)

Denn dort schreiben sie das ein Mann meistens erst im alter von 60 bis 65 Jahren Brustkrebs bekommen kann ..und das eine art schwellung (also so wie bei mir) in der Pubertät öfters vorkommt...aber es sollte trozdem untersucht werden....meine schwellung glaube ich ist sogar kleiner als die warze selber und und ist nicht gerade sehr hoch...! Nun wollte ich euch schlauen Köpfe mal fragen was ihr dazu meint ... ??? ?

Danke schonmal....Gruß T *:)

slna$t6ti


Hm, es ist denn relativ direkt unter der Haut? Entzündet wohl, weils weh tut. Siehst du denn dort irgendetwas? Durchscheinenden Eiter, oder so? Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas ganz lapidares ist. Hast du Haare auf der Brust? Das wäre so meine erste Idee, dass das vielleicht ein Haar ist, dass falsch rum wächst und deshalb da eine kleine Entzündung verursacht.

Was meinst du, könnte es sowas sein?

Wenn nicht, dann weiß ich keinen Rat - vielleicht wirklich mal zum Arzt, der kanns genau bestimmen, denk ich :-)

tpbo_ne


Hallo...

Habe jetzt seit ca. 1nem MOnat einen ca. 1-2cm großen knubbel unter meiner rechten Brustwarze....wenn ich auf diese stelle etwas fester drücke dann ....tut es ein bisschen weh...!Mittlerweile war ich auch schon beim arzt und der meinte das es nichts weiter schlimmes ist und das es in der pubertät normal wäre das man so etwas bekommt......aber irgendwie kann ich ihm nicht so ganz glauben ..denn ich habe irgenwie das gefühl als wenn er davon keinen plan hätte .......er hat mir dann so eine salbe gegeben...und die hat auch den schmerz ein wenig verkleinert...

Also was meint ihr dazu...was sollte ich nun tun ??? ?

tnboine


Hallo

Ich wollte nochmal in ein paar sätzen meine Situation beschreiben....

Also ich habe nun seit 2 Monaten ein Knubbel UNTER meiner rechten und linken Brustwarze.

Auf der rechten seite ist er ca. 1cm hoch und hat auch ca. 1cm durchmesser !

Auf der linken Seite ist er kleiner ungefähr die hälfte

Beide schmerzen und ich spühre sie wenn ich leicht drauf drücke !.....manchmal spühre ich sie auch wenn ich gar nichts mache.....ist das normal ???

Was kann ich also machen um genau festzustellen was das ist ???

Ich kann nur sagen es fühlt sich richtig besch***en an !

BITTE UM ANTWORT !

Xuenxno


Hallo bin 18 und ich hab angst das ich brust hab ich hab seit 1 monat manchmal ein stechendes gehfül in der linken brust seite ich hab im netz gesucht und die symptome hab ich zwar nicht aber ich hab letztes jahr mit den rauchen angefangen hab 11 monate lang geraucht 2 3 pakchen pro tag hab seit 4 monaten aufgehört hab leider seit 3 4 tagen mit dem scheiß angefang hab mich letzten monate untersuchen lassen blut analysen ekgs mehrere rötngen und die ärtze sagten mir das alles ok ist das ich nichts hab das ich vollig gesund bin aber ich habe denoch angst den mein dad ist leider an lungen krebs vor 5 monaten gestorben aber auch meine lungen haben sich als gesund gezeigt hab aber riesen angst da wie gesagt hab ich so ein stechendes gehfül muss ich mir sorgen machen danke

NOoo~myixa


Hallo Xenno,

da dieser Faden schon recht alt ist, könntest du auch einen neuen eröffnen. Das erhöht die Chancen, dass du gute Ratschläge bekommst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH