» »

schwarzer leberfleck

m7mh hat die Diskussion gestartet


hallo

ich hab heute früh bei mir einen schwarzen leberfleck entdeckt. so stecknadel groß. ich hab bisher nur braune gehabt und der ist jetzt auf jeden fall neu und schwarz. sollt ich mir sorgen machen? ich bin 24 und schon hautkrebs ":/ also ob er schwarz is kann man eignlich nich so genau sagen, er ist auf jeden fall dunkler als braun und ich glaub er sticht auch ein wenig hervor als die anderen. sollt ich nach dem wochenende gleich zum arzt oder mach ich mir nur unnötig panik ???

für eure hilfe wär ich euch sehr dankbar

lg

Antworten
SVam2lexma


Ich hab auch schwarze Leberflecken, das alleine ist kein Grund zur Aufregung.

Lies mal hier: [[http://www.drbresser.de/cms/Leberflecken.490.0.html]]

mUmxh


und doch wieder so einfach:D danke

p%epxs


Ich hab auch ein Muttermal das deutlich dunkler als die anderen ist. Der Hautarzt hat es als harmlos eingestuft.

Lass deinen Fleck einfach mal anschauen, das kann auch dein Hausarzt machen. Wenn der es dann für nötig hält überweist er dich zum Hautarzt.

l2iveGr25x6


ich hab auch nen mini muttermal auf dem schienbein, echt klien,

vielleicht ist es mir bisher nicht aufgefallen. aber es ist auch das dunkelste. so... ja dunkelbraun. sehr sehr dunkekbraun, wenn man es ins licht hält. sonst würde man von entfernung denken, es sei schwarz oO –

bin 16. hoffentlich ist es kein krebs oder sowas Oo

M?aeuraxd


sehr unwahrscheinlich. Wenn ihr aber Angst habt, dann geht zu einem Hautarzt, die schauen sich die Male genauer an und können das besser beurteilen als wir, die wir die Male nichtmal sehen :-)

lAiCverW256


es ist klar abgegrenzt. vielleichtändert sich das ja noch oO

es is dunkeldunkeldunkelbraun und stecknadelkopfgroß. also...recht mini^^

Miae{raxd


klar abgegrenzt ist schonmal ein Zeichen dafür, dass es harmlos ist. Was sich alles so im Laufe unseres Lebens verändert......nein, da denke ich jetzt nicht drüber nach. Ich lebe hier und jetzt. Stell dir vor es verändert sich nie und irgendwann ärgerst du dich darüber, dass du mit Angst und Panik deine Zeit verbracht hast, die nun weg ist.

Was in der Zukunft liegt weiß niemand von uns.

l$i[ver25}6


das ding is jetz draussen,

ich bin hingefallen, direkt dahin, dann wars fast weg. hab das dann mit nem knipser rausgemacht, war nur n minirest.

meine mutter meinte, dass das kein muttermal war, weil das so einfach rausging.

ich bin wirklich so leicht hingefallen, dass es ne kleine schürfwunde war.

âußerdem war es nicht eben, so wie meine muittermale normalerweise sind.

vlt wars auch ne ansammlung von dreck, diesich da gebildet hat.

weil meine muttermale sehen echt anders aus.

naja, es is jetz drausen.ma sehen.,ob das ding wiederkommt....oO

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH