» »

Seltsame Knoten auf Rippe direkt unter der rechten Brust

I;ronsibdxe hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, ich habe heute durch einen Zufall festgestellt, daß ich 2 Knoten auf einer Rippe direkt unter der rechten Brust habe. Nun mache ich mir Gedanken was dies sein kann, im Grunde würden diese mich keine Sekunde beunruhigen da ich früher viel Sport getrieben habe und eher vermute dies könnte eine alte Verletzung sein (eine von vielen muss ich dazu sagen). Aber ich habe ein kleines Problem dies def. zu glauben, denn ich bin vorgeschädigt und habe erst vor 14 Tagen einen bösartigen Nierenkrebs entfernt bekommen. Lt. Histologie war dieser aber noch gekapselt und auch keine Metastasierung in der Histo erkennbar.

Kann mir jemand einen Rat geben was das sein könnte.

Ich war wegen der Nierengeschichte leider schon über 8 Wochen im Krankenstand und habe auch von daher Angst zum Doc zu gehen, nicht das ich wieder in den Krankenstand gehen muss. Ich weis die Gesundheit geht vor aber auch die Arbeit ist wichtig für mich, denn heute sind Kündigungen ja sehr schnell ausgesprochen.

Antworten
R;emu~-la


Natürlich ist die Arbeit auch wichtig. Und ich halte es für unwahrscheinlich dass die Knoten etwas sind. Aber bei der Vorgeschichte würd ich es trotzdem dem Arzt zeigen.

SXallyxB


hat mein Mann auch allerdings nur 1.

Er hat sich schon etlichen Ärzten vorgestellt aber keiner weiß so richtig mit der Lage der Knoten etwas anzufangen. Die Vermutungen lauteten von Lymphnoten bis zu Atherom oder Lipom.......Aber genau wissen wir es bis heute nicht.

Es wurde parallel ein Blutbild erstellt, das 100 % in Ordnung war.

Als es dann hieß wenn er es genauer wissen wolle müsse ein CT oder MRT gemacht werden und im Anschluß unters Messer zur Gewebeprobe haben wir das "Research" eingestellt.

Lt. der Ärzte soll der Knoten auf Größenwachstum hin 1 x monatl. beobachtet werden und wenn keine Auffälligkeiten hinzukommen ist es ein Knubbel unbekannter Herkunft.

Vielleicht nicht für jeden DIE befriedigende Antwort. Aber gleich unters Messer und mit Kanonen auf Spatzen schießen wollten wir nicht.....

HianW =Solo1 29


Hallo! So ein Knoten hab ich auch seit Jahren und zwar über der untersten linken Rippe. Hat sich seitdem nie verändert, ist nicht gewachsen oder so.. Hatte auch noch nie die Notwendigkeit zum Arzt zu müssen, also weder Krebs noch sonstige Auswüchse auch keine gutartigen. Auch sonst gibts in meiner Familie keine Vorfälle.

Auch mein Blutbild hat nix auffälliges ( anderer Zusammenhang)

Frag mich aber schon was das ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH