» »

Ultraschall und CT widersprechen sich

KTal%ina


@ Emma_Peel:

also wie da genau die Trinkgewohnheiten waren weiss ich nicht, aber ich glaube abgeneigt war mein Opa da nicht. Ich hatte in meinem Leben auch Phasen, wo ich sehr viel getrunken habe, aber die habe ich bereits seit 3 Jahren hinter mir. Da macht man sich auch so seine Gedanken, wenn ich auch denke, dass jeder in jungen Jahren mal so eine Phase hat, und das nicht automatisch zu einer Erkrankung der Leber führt.

@ Schnattergusche:

Ja, die Filmrolle...das ist nicht so einfach aber ich arbeite dran. Ich bin eh anfällig für Krankheitsängste, und ich hoffe nicht dass das durch die ganze Geschichte noch schlimmer wird. Egal wie es allerdings ausgeht, ich merke dass Kleinigkeiten über die ich mich früher total aufgeregt habe mir jetzt nicht mehr so wichtig sind. Das Leben ist endlich und man sollte das Beste draus machen, das ist mir dadurch jetzt wieder bewusst geworden... Von einer erblichen Vorbelastung wie bsplsweise bei Brustkrebs habe ich auch noch nichts gehört. Und ihre Lebensgewohnheiten haben mir meine Großeltern nicht wirklich weitervererbt ;-)

@ Schneehexe:

Danke für den Zuspruch, ich hoffe es auch. Dann kennst Du ja auch die Angst die man hat...

S\chne{ehexxe


@ Kalina

Wann hast du denn nächste Woche deinen Termin? Hoffentlich gibt es dann eine Klärung.

Dann kennst Du ja auch die Angst die man hat...

:)z Ich kann dich gut verstehen.

E#mma_P&exel


Kalina

Ich hatte in meinem Leben auch Phasen, wo ich sehr viel getrunken habe,

Aber glaub mir, eine Leberzirrhose hättest du bemerkt. ;-)

stchnat9terguLsche


Kalina

Ich bin eh anfällig für Krankheitsängste, und ich hoffe nicht dass das durch die ganze Geschichte noch schlimmer wird.

Wenn Du verstanden hast, was Ängste sind und wodurch sie ausgelöst werden, haben sie keine Macht mehr über Dich.

Das Leben ist endlich und man sollte das Beste draus machen, das ist mir dadurch jetzt wieder bewusst geworden...

:)^ Das beste daraus machen ist leicht gesagt, und doch manchmal so schwer getan. Denn das ist eine Daueraufgabe. Man wird nie damit fertig und kann nur immer weiter dazulernen. Aber es beschert so wunderbare Momente, in denen einem bewußt wird: Ich habe es wieder geschafft! Und dann wird klar: Beim nächsten Mal werde ich es wieder schaffen. @:)

KXal`icna


Ich hatte heute meinen Termin beim Internisten und der meinte, wenn der Radiologe auf dem CT nichts gesehen hat, dann kann es zumindestens schon mal kein Tumor sein. Er hat mir dann mal die Ultraschallbilder gezeigt, da war ein klar begrenzter "Raum", was ja auch gegen was bösartiges spricht. Weiterhin meinte er, dass er diesbezüglich sich noch mal mit dem Radiologen kurzschließen und sich auch selbst noch mal das CT ansehen würde, da er ja genau wüsste, an welcher Stelle er das auf dem Ultraschall gesehen hätte. Allerdings kam bei der Blutuntersuchung heraus, dass meine Leberwerte leicht erhöht seien, allerdings noch nicht in einem Bereich, wo man sich Sorgen machen muss. Nächste Woche habe ich nun eine Magenspiegelung (da meine Ausgangssymptome nach Absetzen der Tabletten direkt wieder da waren) und werde auf Hepatitis getestet. Das ist doch alles seltsam. Irgendwas scheint mit meiner Leber ja nicht in Ordnung zu sein, nur was?... ???

S[chn#eehexxe


Irgendwas scheint mit meiner Leber ja nicht in Ordnung zu sein, nur was?... ???

Warte jetzt einfach mal die Ergebnisse ab. Leicht erhöhte Leberwerte kommen schon mal vor und müssen nicht immer etwas Schlimmes bedeuten. Hattest du in letzter Zeit irgendwelche Infekte oder nimmst du regelmäßig Medikamente?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH