» »

Monatelang Schleim, jetzt leichte Atembeschwerden: Lungenkrebs?

Mnrs.RPucschexl


Aber ich schreib jetzt hier nimmer,

dito und *:)

ljivexr256


gut gut ;-)

will euch mal sehen, wenn viele gleichaltrige freunde eurerseits krebs bekommen ..... oder urplötzlich herzschwäche diagnostiziert bekommen.

und am krebs sterben ;-)

das ist n trauma. und dafür benötige ich vielleicht sogar nen therapeuten. aber es kam einfach nicht grundlos! ich finde, das ist n sehr gewichtiger grund ;-)

und atemnot...ich finde damit is enfach nich zu spaßen!!

RCaplxady


Eigentlich wollte ich ja nix mehr schreiben, aber es ärgert mich grad echt.

will euch mal sehen, wenn viele gleichaltrige freunde eurerseits krebs bekommen ..... oder urplötzlich herzschwäche diagnostiziert bekommen

Das ist traurig, allerdings kommt mir das ein bißchen unrealistisch vor, dass genau in deinem Umkreis viele 16-jährige an Krebs sterben. Ich will das nicht heruntertun, aber ich glaub die andren wissen, was ich mein.

dafür benötige ich vielleicht sogar nen therapeuten

Nein nich vielleicht, sondern ganz sicher. Und das ist der erste Schritt den du gehen musst!

und atemnot...ich finde damit is enfach nich zu spaßen

Jetzt sage ich dir mal was, ich hab Tag ein Tag aus schlimme Kopfschmerzen, kein Medikament hilft dagegen und ich nun knapp 10 Jahre älter als du, und sehe es nicht ein, in meinem jungen Alter mich mit solchen krankmachenden Gedanken wie "es könnte Gehirntumor sein" zu quälen! Denn ich will noch Spaß in meinem Leben haben und fürs Kranksein und Jammern habe ich im Alter mit 80 noch genug Zeit!

WARUM GEHST DU DANN NICHT ZUM ARZT? Oder warst du dort schon des öfteresn und man hat dir gesagt, du bist gesund?!

M}rs.>Puschxel


und atemnot...ich finde damit is enfach nich zu spaßen!!

Was meinste wie es Asthmatikern im Status ergeht ?

Aber das ist ja gar net so schlimm, wie Du selber geschrieben hast.

Echt, daß nervt mich hier!

Und nun wirklich......

..Tschüss!

%-|

lZiEveer25x6


ich war wegen vielem schon beim doc. zuletzt im mai... wegen dem hals, hatte nen kloßgefühl. da war alles gut. er hat nur reingeschaut

aber blut abgenommen wurde mir lange nicht. warum auch?

bin ja echt fit und elanvolll..:=)

tjoa ... und wegen der sache mit dem atmen..vielleicht warte ich noch , vielleicht mache ich morgen eienn termin, das sehe ich dann . pulmologe?

weißt du, ich hab schon panik, dass der dann irgendwas schlimmes findet. aber wenn sich das noicht von alleine klärt, gehe ich hin ;-)

wenn ich jetzu merke hey das beeinträchtigt mich schon enorm, dann mache ich es definitiv

imoment ist es echt erträglich ;-)

aber gut, migräne ist weit verbreitet. bei den atmenbeschwerden weiß ich es nicht ":/

l%iv>er256


hab mich verschrieben... also war nur wegen kleinen sachen beim doc. der hat sich das angeschaut und sofort entwarnung gegeben. hab noch nie n ct oder so gemacht, weil dafür gabs keinen anlass. und das gibts eigentlich immernoch nicht

l>ivexr256


und bin recht selten da. nur , wenn mich was enorm beeinträchtigt,.irgendwo schmerzen zb

R/apla[dxy


aber blut abgenommen wurde mir lange nicht. warum auch?

Ja genau, warum auch. Du bist 16 und keine 50!

bin ja echt fit und elanvolll

Echt ??? Davon merke ich aber nichts.

Denn das widerspricht sich irgendwie:

vielleicht warte ich noch , vielleicht mache ich morgen eienn termin, das sehe ich dann

Genau, warte noch, dann brennt sich deine Angst immer mehr ein...

aber gut, migräne ist weit verbreitet. bei den atmenbeschwerden weiß ich es nicht

>:( Hey, toll, du weißt, dass ich Migräne habe, dann brauch ich mich ja gar nicht mehr untersuchen lassen %-| . Ne Atemnot hat kaum jemand. Nur, dass halb Deutschland übergewichtig ist und deshalb nicht mal drei Treppen ohne Atemnot hochkommt. Nein, das soll nicht heißen, dass du zu dick bist u. nein, ihab auch nix gegen Dicke, wollte das nur mal als Beispiel nennen.

Hattest du schon mal Migräne? Dann würdest du dir sehnlichst NUR Atemnot wünschen ;-)

lgiveVr2@56


puschel...les mal richtig da stand, im vergleich zu herzkrankheiten ist es nicht so schlimm ;-) finde ich zumindest

eben! wenn es asthmatikern ja auch so geht, dann solltest du meine atemnot auch nicht als rein psychosomatisch abstempeln ;-)

l2iv~er25x6


nein migräne hatte ich noch nie ;-) bin ich auch froh drüber

Mnrs.=Puschxel


Was für Herzkrankheiten gibt es denn ?

Welche Symptomatik?

Wie sieht die Behandlung und die Prognose der jeweiligen Krankheit aus ?


Versuch mal durch einen Strohalm ein und auszuatmen.

Dann weißt du was Luftnot ist und wie es einem Asthmatiker ( im Status ) geht.

3n QLemho{n x3


heii also , ich habe meinen husten auch über ca. 4 Monate gehabt und dass von frühling bis vor kurzem und wenn ich die stiegen hinaufgegangen bin hab ich gedacht ich klapp zusammen , weil ich nicht richtig atmen konnte . Ich war beim lungenarzt und es wurde bakteriell bedingtes Asthma festgestellt ( das heißt jedes mal wenn ich mir bakteirien / erkältung einfange beginnt es und der husten mit schlem etc. hört laaaaaaange nicht auf ). dort wurde ich ebenfalls auf TBC getestet – war aber negativ . ich rauche seit 2 jahren und bin auch 16 und mir kam auch Lungenkrebs als erstes in den Sinn . Nicht gleich fertig machen :) warst du denn noch nicht beim lungenarzt ??

l[ivevr25x6


^wirklich oO

oh das wusste ich nicht...

bei meiner freundin.(sie hat auch asthma) ist es noch relativ in ordnung

sie ist eben fix und fertig, wenn sie schnell geht oder gar schnell läuft

ich meinte diese art ;-) dann nehme ich meine behauptung lieber zurück ;-)

zu den herzkrankheiten... keine ahnung

ich habe zum beispiel herzfehler gemeint, herzinsuffizienz ;-) oder leute, die ein neues herz benötigen

das schätze ich definitiv als schlimmer ein :)z

RWapl~ady


nein migräne hatte ich noch nie ;-)

Dann schreib bitte nicht, dass ich Migräne hab, wenn du überhaupt nicht weißt, was ich habe!

So jetzt bin ich echt bisl geladen.

Nur mal so ne Frage am Rande: Du bist 16, gehst also wohl noch zur Schule oder machst schon eine Ausbildung. Vielleicht solltest du dir mal mehr Schlaf gönnen u. dich nicht bis in die Nacht hinein mit Krankheiten beschäfitgen. Nur mal so ein Tipp.

dann solltest du meine atemnot auch nicht als rein psychosomatisch abstempeln

Ich glaub so direkt hat das niemand hier, aber deine Beiträge lassen halt wenig Zweifel da dran. Vor allem, wenn dein Arzt dir bisher immer gesagt hat, du bist gesund.

R aplaxdy


Nicht gleich fertig machen :) warst du denn noch nicht beim lungenarzt ??

Wir machen sie nicht fertig, wollen es zumindest nicht. Aber sind nun mal ein paar Jährchen älter und ich finde es einfach erschreckend in so einem Alter solche "Probleme" zu haben.

Und zu Arzt gehen will sie ja nicht, weil es ja nicht sooo schlimm sei, sie will erstmal abwarten und das ist das, was mich hier in den Beiträgen stört. Also wenn ich Angst HÄTTE Krebs zu haben, dann würde ich noch heute beim Arzt auf der Matte stehen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH