» »

Ich bin gerade richtig fertig: Ausschluss von Npl nötig

A[lhrja$ndrxo


das ist so langsam alles nur noch zu viel für mich :(

Aylrjanxdro


was kann sie denn bloß gesehen haben?

Kann da mal jmd antworten, der medizinische kenntnisse hat?

Kann man Tumore im magen darmbereich im ultraschall gut sehen?

Vor 2 Monaten hatte ich noch ein ultraschall und da war alles bestens in Ordnung :(

Aclrjaxndro


wieß das wirklich niemand hier im forum?

d?on-diigitalxus


Gib bei google mal "Teerstuhl" ein, dann findest du alles weitere.

Ich wünsche dir alles Gute !

MRhaipri


Ruf morgen früh bei der Ärztin an und frag nach, wir können nunmal nicht hellsehen. Und ich bezweifle fast, dass es wirklich schwarzer Stuhl war, und selbst wenn, es kann immer mal passieren, dass im Darm ein kleines Blutgefäß platzt, das muss nicht gleich ein Tumor sein.

dlon-d*igitaluxs


Wenn im Darm ein Äderchen platzt, ist das Blut hellrot.

Die Schwarzfärbung kommt durch den Kontakt mit der Magensäure.

Viele Grüsse

A]lrj:andrxo


ich bin 19, 19, 19, 19, 19!!!!!!!!!!!!!!!!1

Wenn ich wirklch magenkrebs haben sollte, bring ich mich SOFORT um, so viel unglück KANN ein mensch NICHT haben...

Ich glaube es ist unwahrscheinlicher als 2 mal n 6 er im lotto zu haben, da spiel ich nicht mit!!scheiß leben

b^ibi6b


Hallo alrjando,

fühl dich gedrückt von mir :)_

Bleib ruhig! Panik nützt dir jetzt nichts!

Es gibt noch zig andere Sachen, die du haben könntest.

Es muss nicht direkt immer das Schlimmste sein...

MdhairGi


So langsam würd ich sagen, such dir lieber mal nen Psychologen :)*

aug<neys


Ich glaube es ist unwahrscheinlicher als 2 mal n 6 er im lotto zu haben

Wie kommst Du dann auf die Idee, daß Du Magenkrebs hast?

AGlrjaxndro


@agnes weil die ärztin nach der untersuchung neoplasma ausschließen will, warum will sie das? kannst du dir das erklären?

aRgnexs


Weil Du Krebsangst hast? Um Dich zu beruhigen?

AEler[janxdro


aber ich habe keine ängste geäußert, wie soll sie dann darauf kommen?

was ich nicht verstehe: warum magen UND darmspiegelung?

Hätte sie nicht entweder was im magen Oder darm sehen müssen?

Beides finde ich ein wenig heftig

Luipl a


Vielleicht hat sie auch weder im Magen noch im Darm was Eindeutiges gesehen und schickt dich deswegen zur Spiegelung? Ich sollte auch mal beides machen lassen, wegen jahrelanger Magen-/Darmbeschwerden. Da ging es um den Ausschluss einer Gastritis/einer Darmerkrankung. Letztlich stellte sich heraus, dass Magen oB war (die Darmspiegelung habe ich mir geschenkt, nachdem die Ärztin sie auch nicht für sooo wichtig hielt – musste einen Termin platzen lassen, da ich die Abführ-Flüssigkeit nicht vollständig trinken konnte). Im Ultraschall erkennt man leider nicht wirklich viel, sodass bei Magen und Darm zum Nachgucken häufig eine Spiegelung nötig ist.

So schnell entwickelt sich Magen- bzw. Darmkrebs nicht, da hättest du schon massive Probleme gespürt. @:)

M*aerraxd


NPL heißt, wie du richtig schriebst "Neubildung von Gewebe", was allerdings zunächst völlig wertfrei zu sehen ist. Neubildung von Gewebe ist NICHT Krebs. Vielleicht hat sie sich ungeschickt ausgedrückt, es war natürlich nicht besonders geschickt, die ÜW zu schicken, anstatt anzurufen und zu sagen. "Kommen sie bitte vorbei, ich möchte sie gerne überweisen"

Das hätte man sicher geschickter machen können.

Nimm halt die Untersuchungen jetzt wahr und warte erstmal ab, was überhaupt rauskommt. Du bittest uns dich zu beruhigen. Viele hier haben dies vereits versucht, aber du bleibst aufgeregt und völlig irrational.

Ich habe medizinische Kenntnisse, abger eine Ferndiagnose ist nunmal nicht möglich, und ich denke das weißt du auch. Magen- und Darmspiegelung sind beide nicht schlimm. Alles andere als "heftig" Kannst du vielleicht sogar in "einem Rutsch" machen lassen. Schlafspritze geben lassen und wenn du wach bist ist alles erledigt und vorbei.

Auf der einen Seite lese ich hier oft Menschen, die darüber schimpfen, dass die Eäzte zu wenig machen, auf der anderen Seite schimpft du nun, dass zuviel gemacht wird. Herrjeh! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH