» »

Brauche Euren Rat bezügl. Lymphknoten

ZAwajck44


NHL. Wenn Du weißt, dass es oft im Leben keine 100%-ige Sicherheit gibt, brauchst Du nur noch 1+1 zusammenzählen. Das ist eine teils intellektuelle Leistung. Vielleicht klappt es mit ein wenig Disziplin. Falls Du es nicht schaffst, reicht die Zahl der Lymphknoten wahrscheinlich zu endlosen Untersuchungen bis an Dein Lebensende. Aber schade um Deine Lebensqualität wäre es schon ....

tZhe%_samfe88


@ Zwack:

Ja das stimmt, ich habe wirklich keine anderen Gedanken mehr als meine blöden Lymphknoten. :=o

Wobei laut meiner Psychologin mein Problem eigentlich extreme Verlustängst + Angststörung + Zwangsdenken ist...

Ist halt nicht einfach, abzuschalten und die Knubbel zu ignorieren. Darf ich fragen, wie alt Du bist?

ZCwac|k44


66.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH