» »

3 Jahre lang Lymphknoten angeschwollen

1dn9i95k5 hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich weiß dieses Thema "Lymphknoten geschwollen" wurde hier schon zuu oft angesprochen...

Aber es gab noch kein so wirkliches Thema dem ich mich anschließen könnte...

Also zu meinem "Problem"...

seit nun fast 3 Jahren sind meine Lymphknoten angeschwollen. Also unter dem Unterkiefer, nach innen.

Ich schätze mal so Haselnussgroß...

Wie lange genau weiß ich es auch nicht, ich hatte es mal durch Zufall entdeckt.

Ein Lymphknoten war da auch mal unter meinem Schlüsselbein angeschwollen, aber der ist sehr lange wieder weg.

Ich hatte mich damals, ein wenig damit beschäftigt doch dann irgendwann es einfach so gelassen wie es war.

Mit einer Bekannten kam ich jetzt vor kurzem wieder drauf.

Und jetzt geht es mir eigentlich nicht mehr aus dem Kopf...

Angeschwollen sind 3 Stück,

auf der Linken Seite: eins vorne, eins hinten!

auf der rechten eins hinten, das vorne ist nicht sooo groß.

Die Knoten tun nicht wirklich weh, ich spüre sie manchmal gar nicht.

Aber ich denke was jeder kennt, wenn man sich sehr angestrengt hat, z.B. sportlich spürt man an bestimmten Stellen seinen Puls wie einen Herzschlag...

und so spüre ich manchmal es in meinem Lymphknoten.

Ich weiß das es viele Gründe haben, z.B. eine Erkältung oder sonst irgendeine Infektion!

Naja, andere Beschwerden die ich habe. Naja da habe ich nur eine kleine andere Beschwerde, bei der ich mir aber ziemlich sicher bin das es mit der Pubertät zusammenhängt (ich bin 15):

Das ich ab und zu mal Kreislaufprobleme habe, das mir mal Schwarz vor Augen wird oder Schwindel, nachdem ich schnell aufstehe oder so etwas.

Es wundert mich einfach das die jetzt schon mindestens 3 Jahre angeschwollen sind...

Hat jemand von euch eine Idee was ich haben könnte?

Antworten
htercuxles20000


hallo

zuerst einmal wünsche ich dir ein schönes und gesundes neues jahr!

Ich glaube ich weiß wie du dich gerade fühlst!

Ich sage dir, ich habe genau das gleiche und bin 16.

Ich habe alle untersuchungen gemacht und was kam raus, nichts! :)z

Natürlich kann es was schlimmes sein kalr, aber warum denn gerade jetzt?

Ich habe auch meine lympfknoten und die sind dick seit ca. 18 monaten!

Also ich vermute mal, dass du etwas hattest, die teile angeschwollen sind und jetzt nicht mehr zurückgehen!

HAst du denn Akne im gesicht oder im bereich der lympfknoten?

Bitte versau dir nicht deine jugend, denn ich habe das gleiche fast über ein jahr gemacht!

Und wenn es was schlimmes WÄRE, dann wäre es bestimmt nach 3 jahren schlimmer geworden denke ich mir mal!!!

Ich ünsche dir aber alles gute!

Warst du denn mal beim arzt?

1jn9i9xk5


nein war ich noch nicht.

Akne habe ich nicht, nur paar Pickel ... was ja völlig normal ist :D

1an9i9xk5


ich habe eben noch 2 entdeckt.. die hatte ich total vergessen.

Am Hinterkopf... auf dem Knochen, aber nicht so groß wie die am Kiefer...

h)ercJulews2000


hallo!

ich brauche noch mal einen schnellen tipp von euch!

Ich ahbe eben einen weiteren lympfknoten an meinem hals gefunden!

Er ist ganz klein

Ich habe das problem jetzt schon 15 monate mit de lympfknoten!

Kein arzt dieser welt kann mir sagen von was dies kommt.....

Ist den eine gewebeprobe sicher?

Die hatte ich auch schon!

Habe gerade echt wieder solche panik=((

iSsola+bellxa


gutenabend erst vorstellung isolabella.halo ich habe auch limphknoten unten schlussenbei rechts aber neben adern das wegen risiko mit biopsie muss warte 3 monat dann wieder kontrolle ,ich haben angst weil am 1996 frustadium brustkrebs op und bestralung deswegen angst,meine limphknote sind schmerztlose bei mrt war keine limphknote auf schlussenbein aber ganze hals voller beide seite cervicale limphknote reaktive, mit mrt sind meine zahnbruke runter weil war 2 silberkrone war bei zahnarzt hat 11 zahn in eine 5 stunde behandlung raus gezoge vor zahn geschichte meine blutbild war ok frage warum meinte zahnart were alles enzundet kiefer unten krone muss nicht auch in blutbild was rauskommen von enzundung werte? zuruck auf meine limphknote sclussenbein 3 arzte abtaste diese knoten warum bei mrt gib keine? DANKE FUR ANTWORT entschuldigung aber muss alles erkleren fur eine gute ratgebe..isolabella

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH