» »

Gutartiger Tumor im Unterkiefer

stklorpioDnengel4x1 hat die Diskussion gestartet


Seit gestern bin ich total am Ende nervlich, von meinr Familie und Partner treffe ich auh wenig Verständnis.Bekam letze woche eine wurzelspitzenresektion, und u.a. wurde da auch eine Art Zyste gefunden. Gestern ging ich zum Fädenziehen und man sagte mir dann dass es sich um einen gutartigen Tumor handelte. Ih war wie gelähmt, konnte nur weinen. die Familie und der Partner meinten, warum ich solche Panik schiebe, da es doch gutartig sei.

Meine Ärztin versicherte mi auch 3 mal, es sei nichts ernstes ich bräuchte mir keine sorgenzu machen. Trotzdem bin ich total fertig, habe die nacht null geschlafen...

Ih hoffe, ich treffe hier auf liebe und verständnisvolle leute, die mich ein bisschen verstehen können. freue mich über jede antwort.

Antworten
Z_wacPk4e4


Eine Zyste ist mit Flüssigkeit gefüllt, ein Tumor ist eine Geschwulst. Vor lauter Aufregung hast Du offenbar gar nicht gefragt, ob der Kieferknochen oder das umgebende Gewebe betroffen war. Ich nehme stark an, dass man dieses "Objekt" entfernt hat, womit dann auch jede Ursache für Panik und Schlaflosigkeit entfallen sein dürfte.

spkorPpionebngel41


@ zwack44:

es war ein gutartiges Geschwulst. 3 mal sagte die Ärztin mir gutartig, ich bräuchte mir keine sorgen zu machen, aber als ich geschwulst hörte, war ich eben total fertig.

s@chl(ump~finxe23


Ein Muttermal ist auch ein gutartiger Tumor, wie alles was irgendwo wächst wo es normalerweise nicht wachsen soll. Schlimm ist es aber nicht.

Hast du denn mal gefragt, wie dein "Geschwulst" genau bezeichnet wird?

:)*

s/korqpionoen`gel41


@ schlumpfine23:

Sie sagte nu was vom gutartigem tumor. muss freitag wieder hin, da mein nerv kaum reagiert seit der op, man fand das geschwulst nur zufällig, da ich ne vereiterte wurzelspitze hatte und aufgeshnitten wurde.

DZragxy


huhu – ich mal wieder ^^

du... ich habe hinten am kiefer auch einen knubbel, das ist auch ein gutartiger tumor, aber eigentlich nur der kieferknochen der etwas gewachsen ist. ich hatte auch erst panik, aber tumor heißt nur das was wächst was eigentlich nicht da hingehört. völlig harmlos... keine angst hase ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH