» »

Bauchspeicheldrüsenkrebs ?

R2in5alxe hat die Diskussion gestartet


Hallo !

ICh habe ein Problem. Bin 27 Jahre jung. Seit sehr sehr langer Zeit habe ich ständig einen druck im Oberbauch. Es fühlt sich an, als ob ich zu viel Luft im Bauch habe. Es nervt ständig und blubbert manchmal. War schon bei einer magenspiegelung und ultraschall wurde auch gemacht. Da wurde nur reflux festgestellt. Ich habe auch starke Rückenschmerzen. Das kommt alles dazu. Übel ist mir manchmal auch und schwidelig. Es fühlt sich an, als ob die linke Seite fast platzt. ICh rannte schon von arzt zu arzt nur keiner kann richtig helfen die sagen nur ich soll sport machen usw. Toll ! Das tue ich. Jetzt ist auch noch die schwester von ner Kollegin an Bauchspeicheldrüsernkrebse gestorben jetzt habe ich noch mehr angst. Vor nem Jahr wurde ein Blutbild n grosses bei mir gemacht ? Hätte man da dann schon was festgestellt ? bzw. sieht man sowas im Blut an schlechten Blutwerden ? Kann sowas wirklich vom Rücken kommen ? Ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen.

LG

Antworten
S3mill}i2


DU hast Rückenschmerzen, das kann ausstrahlen. Kenne ich auch. Übelkeit, Magenschmerzen, Blubbern, Magen wie verkrampft...

Ich empfehle in dem Fall zum Heilpraktiker zu gehen.

gRwIefndolRynxn


Wird dir denn nach dem Essen schlecht?

gmw;endol5ynCn


bzw. wollte ich eigentlich fragen, ob du nach dem Essen Schmerzen hast, sorry.

Denn das wäre ein Zeichen für eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse.

RAitnaxle


ne mit dem essen habe ich eigentlich keine probleme. Öfters mal Sodbrennen. Und das ist alles so linksseitig. Ich merke auch, dass ich irgentwie den dran habe immer viel luft einzuatmen. Kann das auch davon kommen ? Das blubbern und die schmerzen ? NAja eher ist es ja mehr ein Druckgefühl

h=uhngSe%sicht


Das hoert sich so an, als haettest Du schlicht Blaehungen. Deswegen raet der Arzt auch zu Bewegung. Wie ernaehrst Du Dich?

R4intale


viel salat, nudeln, mal mc doof, alles was lecker schmeckt. esse gern däftig. Also die Blähungen das hab ic h auch schon gedacht. Aber warum kommen die dann nie raus ?

hZuhn g8esichxt


Also die Blähungen das hab ic h auch schon gedacht. Aber warum kommen die dann nie raus ?

Das faellt Dir nur nicht auf. Selbst wenn Du keine Beschwerden haettest, jeder Mensch blaeht. Was Du auch mal probieren kannst, ist, den Bauch an der schmerzenden Stelle zu massieren. Wenn es Blaehungen sind, sollte das eher angenehm sein. Wenn es etwas anders ist (zB ein Magengeschwuer (unwahrscheinlich)), dann ist Druck nicht angenehm.

RMin0ale


aber krebs hätte man schon erkannt oder ?

hSuhn1gesiQcht


aber krebs hätte man schon erkannt oder ?

Du hast ja sogar Deinen Magen spiegeln lassen. Du bist ein 27 jaehriges Maedel. Die Wahrscheinlichkeit fuer Bauchspeicheldruesenkrebs duerfte im Bereich eines "negativen Lottogewinnes" liegen. Ich kann mich hier nicht hinstellen und sagen, dass es unmoeglich ist oder dass man Krebs nicht uebersehen kann. Das waere unzulaessig, wenn es dann doch etwas schwerwiegendes ist, aber ich wuerde sofort 10000 Euro auf nicht Krebs bei Dir setzen, wenn ein Wettbuero sowas anboete. Grundsaetzlich kann ein Rat aber immer nur lauten, sich aerztlich untersuchen zu lassen, wenn man eine Krankheit befuerchtet.

RRinalxe


naja Untersuchungen habe ich schon viele hinter mir. Magenspiegelung sogar 2 mal. Naja vielleicht steigere ich mich da auch zu sehr rein. Aber trotzdem für deine Worte ;-)

tBeeb5aumx89


Es ist jetzt schon eine Weile her aber kam etwas heraus bei deinem druck im Oberbauch ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH