» »

Lymphknotenschwellung, hab Angst!

MKärz


weils unter meine nachseln schmerzt, wovon der arzt nichts wusste weils erst seit dem nachmittag ist und weil ich einfac hangst hab, ich könnte was schlimmes haben

Mjärz


achja nochwas:

hab grad mittels suchen die letzten themen und beiträge zum thema lymphdrüsenschwellungen gelesen.

der letzte thread (schon ziemlich alt, 2001) hat mich ziemlich beunruhigt:

da schreiben mehrere leute, dass ihr blutbild ganz normal war und sie aber trotzdem hopkins krebs oder sowas hatten

einer hatte der hausarzt gesagt, das ist ein ganz normaler lymphknoten, sie hatte aber einen (gutartigen glaub ich) speicheldrüsenkrebs!

reicht es wirklich, ein blutbild zu machen und zum hausarzt zu gehen?

es tut mir leid, wenn ich euch nerve aber ich hab wirklich angst!

:-(

EbVEh19x83


Ich gebs auf.....

Weißt wieso dir darauf sonst keiner schreibt??

Weil die das lächerlich finden, weil deine Symptome JEDER Mensch des öfteren in seinem Leben hat, weil dein Körper ohne das gar nicht funktionieren würde !

SPolvexr


Kann es sein, dass dir nach und nach alles anfängt wehzutun, weil du dich da in was reinsteigerst? Harald Schmidt ist sicher auch kein schlimmerer Hypochonder als du.

Geh zum Arzt, wenn du solche Bedenken hast. Es ist oft genug hier gesagt worden, dass wir nicht glauben, dass es etwas Schlimmes ist. Mehr können wir aus der Entfernung nicht tun, egal wieviele neue Symptome du noch meldest, denn es entsteht langsam der Eindruck, dass es sein kann, dass diese Symptome deiner lebhaften Phantasie entspringen.

M ärz


ja, gut, aber was ist mit meiner frage?

M3ärz


will nur noch wissen ob es reicht, wenn die blutwerte gut sind und der arzt sagt, da wird schon nix sein, die sind halt geschwollen oder so!

M1ärz


und deswegen muss man nicht unhöflich werden!

hab noch imme rschmerzen unter den achseln

M3ärxz


also, war heut nochmal beim arzt.

der hat gesagt, die schmerzen unter den achseln kommen vom muskelansatz, die lymphknoten sind nur linsengroß und nicht angeschwollen.

blutwerte sind gut, leucozyten nur minimal erhöht

die schmerzen am schambein kommen vom samenleiter, k.A warum

N(ewbie]postxer


Tja, dann ist alles in Ordnung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH