» »

Aphte oder Krebs?

Jxengba5S0x0 hat die Diskussion gestartet


Angefangen hat es mit einem ganz kleinen Pickel unter dem Zungenrand. Zwei Tage später hat sich ein kleiner weißer Fleck entwickelt. Jetzt ist der ca. 1 cm groß. Es hat beim essen trinken sprechen sehr weh getan.

Das Ding habe ich jetzt seit genau 8 Tagen. Dummerweise habe ich mit der Zahnbürste die Fibransicht entfernt, was ist passiert, am nächsten Tag war es wieder weiß ....

Nehme seit einer Woche mündspülung bringt Aber nicht viel.

Leider bin ich im Ausland und kann nicht zum Zahnarzt.

Es jetzt nur noch weh, wenn ich esse oder die Zunge ganz links rechts bewege, weil es direkt auf dem Bändchen unter dem zungenrand ist.

Im Internet liest man von weißen Fleck und Vorstufe Krebs ..... Brennen diese weißen Flecken wie eine aphte ?

Was ist der Unterschied ?

Antworten
JAulPianixa


Diesem Ding 2 Wochen geben, dann zum Arzt, falls es noch da sein sollte.

Wenn du noch mit der Zahnbürste dran rumschrubben kannst, können die Schmerzen ja nicht wirklich unerträglich sein.

LUenz1x1


es gibt aber sicher in der apo was gegen apthen. du bist ja wahrscheinlich nicht im tiefsten dschungel ;-D die dinger tun verdammt weh, mein sohn hatte mal mehrere auf einmal im mund. der konnte nur flüssignahrung zu sich nehmen. gute besserung @:)

sknowKw?itch


die Dinger habe ich ständig. Der Zahnarzt sagt, dass das eine Überreaktion auf Lebensmittel o.ä. ist und dann auftreten, wenn das Imunsystem schwach ist. Aber von Krebs hat er noch nie was gesagt. Also mit Zahnbürste kann ich da auch nicht ran, dann würde ich, glaube ich, heulen. Die Dinger tun tierisch weh. Ich habe solche eine braune Flüssigkeit mit Pinsel, deren Name mir gerade nicht einfällt und Kamistad Gel. Das betäubt ein wenig und heilt. Trink vielleicht Kamillentee oder sonst einen Tee, der heilend wirkt. Ich mach das auch immer. Dauert aber einige Tage bis die weg sind und meist bilden sich gleich noch neue hinter her.

Gute Besserung :)*

H<inxata


@ snowwitch:

pyralvex zufällig?

Bei Aphten hilft auch gut mit salbeitee zu gurgeln, oder wenn man ihn recht lange ziehen lässt, gezielt mit Wattestäbchen drauftupfen.

Ich hatte den Spaß letzens mit 5 von den Teilen im Mund (Landeswechel, andere Trinkwasserqualität, leicht krank, BÄM, halber Mund voll. Schön ist anders)

J0uliaxnia


Was ist der Unterschied ?

Nun, das eine ist eine Aphthe; das andere ist eine Leukoplakie. Aphthen brennen, sind räumlich klar begrenzt, meist klein und gehen nach spätestens 2-3 Wochen von alleine weg. Leukoplakien gehen nicht von alleine weg und wenn man sie für ein paar Monate bis Jahre unbehandelt läßt, können sie entarten.

Deswegen halt abwarten, mit Salbeitee spülen und keine Panik schieben.

Du könntest dir auch Leukoplakiebilder im Netz anschauen und dann selbst den Unterschied rasch erkennen.

J]enTga5x00


Vielen Dank. Anfangs konnte hat es immer weh getan, auch ohne essen und trinken, mittlerweile kann ich trinken, beim essen habe ich nich leichte Schmerzen, das zieht so ....

Bin in USA, leider verkaufen die in der Apotheke kein Hexoral, nur Listerne kann man kaufen, naja das bringt nicht so viel...

Im Internet steht immer weiße Flecken mit Krebs in Verbindung. Tut eine Leukoplakie auch anfangs Brennen wie eine aphte ? Oder sind die eher schmerzlos....

Habe vor zehn Tagen viele grüne Äpfel gegessen, vielleicht liegt es daran...

Aber hatte noch nieeee eine aphte, die solange dauert.... :°(

J"engaT500


Ach so mit Zahnbürste drauf, habe auch geheult dabei ... Hatte jemand als tip Internet gegeben, aber am nächsten Tag war es wieder weiß und etwas größer , also kann dies niemanden empfehlen...

Das Ding ist auch echt an einer blöden stelle..

Vielen dank für eure Antworten

s$now5wit(ch


oh grüne Äpfel ??? Davon hat mein Vater die auch immer bekommen. Bei mir dauern die manchmal über Wochen.

Jneng<a50x0


Vielen Dank Snowwitch, da bin ich erstmal beruhigt ... In Deutschland gehe ich dann mal zum Zahnarzt ...

L>enzx11


jenaga, aber in den usa gibt es doch viel ohne rezept. geh mal zu walgreens in die pharmacy und frag mal. die helfen gerne, habe ich dieses jahr auch in anspruch nehmen müssen. die zeigen dir sogar, was du im walgreeens kaufen kannst. also wenn es da nix gibt, dann weiß ich auch nicht.

wo bist du denn in den usa, habe schon wieder fernweh, nur wenn ich den namen lese. dabei bin ich erst seit 2,5 wieder hier ;-)

sxnnowwgitcxh


ich habe gerade mal gegooglet und in einem Forum gelesen, dass die Äpfel in den USA mit einem anderen Mittel gespritzt sind, als in Deutschland und es Menschen gibt, die damit Probleme bekamen und sich Apthen gebildet haben. Vielleicht liegt es daran. Und in einem anderen Forum wurde das Mittel "AFTAB" empfohlen, dass es in den USA gibt. Vielleicht kannst du ja mal in einer Apotheke dort fragen. Es soll, laut dem Forum, sehr gut sein.

Ich kopier dir mal einen kurzen Abschnitt aus dem Forum hier rein.

"Als Wirkstoff wird genannt: Triamcinolonacetonid, 0,025 mg in einer Hafttablette, die jeweils auf eine Aphte geklebt wird.

Sonstige Bestandteile: Hyprolose,Carbomer,Magnesiumstearat, Talkum,Alluminiummagnsiumsilicat, Laktose, Carmellose-Calcium, Gelborange

s6nowwaitcxh


gut, dass ich gerade was suche um mich abzulenken ]:D hab noch was gefunden

Orabase

soll es in den USA geben und soll auch gut wirken. @:)

Jze`ngax500


Lenz

Bin in SD , war schon im Walfreens, haben mir listerne gegeben...oder die Leute haben keine Ahnung ...

Snow

Vielen dank, die Äpfel habe ich in Dubai gegessen :-) aber ist wahrscheinlich genauso ... Die glänzen immer so

Aftab gibt es such in der USA ???

C0yara


ich weiß nicht ob weleda auch in usa handelt, aber es gibt eine homöopathische lösung die mir empfohlen wurde gegen aphten und herpes im mund. ratanhia lösung. brennt wie sau, aber nach zwei tagen hatte ich ruhe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH