» »

Muttermal im Auge - Kontaktlinsen

rKegorxi hat die Diskussion gestartet


Hallo! :)

Also, ich hab vor mir zu Karneval farbige Kontaktlinsen bei meinem Optiker zu holen und werd' da auch am Dienstag hingehen. Ich hab aber grenzend an der Augenfarbe (ich weiß nicht wie der Fachbegriff dazu ist), also am Augapfel einen hellbraunen kleinen Muttermal - schon seit der Geburt.

Würde es jetzt evtl. ein Problem darstellen Kontaktlinsen zu tragen, wenn ich einen kleinen Muttermal am Auge habe? Habe nämlich Angst, dass da irgendwas passieren kann :(

Danke im Voraus!

Antworten
A6hor@nblatt


Hier sind keine Augenärzte unterwegs, die Auskunft darüber geben könnten. Und wenn, müßten sie das wohl ausgiebig persönlich anschauen.

Alles Glaskugelguckerei...

CQleo yEdward]s v. iDavo%npoort


Na da lernt man doch immer wieder was Neues. Hätte nie gedacht, dass am Augapfel überhaupt sowas möglich ist. ":/

SFte(rnchwen3x0


Ich kenne nur welche im Bereich der Iris (kleine dunkle Punkte im farbigen Bereich), die sind dann ja "im Auge", haben also mit der Hornhaut außen auf der Kontaktlinsen sitzen nichts zu tun und ich habe damit auch rund 10 Jahre lang normale Linsen mit Stärke getragen. Bei anderen Muttermalen im Auge kenne ich mich nicht aus.

dKist\ancer 1


Ich hatte auch ein Muttermal und das wurde zum richtigen Problem. Du kannst mich gerne über PN anschreiben. Ich möchte dir nur den Tipp geben, sofort eine Augenklinik aufzusuchen.

LG :)* @:) *:)

d=isuttance x1


Nur mal für euch alle hier:

Es gibt auch Augenkrebs. Und der ist nicht zu unterschätzen.

LG :)* @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH