» »

Ohrspeicheldrüsenkrebs?

E]hemaligere Nutzehr (#325731x)


Leider habe ich dann das Antibiotikum nichtnvon ihm bekommen,

Man muss auch nicht immer direkt Antibiotikum nehmen ...

Kann es sein, dass beide nicht symmetrisch sind?

Ja

Nach was suchst du jetzt eigentlich genau? Du steigerst dich da schon wieder sowas von rein ...

apn.nalxida


Ich weiß es nicht. Ich mache es doch nicht absichtlich, dass ich hier schreibe. Ich habe einfach eine diffuse Angst. Vor was genau? Ich weiß es nicht, davor dass ich Krebs bekomme. Es sterben in meinem Umfeld Leute daran, es macht mir so eine unglaubliche Angst. Dann spreche ich wieder mit Freunden und frage sie, warum sie keine Angst haben. Und sie meinen, dass man es eh nicht steuern kann und dann denke ich an Zeiten zurück, wo es mir genauso ging. Als ich einfach keinen Gedanken daran verschwendet habe. Ich hatte mal ein Hypochondrieerlebnis als Kind, danach war Ruhe. Seit dem Abitur sind die Ängste wieder da. Was ist, wenn die Therapie nicht hilft?

Ich habe vorhin in meinen Rachen geschaut, da habe ich gesehen dass der eine Seitenstrang komisch aussieht, eben anders als der andere. Irgendwie mit weißem Belag teilweise und irgendwie auch dicklich

a2nn1alirda


Es kann halt einfach nicht sein, dass ich meine Zeit damit verbringe, meinen Körper abzutasten und abzusuchen und stundenlang (!) nach Symptomen google

E-hemalLiger Nuqtzer 8(#382573x1)


Der erste Schritt wäre mal die Kiste hier auszumachen und ein Buch zu lesen oder mit Freunden was zu unternehmen und nicht ständig bei google nach irgendwas suchen, und dann sofort zu schauen ob man es denn nicht selber hat ....

Was ist, wenn die Therapie nicht hilft?

Wenn man mit der Einstellung da schon reingeht, dann kann man es auch gleich lassen

Ich habe vorhin in meinen Rachen geschaut, da habe ich gesehen dass der eine Seitenstrang komisch aussieht, eben anders als der andere. Irgendwie mit weißem Belag teilweise und irgendwie auch dicklich

Ja und? Deshalb bist du nicht kränker als noch vor 5 Minuten ...

EEhemaEligerM Nu6tzer (#x325731)


Es kann halt einfach nicht sein, dass ich meine Zeit damit verbringe, meinen Körper abzutasten und abzusuchen und stundenlang (!) nach Symptomen google

Riuchtig, daher wurde dir ja auch mehr als einmal gesagt den PC einfach mal auszulassen und dich anders zu beschäftigen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH