» »

Leberfleck auf Handfläche?!

B%atw+om2an_xDC hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum!

Also ich weiß,dass Ferndiagnosen nicht möglich sind und googeln sowieso das Schlimmste ist,was man machen kann,habs trotzdem gemacht und jetz mach ich mir schon ein paar Sorgen.

1. Ich bin jetz 20 und hab vor etwa 2 Jahren einen schmalen dunklen Strich auf meiner Handfläche bemerkt. Dachte zu erst es wäre eine Verletzung und das es wieder weg geht. Tat es nicht,stattdessen wurde er breiter. Jetzt sieht er halt aus wie ein normaler,bloß länglicher Leberfleck an einer ungewöhnlichen Stelle.Dachte mir bisher nie was dabei,weil ich der Meinung war,dass sich Pigmente auch da mal ansammeln können,wo keine Sonne hinscheint und das dann nicht gleich was Schlimmes sein muss. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher.

Stimmt das mit den Pigmenten?

Was haltet ihr davon?

Hat noch jemand einen Leberfleck an einer solchen Stelle?

[[http://www.directupload.net/file/d/3716/yadrfskk_jpg.htm]]

Was mir halt Sorgen macht ist das er entlang der Rillen in meiner Hand,dunkler ist.

Am Montag hab ich eh einen Termin beim Hausarzt wegen einer anderen Sache,dann werd ich ihm das mal zeigen und dann versuchen so schnell wie möglich einen Termin beim Hautarzt zu bekommen.

Will mich nich bis Montag fertig machen deswegen....also fals jemand irgendwas dazu sagen kann oder einen Tip hat,wie ich mich davon ablenke,schießt los.

Danke.

Antworten
E^hemal,iger `Nutzer (x#496705)


Hat noch jemand einen Leberfleck an einer solchen Stelle?

Ja, ich. Zwischen Daumen und Zeigefinger. Etwas heller als Deiner.

Und der ist vor ca. 6 Monaten aufgetaucht ":/

Hab aber nicht weiter nachgeforscht.

c`heeJkyangexl81


Bilder sagen nichts aus, da man für einen Verdacht ein Auflichtmikroskop braucht und für totale Absicherung muss es raus. Dennoch kann ein guter Arzt schon sehen ob oder nicht. Wenn ich mir dein (unscharfes) Bild so ansehe, dann kann ich da jetzt kein Anzeichen einer Entartung erkennen.

Naja und die Stelle: ich habe welche an Stellen bekommen, da schein nie die Sonne hin ;-D naja und an den Händen/Fingern habe ich auch welche. Also: keine Panik!

E>hemaliger pNutzeOr= (#5256x92)


Ich habe auf der Handinnenfläche einen. Habe mich da geschnitten und danach war irgendwann die Stelle da. Habe das mal bei Hautarzt vorgezeigt und sie meinte, dass das manchmal so ist, dass die Haut sich an solchen STellen pigmentiert.

Fzurubxa


Man kann ja auch Muttermale an den Fußsohlen haben, also find ichs jetzt nich so ungewöhnlich, dass sie auch an den Handflächen auftauchen können. ;-D

hab auch vor einigen Monaten ein neues Muttermal bekommen, allerdings nicht an der Handfläche, war trotzdem erstmal etwas irritiert, weils auch keine sonnenbestrahlte Stelle is :=o

lTspriGncxess


wenn es nicht kreisförmig ist, ist erstmal nicht so toll. :|N

Hab sowas auch plötzlich am Fuss bekommen und hab es vorgezeigt und es wird jetzt regelmässig gecheckt und vermessen. Meins ist auch so ähnlich länglich eckig geformt.

Dachte auch erst Pille-Palle, aber es wurde sofort ernst genommen. :)z

Passiert meißten bestimmt nichts, aber eben viele Menschen ignorieren es und denken, ist nichts, weil sowas kleines nicht großartig Angst macht. Aber du siehst halt nicht von außen ob es nicht nach innen wächst.

Also zum Arzt und dokumentieren lassen.

l5spri@ncess


achso, ne, alles was nicht symetrisch ist, also musss nicht unbedingt rund sein. Denn Zellen wachsen normalerweise und teilen sich in einer Symmetrie. Wenn nicht, könnte da was nicht stimmen.

mznxef


Dachte mir bisher nie was dabei,weil ich der Meinung war,dass sich Pigmente auch da mal ansammeln können,wo keine Sonne hinscheint und das dann nicht gleich was Schlimmes sein muss

Ja, das stimmt so. Die können auch da entstehen, wo die Sonne nie scheint ;-D

Kreisförmigkeit ist auch nur ein Anhaltspunkt von vielen. Ich habe hunderte von Leberflechen und die wenigsten davon sind vorbildlich kreisrund....

Ppon*go


Ich habe auch hunderte von Leberflecken, einen genau in der Handfläche in der Mitte, an den Füßen habe ich auch zwei an der Sohle und es sind neue zwischen den Zehen dazugekommen......der in der Hand den habe ich seit Kindheit an, viele sind nicht symetrisch...und ich bin kerngesund.....soviel dazu...und ich bin keine 20 Jahre mehr alt, habe sie also schon viele Jahre ;-D

Ntovai 2014


Mein Pigmentfleck befindet sich außen am kleinen Finger und ist auch nicht rund. Den hab ich aber schon 10 Jahre, also alles okay. Und ich beobachte nur, ob er sich verändert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH