» »

Angst vor Kehlkopfkrebs

E:hemalpiger Nutze{r (#393910x)


Oh, das hab ich garnicht mitbekommen, dass Dein Töchterlein inzwischen auf der Welt ist.

Herzlichen Glückwunsch.

Das Einzige was Du untersuchen lassen solltest wären Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Magenspiegelung hattest schon, Ultraschall auch. Was willst denn noch machen? Ein CT oder MRT vom Bauch wird Nichts Anderes zeigen wie der Ultraschall, nämlich einfach nur viel Luft im Bauch. Ursache unbekannt, aber höchstwarscheinlich irgendeine Unverträglichkeit.

mkorr&okHay84


Nein, Ultraschall hab ich nicht mehr gemacht weil sich das mit der Geburt überschnitten hat. Sollte ich das noch machen?

Mein Stuhlgang ist sehr hellen und breiig um nicht zu sagen glitschig.

Ich habe das Thema mit dem Hals schon für mich beendet.

Ich sollte eigentlich noch Schilddrüsen und Bauchspeicheldrüsen werte angenommen bekommen. Meint ihr das sollte ich noch machen?

mCovrroZkaYyx84


P.s vielen Dank :-)

ELhemalige"r Nutzher (y#393910x)


Wie schon vor einigen Wochen gesagt, lass Dich auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten testen. Die Blutwerte kannst abnehmen lassen, wird aber nichts bei rauskommen. Schilddrüse könnte auffällig sein in Bezug auf Fehlfunktion. Aber auf jeden Fall Nichts Gravierendes.

m9orro`kacy84


Ich glaub ich werde es eher versuchen zu verdrengen.

Ich werde zum psycho doc gehen, versuchen gesund zu leben und viele glückliche Momente mit meinem Kind zu verbringen. Der Rest wird sich ergeben. Wenn es ne schlimme Krankheit sein sollte wird es mir bald eh schlechter gehen oder es wäre mir schon schlechter gegangen. Das liegt eh nicht in meiner Hand.

Vater zu sein ist übrigens total toll :-)

Eohemal,iger NKutzBer P(#393x910)


Ich glaub ich werde es eher versuchen zu verdrengen.

Ich werde zum psycho doc gehen, versuchen gesund zu leben und viele glückliche Momente mit meinem Kind zu verbringen.

Das klingt doch recht positiv. So bist Du bestimmt auf einem guten Weg. Wird schon werden.

Vater zu sein ist übrigens total toll

Das sind doch mal superschöne Worte. Das freut mich für Dich. Alles Gute Dir mit Deiner kleinen Tochter und Deiner Frau. @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH