» »

Angst vor Kehlkopfkrebs

mLorrok-agy84


Ach du Schande. ...

Na gut muss ich wohl. Vorher werde ich meinen Hausarzt aufsuchen

Trotzdem

m^oCrroEkay84


Trotzdem bleibt die angst . Könnte Speiseröhrenkrebs Oder Hypoharynxkarzinom sein.

Das macht mir Todesangst. Dieser stechende schluckschnerz ist echt mies. Das glaubt mal. ..

Und es belastet sehr...

Und nun erstmal ein schönes Wochenende.

mBorrodkayx84


Ich hab gerade noch gelesen das Bein Röntgen ein Tumor der Speiseröhre sichtbar wird.

Wahrscheinlich War der Röntgenarzt deswegen so komisch...

E+hemal>iger Nu4tzer ()#457006x)


Hallo morrokay!

Sei mir nicht böse-aber ich denke du brauchst DRINGEND Hilfe!Aber nicht wegen deiner eingebildeten Krankheiten,sondern weil du wahrscheinlich an einer somatoformen Störung (bzw. generalisierten Angststörung)leidest.Und das ist auch nicht "Ohne"....Geh zu dem Arzt deines Vertrauens(Hausarzt) und schildere ihn deine dauernden Krankheitsängste und Vermutungen.Er kann dich an entsprechende Fachärzte überweisen.Allein kommst du aus der Nummer schlecht wieder raus und damit beeinträchtigst du deine Lebensqualität und die deiner Familie enorm!

Alles Gute wünscht dir lola *:)

mZorbrok'ay84


Auf der einen Seite hast du recht , mit der Störung.

Auf der anderen Seite bleibt nun mal diese Verengung der Speiseröhre

Und das kann nun mal Speiseröhrenkrebs sein...

Und das macht mich fertig ich bin 30 und werde bald Vater..

Ich hab ne Riesen angst nur weil ich geraucht und gesoffen habe nicht für meine Familie sorgen zu können und sie im Stich zu lassen.

Die schmerzen werden immer schlimmer.

Ich halt es nicht mehr aus

mNor'rokxay84


Und die Schmerzen und Einengung sind nicht eingebildet. .. dazu ewiger Durchfall und Blähungen .. das passt. Eigentlich kann es fast nur noch das sein.

EghemalSiger NutSzer (#46I7193)


Eigentlich kann es fast nur noch das sein.

Nein, einfach nur Nein. Die Problematik kann vielerlei Gründe haben, die absolut unwahrscheinlichste ist Krebs. Es ist hier schon mehrmals die Schilddrüse als wahrscheinliche Ursache genannt worden. Du kommst aus deinem Angstrad nicht raus und treibst es zusätzlich immer noch mehr an...

E*vaq R6elxla


nur weil ich geraucht und gesoffen habe nicht für meine Familie sorgen zu können und sie im Stich zu lassen.

Da sind sie wieder, die vom Tisch gewischten Schuldgefühle. Und Du sagst, Du hast keine?

Unterschätze nicht deren Wirkung auf die Physis.

msorrozkayx84


Mag ja sein mit den schuldgefühlen.

Aber diese Verengung der Speiseröhre bleibt bestehen. .. das Hyoipharynx Karzinom könnte es auch sein. Ich arbeite seit 13 Jahren im Metall Bau und Metall Staub soll ja ein Auslöser sein.

der Schmerz wird auch immer schlimmer und der Durchfall und das geblubbere im Magen Darm Bereich auch. Dazu hab ich seit drei Jahren immer wieder Blähungen.

...

Und diese Reaktion des Röntgenarztes... er hat das Geschwür bestimmt gesehen und wollte nur nichts sagen. ..

mIorrMokayx84


Weil er gefragt hat wann die Magenspiegelung ist ... und ich gesagt habe Freitag. ..

m3orrokJay8x4


Kann man den Titel in angst vor Speiseröhre Krebs ändern?

cxhi


Kannst den Admin ja mal fragen, aber ich glaube nicht, dass es dir etwas bringen würde. Kein Arzt verschweigt einem Patienten ein Geschwür, egal wie es aussieht. Viel eher hat er gemerkt, dass du Hypochonder bist und wusste nicht, wie er genau mit dir umgehen soll. Du gehörst zu einem Psychotherapeuten - und einem Endokrinologen. Sonst garnix.

muormr8okxay84


Aber was genau macht euch da so sicher das es kein Krebs ist? Wenn er mit so einem komischen Ton sagt das muss weiter untersucht werden ..

Ihr kennt doch gar nicht meine ungesunde Lebensweise. ..

zum Therapeuten werde ich eh demnächst gehen.

m)orro7kay8x4


Es ist komisch aber ich hab das Gefühl das der schmerz hinten in der Speiseröhre sitz...und da würde Schilddrüse nicht passen weil die ja davor sitzt.

Dann dieser vermehrte Speichelfluss. ..

EnhemaligeLr Nutxzer (#[39391x0)


Dann dieser vermehrte Speichelfluss.

ist ein psychosomatisches Symptom in Deinem Fall. Du achtest zu sehr drauf und daher kommt es dir mehr vor.

Aber egal, Du wünschst dir diesen Krebs ja so sehr, vielleicht geht der Wunsch in 20 oder 30 Jahren ja in Erfüllung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH