» »

Angst vor Kehlkopfkrebs

cchi


Keine Ahnung , das spuckt Google mir bei Symptomen dafür aus.

Google spuckt immer dasselbe aus: Krebs, besonders Leukämie, HIV und Schwangerschaft. Das sind so die üblichen Google-Diagnosen %-| . Wer dem Glauben schenkt, gehört in therapeutische Hände.

Im übrigen, und das schrieben wir auch schon gefühlte 100x, ist die SD nur mit einem Ultraschall von einem Hausarzt NICHT abgehakt. Endokrinologe oder Nuklearmediziner müssen es mindestens sein.

Hintergrundinfo: laut meines alten Hausarztes hatte ich eine 12ml große, echonormale, homogene SD, keine Auffälligkeiten. 3 Monate später beim Endo: deutlich inhomogene, echoarme Struktur, 10ml Gesamtvolumen, deutliche Anzeichen für seronegative Autoimmunthyreoiditis. Tjo. Es gibt ja nicht umsonst FACHärzte.

E<va GRelxla


Letztendlich ist nie überhaupt jemand sicher vor Krebs und vor keiner Krankheit, aber wie wollen wir durchs Leben kommen mit dieser ewigen Angst davor, die uns alles verdirbt - wie ein fauler Apfel eine ganze Kiste gesunder?

Was hast Du genau betrachtet davon, wenn Dir hier 100 User versichern, dass die Symptome auf etwas anderes hindeuten? Es verändert sich dadurch doch nichts, was ist. Davon abgesehen HABEN wir Dir das schon gefühlte 100 geschrieben, auch das hat Deine Angst nicht beseitigen können.

Die Angst ist Deine Krankheit, und die ist wirklich sehr belastend.

mForrTok<ay84


Aber eine Vergrößerung hätte er doch sehen müssen...und meinem Hausarzt vertrau ich sehr.

Noch weitere meinungen?

mIorwrokhay8x4


Eva rella das ist ja auch schön und gut , hilft mir aber auch nicht weiter.

Ich brauch Gründe warum es kein Krebs ist damit ich es bis Freitag überstehe :°(

mDorr>ok{ay84


Und es ist nun so . Über das Symptom schluckbeschwerden bin ich zu speiseröhrenkrebs gekommen. Und von da an hab ich gemerkt das die anderen Symptome und meine Umstände passen.

Nur soviel zum Thema Google.

Ich Danke euch auch wirklich für eure Geduld mit mir!

Eqva uRe%lla


Ich brauch Gründe warum es kein Krebs ist damit ich es bis Freitag überstehe :°(

Die wurden Dir aber doch alle schon ein paarmal genannt.

m4orrok{ay84


Es wurde immer nur gesagt angst oder Schilddrüse.

Aber nicht warum es kein Krebs ist.

cxhi


Auch wenn wir dir keine Gründe mehr liefern, wirst du es trotzdem bis Freitag überstehen. Weil du keinen krebs hast und selbst wenn, würde er dich bis Freitag nicht umbringen.

EyvaI Rexlla


Es wurde Dir in diesen 8 Seiten alles gesagt, Du nimmst es nur nicht wahr bzw. willst es gebetsmühlenartig immer wiederholt haben. Vielleicht möchten die anderen das ja tun, dafür stehe ich aber, so sehr ich auch Deine Angst verstehe, nicht zur Verfügung. Im Gegenteil, Ablenkung ist das, was ich Dir jetzt empfehle, und nicht mehr mit dem Thema beschäftigen.

mXorrok+ay8x4


Ich hab mir heute mit meiner Frau einen schönen Nachmittag gemacht und mich abgelenkt.

Ich bin froh diese Frau meiner Seite zu haben. Meine Tochter strampelt kräftig. ..

meine Verdauung spielt nach ne Teller Bratkartoffeln mit rühren so verrückt das ich zwei immogas und eine Darmtablette nehmen musste weil alles am blubbern war.

bin etwas ruhiger geworden.

Mir ist aufgefallen das ich anscheinend zwei Arten drauf habe zu schlucken. Ich kann so schlucken das es nicht schmerzt. Hab den dreh aber noch nicht ganz raus

Kann es so etwas geben?

EAva rRel8lxa


Ich hab mir heute mit meiner Frau einen schönen Nachmittag gemacht und mich abgelenkt.

Ich bin froh diese Frau meiner Seite zu haben. Meine Tochter strampelt kräftig. ..

Sehr schön! :)^

m-orro8kay8x4


Leider kann ich kaum schlafen nachts. Da denke ich im Bett nur an Speiseröhren krebs.

Ich denke mittlerweile das meine Beschwerden eingebildet sind und auf etwas aufmerksam gemacht haben was noch gar keine Probleme bereitet. Nämlich krebs.

Arbeit lenkt mich auch nicht ab. Ist kaum was zu tun. Suche schon nach gründen krank zu machen Umnachtung Zeit mit meiner Frau zu verbringen. Kommt mir so vor als hätten wir nicht mehr so viel. Leider War ich dieses jahr schon oft wegen der Hüfte zuhause. Jemand ne gute idee?

cDharliiePdog


Ich denke mittlerweile das meine Beschwerden eingebildet sind und auf etwas aufmerksam gemacht haben was noch gar keine Probleme bereitet. Nämlich krebs.

??? ??? ??? ??? ???

du redest immer wirrer!

K2atth(aS.


So langsam glaub ich das hier ist ein Witz!??? ??? ??? ??? ???

ESva JRelxla


Wirr vor Angst? ??? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH