» »

Sarkom oder vielleicht doch harmlos?

sPteOfx12 hat die Diskussion gestartet


Hallo und guten Tag.

Ich hab da eine Frage die mich momentan beschäftigt.

Am unteren Teile des Schienbeins habe ich eine recht kleine Schwellung. Unter der Schwellung fühlt es sich steinhart.

Praktisch wie wenn der Knochen an der Stelle etwas dicker wäre.

Im Netz liest man dazu fast nur wirklich schlechte Sachen.

Man kommt praktisch immer bei einem Sarkom raus.

Ist es nicht auch möglich das solch ein Knubbel/Erhebung ö.Ä. harmlos ist?

Beim Doktor war ich schon.In meiner Nervosität hab ich ihn da nicht näher befragt.

Er hat mir aber (auf meine Bitte hin) eine Überweisung zum MRT gegeben. Termin ist in 2 Wochen.

Ich tue also schon was.

Antworten
CkloJndykxe


Vlt. ein Lipom ? Ist zwar nicht steinhart, aber sieht gefährlich aus- oder vlt. ein Osteom ? Das hatte ich mal am Vorfuß (jahrelang), es fühlte sich an wie ein Knochen, seit ich es ignorierte ist es verschwunden. ???

sPteGf1G2


Wäre ein Lipom nicht eher weich?

Hat das Osteom bei dir geschmerzt?

C2lond8ykxe


Geschmerzt hat das knochige Etwas nicht, nein.

Frag doch einfach mal den Arzt- Ängste hätte ich da nicht. :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH