» »

Läukemie ?

LZaralMarala+ra024 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin 15 Jahre alt und habe seit einer Woche angeschwollene Lymphdrüsen am Hals ,genau zählen kann ich sie nicht ,jedoch tut kein einziger weh. Einige lassen sich hin und her schieben andere nicht . Hinzu kommt das ich seit einer Woche nicht mehr richtig schlafen kann , mich schwach fühle ,Kopfschmerzen und Schwindelgefühl Habe .

Aufgrund dessen habe ich mich im Internet mal umgehört , und bin auf läukemie gestoßen , die Symptome passen oder ? Blaue Flecken bilden sich bei mir auch sobald ich irgendwo Gegenstoße . Ich habe furchtbare Angst , hat irgendjemand so etwas selber schon mal erlebt und kann mir helfen ? Ist meine Angst begründet oder eher nicht ?

Natürlich gehe ich so schnell wie möglich zum Arzt habe auch schon für Mittwoch ein Termin beim HNO-ARZT , trotzdem hoffe ich jemand kann mir helfen .

Danke im vorraus lg Lara .

Antworten
aYgnexs


Hast Du noch andere Beschwerden oder warum gehst Du zum HNO- und nicht zum Hausarzt?

LDaralXar-alarxa24


Bei der Hausärztin Habe ich so kurzfristig keinen Termin mehr bekommen , mein Onkel der ebenfalls Arzt ist aber weiter weg wohnt meinte ich könnte auch zum HNO ,da sich die vergrößerten Lymphdrüsen ja im Halsbereich befinden , außerdem kann er mir ja auch Blut entnehmen .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH