» »

Gebärmutterhalskrebs

Mzollyimausx23 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich hoffe ich finde hier ein wenig Hilfe.

Vor gut einem halben Jahr wurde mir gesagt dass ich eine PAP IIID habe. Leider wurde ich von meiner damaligen Frauenärztin überhaupt nicht aufgeklärt und habe mich somit an eine andere gewendet. Gut zwei Monate später wurde erneut ein Test gemacht der noch einmal die PAP bestätigt hat und zusätzlich einen HPV Virus erkannt.

So, kurz danach habe ich aufgrund häufiger Kopfschmerzen die Pille gewechselt. 1 Monat danach folgten große Schmerzen beim Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Diese sind bis heute da. (Seit gut 3 Monaten fast).

Zusätzlich habe ich jetzt einen braunen Ausfluss festgestellt und bekomme langsam echt Panik. Mein nächster Termin wäre erst im August. Habe aber auch große Angst dorthin zu gehen. :(

Ich bin erst 20 Jahre alt.

Danke schon mal.

Antworten
Dman)nyMx33


Hallo Mollymaus mir geht es genauso wie Dir. Ich bin schon dreimal auf HPV Viren getestet worden die waren alle auffällig. Diesmal musste ich sechs Monate bis zum nächsten Test warten und die ungewissheit ist nerven aufreibend. Ich wünsche Dir viel Mut zur nächsten Untersuchung und lass den Kopf nicht hängen es gibt immer eine Lösung! Würde mich freuen von Dir zu hören bin auch erst 33 Jahre. Hoffe bis bald liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH